23.02.19 # PartnerSuche #


Werbeanzeigen

23.02.19 # Meine andächtige WochenendBetrachtung



684. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA AndenkenLust
mit WORTEN anderer wie Ubk. u. P. Achim Tettschlag  
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

__________
_________________

“Die KRAFT des GENIEßENS und
die des ERINNERNS sind
eine von der anderen abhängig.“  [H. Hesse]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein 
erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE !<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @

*****************

22.02.19 # Journalistische FEHLLEISTUNG p u r #


WIDERSPRUCH als journalistische FEHLLEISTUNG
in einer AUSGABE …
Möge sich jeder selbst seine MEINUNG bilden:

Pietätloser können BERICHTERSTATTUNGEN nicht zusammengestellt werden

“Der PRÜFUNG der REIFE folgt nur äußerst selten die KONTROLLE des VERFALLS.“ … [G.W. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTO @ © PachT @
***
Die REDAKTION habe ich über meine AUFFASSUNG in KENNTNIS gesetzt …
Die A n t w o r t liegt bereits vor:
Sehr geehrter Herr Tettschlag,
haben Sie vielen Dank für Ihre Zuschrift. Es ist für die Redaktion wichtig zu erfahren, wie Leser die Ihnen dargebotene Zeitung bewerten. Das hilft uns letztlich sehr, unsere Arbeit kritisch zu reflektieren. Wir werden über Ihren Hinweis im Kollegium sprechen.
Mit besten Grüßen … Leitender Redakteur

21.02.19 # Und nun … ? #


Meine 688. Tagebuchnotiz … :

Perfektion – keine Lösung
_____________________________

Wenn zwischenmenschliche PERFEKTION 
nun auch keine LÖSUNG mehr ist –
ja, verdammt, was denn dann?

___  
© PachT 2019

“Die SEHNSUCHT nach VOLLENDUNG
bringt uns täglich zur STRECKE.“
[H.P. K.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

20.02.19 # KlangFarben #


Veranstaltungsort: Erfurt / Bahnhofstraße / Reglerkirche
I M P R E S S I O N E N  aus einem erlebten CHORKONZERT
Auf Facebook spiele ich einige KLANGBILDER ein

“MUSIK sagt das UNSAGBARE.“ [B. S.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOs @ © PachT @

19.02.19 # B R D # BeraterRepublikDeutschland#


Ausgabe vom 16.02.2019
MISSACHTUNG der eigentlichen gesellschaftlichen PROBLEME

Zwei haarsträubende PRESSEMELDUNGEN in einer Ausgabe, da musste ich einfach Luft ablassen:

Der Originaltext

Lobbyisten ersetzen inkompetente Regierungsmitarbeiter

Auf der TA-Leserseite las ich vor wenigen Monaten den Satz: “Amtliche Autorität ist nur eine Leihgabe. Allein die geistige kann von Dauer sein.“ In der Großen Koalition aber scheint offensichtlich eher doch die Amtsautorität ein Dauerzustand bei gleichzeitiger Vernachlässigung der geistigen Arbeit in den Büros der Exekutive zu sein. Leider wird seitens der Legislative, – unseres frei gewählten Bundestages -, dies zum Nachteil des Souveräns billigend in Kauf genommen.

Allein am Beispiel des Bundesverkehrsministeriums, – das sich ohne Umschweife auf die gesamte Kabinettsarbeit übertragen lässt -, wird deutlich: Eine Regierung, die bei ihren Entscheidungsfindungen versagt, wird mehr und mehr von Beratern beherrscht. Wenn man also heute von der “BRD“ spricht, nennt man im konkreten die “Berater-Republik-Deutschland“ beim Namen.
Die Summe der in den letzten Jahren gezahlten Honorare an Lobbyisten hätte m. E. in unserem Lande allein die Misere in der Pflege und Bildung um ein Deutliches zum Positiven wenden können.

“Unser gesellschaftliches LEBEN ist
einfach eine MARIONETTENTRAGÖDIE.“ 
[v.d. St.-St. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

18.02.19 # WISSEN hilft weiter #


Meine 690. Tagebuchnotiz

S c h w i e r i g k e i t

Ein oftmals von außen belastendes MOMENT
einer gewissen SCHWERE im LEBEN 
lässt sich vielleicht doch gewollt,
mit einer geübten inneren LEICHTIGKEIT ausmerzen …

___  
© PachT 2019

“Wer ein W A R U M hat,
dem ist kein W I E zu schwer.“ [Fr. N.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

16.02.19 # Meine übliche WochenendBetrachtung #


683. GEDANKENSPIEL zum THEMA Lebenssinnfrage
mit WORTEN anderer wie   A.Schütz u. Ubk.  
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

__________

LebensSinnFrage

Eine Wende aber ist nicht ausgeschlossen, denn

______________________

“Stärker als der, der zuschlägt, ist der,
der aushält.“  …[J.V. St.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n BESUCHERN und GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein 
erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE !<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @

15.02.19 # Gleichheit #


Der Anlass zu meiner Betrachtung

Auch die n e u e r l i c h e n
Facebook – Algorithmen täuschen nicht über
eine entscheidende TATSACHE hinweg –

eine ironisch – ernsthafte BETRACHTUNG :

“Wir sind alle gleich, weil
uns die gleichen GEFAHREN drohen.“ [P.M. B.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

14.02.19 # Globales Gefasel #


Die LOBBYISTEN der GRÜNEN organisieren
im LOKALEN das GLOBALE:
*
OZONLOCH / SAUERREGEN / WALDSTERBEN /
ATOMAUSSTIEG / BRAUNKOHLEAUSSTIEG /
ERDERWÄRMUNG / WINDPARKANLAGEN /
VOGELTÖTUNGSMASCHINEN –
und was kommt dann ?
!! E – B A T T E R I E – V E R B O T !!
*

“Alles, was die NATUR selbst anordnet,
ist zu irgend einer ABSICHT gut.“ … 
[I. Kant]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

13.02.19 #ENERGIEKUNDEN-RECHNUNGSVERARSCHUNG#


Wie die POLITIK –
nur VERWIRRUNG stiften, um zum ZIEL zu kommen.

Das ERGEBNIS einer unüberlegten ENERGIEWENDE –
Ozonloch / saurer Regen/ Waldsterben / Reaktorunfall / Klimaerwärmung / Braunkohle !

Das kann man einfach nicht mehr kommentieren!

“Oft werden wir unter dem SCHEINE des RECHTEN getäuscht.“ [Horaz]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

12.02.19 # HEUTE ist der TAG der UMARMUNG #


Der 12. Februar liefert im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aller Welt mal wieder etwas menschliche Wärme. Konkret steht dieses Datum als sogenannter Tag der Umarmung für den sechsten Tag der Valentinswoche.

Quelle : www.kuriose-feiertage.de 

“LIEBE –
eine G L E I C H U N G
mit zwei UNBEKANNTEN.“  
[G. B.]


@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- / Bildauswahl @ © PachT @

11.02.19 # Das 8. GEBOT #


Meine 687. Tagebuchnotiz

Blöde Sprüche

Blöde SPRÜCHE, – hinter vorgehaltener HAND über mich -,
höre ich heute gar nicht mehr.
___

© PachT 2019

“SPOTT ist der HUMOR der CHANCENLOSEN.“
[ G. U.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

09.02.19 # Zeitgemäße WochenendBetrachtung #


682. GEDANKENSPIEL zum THEMA Zeitfrage
mit WORTEN anderer wie   KH. Geißler u. E. Storeck
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

__________

Z e i t f r a g e

Darum immer wieder die aufschreckende Frage:

________________________


“Wer einmal wartet, wartet immer!“ [L. Sch.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n BESUCHERN und GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @

08.02.19 # Buchstaben – KONSTELLATION #


ALPEN  @  PAUL  @  NAGEL  @  MODE  @  FEIER
PLANE @  PULA  @  ANGEL  @  DEMO  @  RIEFE
PANEL @  PALU  @  LANGE  @  ODEM  @  EIFER
NEPAL @  LUPA  @  LAGEN  @  EDOM  @  REIFE
___
GLIED @ FROSCH @ HALM @ LAMPE  @  MEHL
GILDE @ FORSCH @ MAHL @ AMPEL @ LEHM
LEDIG @ SCHORF @ LAHM @ PALME @ HELM
___
ZIEGEN @ SALBE @ REGEN
ZEIGEN @ BLASE @ GERNE
GEIZEN @ BASEL @ GENRE
___
VERHEIZEN @ REZEPT @ REBE
VERZIEHEN @ ZEPTER @ EBER
VERZEIHEN @ PETZER @ ERBE
___

“Wo rohe KRÄFTE sinnlos walten,
bleibt es beim ALTEN.“   
[U. A.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

07.02.19 # WIDERSPRÜCHE auf einer SEITE #


Man wird sich ja doch mal GEDANKEN machen dürfen:
?? Pressefreiheitliche DICHTUNG oder objektive WAHRHEIT ??

“Nicht die WELT ist unser SCHICKSAL, sondern die WIRTSCHAFT.“   [W. R.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

06.02.19 # W E I M A R – FESTSPIELORT einer streng schutzbedürftigen DEMOKRATIE #


Die DEMOKRATIE hat die GESELLSCHAFT nicht umfassend positiv verändert.

Die politische ELITE lässt sich zwar zum einen vom SOUVERÄN wählen; doch zum anderen anschliessend vor diesem schützen !

Bereits 2011 hielt ich in meinem Politischen Tagebuch
nachstehenden SACHVERHALT fest:

Heute, am 06.02.19, präsentiert sich die Stadt WEIMAR
als ein FESTPLATZ für 100 Jahre DEMOKRATIE, zugleich
aber als FESTUNG zum SCHUTZ der politischen ELITE …

Die gewählten POLITIKER lassen sich diesen FESTAKT vom STEUERZAHLER natürlich bezahlen …


Thüringer Allgemeine – TITELSEITE am 06.02.19
WERBUNG für DEMOKRATIE unter Einbeziehung der KLASSIKER
Für den STEUERZAHLER ein teures SCHAULAUFEN

“Der MÄCHTIGE sollte dem SCHWACHEN dienen.“ 
[H. S. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

06.02.19 # Zwei AlltagsGefahren #


Kindesmissbrauch und Mobbing –
zwei mittlerweile Alltagsvorkommnisse (?)

“Der MENSCH ist zu allem fähig.
Das ist es, was uns immer wieder
m i s s t r a u i s c h machen muss.“

[M.M. G / PachT]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

04.02.19 # Regelwerk #


Meine 686. Tagebuchnotiz … :

Geregelte Nachteile
 
Die REGELN von gestern, sind
die NACHTEILE von heute …
___  
© PachT 2019

“Das NACHSEHEN wird immer derjenige haben,
der zu lange NACHSICHT übt.“ [G.W. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @
Meine  20. Tagebuchnotiz

03.02.19 # Meine GEDANKEN zur MONATSLOSUNG #


Erfurt / Barfüßer Ruine

Uns offenbart sich 2019 angesichts
des gefährdeten WELTFRIEDENS,
der unsicheren WELTWIRTSCHAFT
mit deren stetig wachsenden KORRUPTION
und der erneuten NATURKATASTROPHEN
fürwahr w e n i g HERRLICHKEIT.
*
K e i n e ZEIT mehr, – wird nach meiner ÜBERZEUGUNG -, diese WUNDEN heilen können.
*
NARBEN werden sich bilden, doch die können sich entstellend und schmerzhaft erweisen.
*
Nur im STILLEN vermag ich noch denken:
Der GLAUBE lehre mich hoffen!


@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl@ © PachT @

02.02.19 # Das ist nun keine überflüssige Betrachtung #


681. GEDANKENSPIEL zum THEMA Überfluss
mit WORTEN anderer wie   P. Hermann u. L. Bechstein 
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Ü b e r f l u s s

Doch letztendlich dann zum Schluss:

___________________

“Nicht die GLÜCKLICHEN sind dankbar.
Es sind die DANKBAREN, die glücklich sind.“

[F. B.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n BESUCHERN und GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @

01.02.19 # Demokratische KORRUPTION ?#



https://einladungzupachtsblog.wordpress.com/2019/01/31/31-01-19-wahljahr-2019-korruptionsschatten/

Vor ca. 5 Jahren vermerkte ich in meinem Politischen Tagebuch:

“Die BÜROKRATIE unseres demokratischen RECHTSSTAATES
ist mittlerweile so verworren, dass die REGIERENDEN,
– die die GESETZE selbst mit auf den Weg gebracht haben -,
heute nicht mehr erkennen, wo es denn nun eigentlich lang geht.“

Später stellte ich weitergehend dazu fest:

“Die BÜROKRATIE des 21. Jahrhunderts
ist das SCHUTZSCHILD
der MACHTHABER zur politischen UMSETZUNG
ihrer SKLAVEREI der MODERNE.“

Dieses THEMA rüttelte immer wieder in meinem Gedächtnis. Dann formulierte ich für mich eine neue Definition:

“Politische AUFKLÄRUNG ist die geistige BEFREIUNG
von der irreführenden VERKLÄRUNG der WIRKLICHKEIT
durch eine organisierte SCHEINDEMOKRATIE
in Verbindung mit manipulierender BÜROKRATIE.“

Als ich nun die gestrige PRESSEMITTEILUNG gelesen hatte, befasste ich mich erneut damit und kam nun
mit der 689. TAGEBUCHNOTIZ  zu folgendem ERGEBNIS:




“Im SUMPF der KORRUPTION 
sind selbst die IRRLICHTER bestochene SEELEN.“
[G.W. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotoauswahl @  © PachT @
@@@@@@@@@@@

31.01.19 # WAHLJAHR 2019 – KORRUPTIONSSCHATTEN #


Die  W A H L E N
zum EUROPAPARLAMENT und
zu drei deutschen LANDTAGEN stehen 
nach neuesten PRESSEMELDUNGEN 
eher unter einem argen SCHATTEN
als unter einem guten STERN :

“Je korrupter ein STAAT, desto vielfacher und bürokratischer seine GESETZE.“
[T. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotoauswahl @  © PachT @

30.01.19 # Das ist SPITZE #


▶️ Das kann doch nicht wahr sein, das ist doch gelogen
👉 das blaue vom Himmel, da kommt es geflogen.
👀 Das kann doch nicht wahr sein; 

👉 Baby, Baby, das sagst du nur so ❗️ … Oh, NO ❗️

Gesehen im Internet 30.01.19 @ Idee @ Ausführung @  © PachT @