17.12.18 # LiebesSpiel #


Schatten in Rot

Meine 679. Tagebuchnotiz

SSW679.Gedanke_Liebesspiel

L i e b e s s p i e l

Ein MANN hält gern das in der HAND,
was ihm am HERZEN liegt …
___
© PachT 2018
___

Schattenwurf


“ Früher schenkte man sein HERZ, heute spendet man es. “ 
[H. W.]

 

Herz2
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @  © PachT @
Advertisements

16.12.18 # Eine WeihnachtsGeschichte / VORFREUDE und ÜBERRASCHUNG #


Da sprach ein freudiger MANN
voller FREUDE zu einer erfreuten FRAU … :

Karikatur WeihnachtensBaumSchmuckGemeinsamkeiten

… wie das ausging, wurde nicht bekannt …

A B E R
dann passierte doch noch etwas …

Offensichtlich wohl doch ging die
SICH – SCHENKUNG geradewegs
nach hinten los … ! … SCHADE !

 

Karikatur GESCHENK

“ Der WEISE ist auf alle EREIGNISSE eingestellt.“ [Moliere]

Weihnachtsmann 007_1

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @  © PachT @

16.12.18 # Eine BESTÄTIGUNG … #


meiner AUFFASSUNG über die SPRACHE in der POLITIK und überhaupt, – schwarz auf weiss -, gefunden.

Hier zuerst mein nunmehr doch zwischenzeitlich in der REGIONALZEITUNG  abgedruckte PRESSEBEITRAG:

TA-Artikel über Querelen in Thür. CDU_Fraktion 2018.12.11 3 Blog 16.12.18

Nun ist Robert HABECK ( Bündnis’90 / Grüne ) n i c h t mein politischer FREUND, aber inhaltlich steht er mir mit seinem neuesten BUCH,

Buch Wer wir sein könnten 1 Robert Habeck


– die SPRACHE in unserem ALLTAG betreffend -, doch sehr nahe. Ich zolle ihm ausdrücklich dafür meinen RESPEKT.

 

Buch Wer wir sein könnten 2 Robert Habeck


“ Ein echtes GESPRÄCH bedeutet: HERAUSTRETEN aus dem ICH und anklopfen an die TÜR des DU. “
… [A. C.]

Buch _ Auslese

Sein BUCH wird sich in meine politische BIBLIOTHEK einreihen, doch ich werde wohl sehr oft darauf zurückgreifen, weil es sich lohnt.
________

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @  © PachT @

 

 

15.12.18 # Eine restbezogene WochenendBetrachtung


Frau _ in Ruhe schauend674. GEDANKENSPIEL zum THEMA Lebens TAGE rest
mit WORTEN anderer wie  Ubk. u. P. Achim Tettschlag
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 5 W

___

Lebens TAGE rest

Zitat Suppe

Weil dann späterhin:

SSW678.Gedanke_LebensTAGErest

… so wie meine gestrige OCT auch …  G l ü c k s a c h e !
___

Manipulation 1


“ Einmal werden die TAGE kürzer, dann wieder die NÄCHTE.
Immer wieder diese RESIGNATION.“
[W. Sch.]

Weihnachtsatmosphäre 3

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n
BESUCHERN und GÄSTEN
meiner Blog – Seite wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

WeihnachtsVorfreude

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

14.12.18 # Thüringer CDU im Widerstreit #


Trifft auch uneingeschränkt auf die POLITIK zu:

2018.11.17 _ 00 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Slogan

 

TA-Artikel über Querelen in Thür. CDU_Fraktion 2018.12.11 1 Blog 14.12.18

Bis dato noch nicht veröffentlicht
meine AUFFASSUNG dazu:

TA-Artikel über Querelen in Thür. CDU_Fraktion 2018.12.11 2 Blog 14.12.18

Immer wenn man PARLAMENTSSITZUNGEN verfolgt, fühlt man sich darnach wie
g e r e d e r t.
… 
[PachT 2018]

Beifall klatschen

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @  © PachT @

Zitat KOPF - anwendung

@@@@@@@

13.12.18 # Mein GEDANKE, der mich immer wieder einholt .. #


SSW432.Gedanke_FREIHEIT ...

F R E I H E I T  –  Risiken und Nebenwirkungen

Die unendliche WEITE der FREIHEIT

eröffnet unzählige CHANCEN, die aber,

– oftmals überschätzt -, dazu führen,

die versteckten RISIKEN und

deren unüberschaubaren NEBENWIRKUNGEN

zu spät zu erkennen …

___
© PachT
(432.) Eintrag in mein Politisches Tagebuch

___

Weimar Theaterplatz Goethe u. Schiller im Advent

“Seht zu, dass eure FREIHEIT nicht in VERRUF gerät.“ 
[Korintherbrief 8,9]

Anger _ Adventsabend _ 1

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- u. Fotoauswahl @  © PachT @

12.12.18 # PreisFRAGE #


Bei demnächst teueren BundesBahn – PREISEN
lässt sich leider nicht gleich besser reisen.

Karikatur BundesBahn - AusWeichManöver

Ein GLÜCK, dass die BundesBahn hat so viele WEICHEN,
da fällt’s nicht schwer, allen FRAGEN flugs auszuweichen!

*********

12 HarzerSchmalspurBahn

“ Die FREUDE erlebt man auf dem STRECKENNETZ; sie kann über WEICHEN die GLEISE wechseln, denn gerade im WECHSEL liegt FREUDE. “ … [© PachT 2018]

2018.06.09 - 23. URLAUB auf USEDOM 011 BäderBahn

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @  © PachT @

 

12.12.18 #GEDANKEN zum VERKEHR#


ÜBRIGENS:
Heute meine 3.600 EINTRAGUNG >>>

Wortspiel_VERKEHR Definition 2015

Verkehrsdefinition  

Wer bei LINKSVERKEHR rechts fährt,
macht geschlechtsübergreifend was verkehrt.

Man spricht dann wohl vom GESCHLECHTSVERKEHR,
bei dem man nur selten, – von rechts oder links verkehrend -,
etwas verkehrt machen kann.
___
(C) PachT / Oktober 2015

KURIOS 84 AutoVERKEHR

“ Jeder MENSCH hat seine eigene SPRACHE.
SPRACHE ist AUSDRUCK des GEISTES. “ 
[ N. ]

SSW544.Gedanke_GefühlsWelt
[ 544. Tagebuchnotiz – © PachT 2017 ]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotoauswahl @  © PachT @

10.12.18 # KUNST-GE-NUSS #


Frankfurt : M. _ Hessen

Meine 675. Tagebuchnotiz

SSW675.Gedanke Kunst

K u n s t

K U N S T  
kann auch,
– aber vielleicht doch im positiven SINNE -, 

S T U N K 
hervorrufen.

K N U S T 
kann man danach genießen …
___  
© PachT 2018

Brot_Knust

“ Jedes KUNSTWERK ist ÜBERWINDUNG. “
[G. H.]

Kunst _ weiblich

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- u. Fotoauswahl @  © PachT @

nuss_

@@@@@@

09.12.18 # Von der KANZEL lässt’s sich leicht schwätzen, aber … #


GOTT mit UNS

a b e r , … die WIRKLICHKEIT sieht auch in den KIRCHEN wohl ganz anders aus …
Auch am zweiten ADVENT 2018.
Wie war das doch gleich mit dem WASSER und WEIN ?

Dieser Tage las ich doch
in einer renommierten KIRCHENZEITUNG

logo Glaube + Heimat

Zitat FriedensGefährdung

Diese AUSSAGE liesse aufhorchen,  w e n n  …  doch diese AUSSAGE ist nach meiner LESART eine  F R I E D E N S L Ü G E , mir ist kein WORT bekannt, dass sich z. B. gegen den EXPORT von WAFFEN zum TÖTEN
von MENSCHEN in KRISENGEBIETEN richtet !

SOLDATEN und WAFFEN werden hierzulande
a m t s k i r c h l i c h   gesegnet!

BEGREIFEN was los ist

“DOPPELZÜNGLER teilen jede WAHRHEIT.“
[H. F.]

Martin Luther v.d. Wartburg

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

Zitat Überzeugungen_zwei@@@@@@

08.12.18 #ABTRITT mit VERSPRECHUNG#


Logo Partei CDU _klein

ABTRITT —> ABGESANG —> ZUSAGE

AMerkel ... böse

++++++++++++++++++++++++++++

Im Stillen werd ich Tränen weinen
und träumend dir zur Seite stehn,
und seh ich Gottes Sonne scheinen
werd ich für dich um Segen flehn.

++++++++++++++++++++++++++++

Karikatur Merkel lebt weiter

“ Die PROPHETIE hat den VORSPRUNG verlorenes ist soweit. „
[H. K.]

2018.04.16 Kabarett 11 ALLES LÜGE

@IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

08.12.18 # WochenendBetrachtung #


SüdOst GewGebiet vom Drosselberg

673. GEDANKENSPIEL zum THEMA Stadt
mit WORTEN anderer wie  U.Erckenbrecht u. Ubk.
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 5 W

___

S t a d t

Zitat Dorf

Doch sollte man immer in Betracht ziehen:

Zitat Stadtleben

___

Anger _ Buchhaus Hugendubel

“ Lauter TÜRME bilden noch keine Stadt. “
[W. V.]

Anger _ Anger Nr. 39 - 40 mit ANGERBRUNNEN

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n
BESUCHERN und GÄSTEN
meiner Blog – Seite wünsche ich 
ein erholsames WOCHENENDE
sowie
einen gesunden START in die neue WOCHE !
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Anger _ Alter Angerbrunnen

@IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

 

07.12.18 # Die WÜRFEL sind gefallen – jetzt muss sich was ändern – ansonsten! #


Würfeln, um was

Meine BEOBACHTUNGEN und ANALYSEN
haben sich   l e i d e r   bestätigt.

Als der ANFRAGEMODUS an die KANDIDATEN
auf dem 31. CDU-PARTEITAG in Hamburg,
– den ich am PC bei der „WELT“ – TV verfolgte -,
begann, war mir klar, in welche RICHTUNG
der CDU – EXPRESS abfuhr …
Deshalb auch dort von mir mit einem KOMMENTAR
kritisch vermerkt …

AMerkel Ära-Ende 07.12.18 A. K.-Karrenbauer Gewinnerin 51 Proz..png

“ Die DEMOSKOPIE ist ein WETTERBERICHT für POLITIKER, der auch für nichts garantiert.“ … [D. F. / PachT]

AMerkel Buch über kritische Bilanz 2017_01

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- und Bildauswahl @  © PachT @

07.12.18 # CDU-KONGRESS-PROGNOSE: ALLES bleibt wie’s ist: alternativlos? #


O f f e n s i c h t l i c h ist, dass
CDU – FÜHRUNG und PRESSE
die WEICHEN gestellt haben, auch
wenn der INHALT der AUSSAGEN
in ihrem BUCH  n i c h t  als erfüllt
abgehakt werden können …

AMerkel Buch über optimistische Zukunft

A l t e r n a t i v   gibt es zwei
nicht zu ignorierende MEINUNGEN:

„Schäuble will Merz als CDU-Chef“ (SZ 4.12.18)

und …

AMerkel Die alternativlose CDU-VORSITZENE


Waren am Ende gar
Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz
ein nur von ihr provozierter SCHERZ ?

Alles erscheint doch irgendwie
inszeniert, wie diese MELDUNG
augenscheinlich belegt … :

AMerkel EigenBeifall

 

“ Große POLITIKER können ganz leere MENSCHEN sein.“ [Fr. N.]

 

AMERKEL Spekulation oder

Ist sie als PARTEIVORSITZENDE da anders gewesen ?

AMerkel AbgangVorbereitung

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- und Bildauswahl @  © PachT @

04.12.18 # BÜROKRATEN – LOTTERIE #


Urlaub bei Berlin 060 _ Besuch in Berlin_ Reichstag 1

Es soll wohl in Erwägung gezogen werden, die BÜRGER über ein weiteres LOTTOSPIEL an der FINANZIERUNG des BÜROKRATENPOKERS zu beteiligen …
So kann auch global von der jeweilig lokalen GESAMTPROBLEMATIK abgelenkt werden …

Staatliches FLÜCHTLINGSLOTTO

“Der BÜROKRAT tut seine PFLICHT
von neun bis eins.
Mehr tut er nicht.“
 
[C. Z.]

Urlaub bei Berlin 059 _ Besuch in Berlin_ Bundeskanzleramt

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

03.12.18 # Selbstzerstörungsverhalten in der Weihnachtszeit #


Weihnachten 1

Irgendwie bewegt es einen schon, auch wenn es einen im Moment nicht unmittelbar trifft, –  auch weil man diesem TREND nicht folgt -,  a b e r:

SSW674.Gedanke_Selbstzerstörungsverhalten

S e l b s t z e r s t ö r u n g s v e r h a l t e n  

Der verblendete KONSUMENT ist der größte MONOPOLIST, 
der mit seinem KAUFVERHALTEN die GESELLSCHAFT 
zu seinem ureigensten NACHTEIL verändert … 
___ 
© PachT 2018 
250. (674.) Politische Tagebuchnotiz
Gedanken über das veränderte, zum Digitalen tendierende Kaufverhalten

___
129 Weihnachtskrippe auf dem Petersplatz

“ HOFFNUNG ist die ZWILLINGSSCHWESTER der LÜGE  –  a b e r   die charmantere.“ [W. W.]

 

008 Luzern Weihnachtsmarkt 3

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

01.12.18 # Enttarnende WochenendBetrachtung #


Trinken_weil unerträglich

672. GEDANKENSPIEL zum THEMA Enttarnung
mit WORTEN anderer wie  M. Frisch u. Ubk.
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 5 W

___

E N T T A R N U N G

Zitat Tarnung

Doch es gibt einen guten WEG:

 

Zitat Gemeinsamkeiten

Dabei ist jedermann zu empfehlen:

 

Zitat Reden hilft

___

HEIDELBERG 4 ORGELKONZERTpROBE

“ Niemand hat die WAHRHEIT.
Wir alle suchen sie.“ … 
[K. J.]

 

HEIDELBERG 7 Blick zur Schloßruine

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n
BESUCHERN und GÄSTEN
meiner Blog – Seite wünsche ich 
ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

HEIDELBERG 15 Kurfürst Karl Theodor

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

FRAU mit Tarnfarbe

@@@@@@

30.11.18 # Wer wollte mir da zu Beidem widersprechen ? #


Unbedingt bin ich kein FAN
von TIL SCHWEIGER,

aber hier hat er irgendwie doch recht … :

Zitat Schule

Über meine  J U G E N D Z E I T
will ich ja gar  n i c h t  klagen,  
a b e r
aus  h e u t i g e r  SICHT … :

Zitat Jugend

++++++++++++++++++++++++++

„SPRICHWÖRTER sind
die WEISHEIT der STRASSE.“  
[Ubk.]

++++++++++++++++++++++++++

FRAU ruhend im Wasser

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- / Bildauswahl  @  © PachT @

30.11.18 # SCHLAGZEILEN, die BEGEISTERUNG bewirken? #


Zum Monatsende drei SCHLAGZEILEN
von gestern, die mich aufmerken ließen
und nachdenklich bezüglich der FORMEL
>> URSACHEN und WIRKUNGEN << stimmten:

SchlagZeile Shisha-Bar _ Tatort 29.11.18

SchlagZeile Krätze _ war mal ... ist wieder 29.11.18

SchlagZeile Wolf _ war mal ... ist wieder 29.11.18

?“Die UNFEHLBAREN sind kluge LEUTE; diese besetzen bewusst keine messbaren FUNKTIONEN und ÄMTER.“? [S. K.]

Frühstück Zeitung Ehemann

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

29.11.18 # D a t e n s c h u t z – abartig #


Datenschutz _ Grundverordnung

Die  Europäische Union  –
die ZEITEINSTELLUNG europaweit verbindlich zu regulieren,
das war   n i c h t   machbar,  
aber
den DATENSCHUTZ trieb man wahrhaftig auf die  S P I T Z E :

KURIOS 170 DSGV - Ausartungen

Datenschutz _ VideoClip

„Die ZEIT, die die TECHNIK erspart, kostet der BÜROKRAT, der sie organisiert.“  [L. M.]

Datenschutz _ ganz nahe

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

27.11.18 # Eröffnung der FaCeDu-Session / Einstieg in die fünfte Jahreszeit #


Am 17.11.18 war es dann so weit …
Im DasDieBRETTL erschallte wieder HELAU !
___

Meine eingefangenen IMPRESSIONEN nun hier:

2018.11.17 _ 00 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Slogan

 

2018.11.17 _ 01 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Ticket

2018.11.17 _ 02 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Deko .jpg

2018.11.17 _ 03 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Bühnenbild

2018.11.17 _ 04 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Hymne

2018.11.17 _ 05 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Platzbelegung

Das noch ruhige BÜHNENBILD und aufkommende THEATERATMOSPHÄRE

2018.11.17 _ 06 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 TheaterAtmosphäre

2018.11.17 _ 07 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Gleich gehts los JPG

SPANNUNG liegt in der LUFT …

2018.11.17 _ 08 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 auf gehts

2018.11.17 _ 09 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Hoher Besuch
GEC – Prinzenpaar
Ihre HOHEITEN Kai I. und Josi I.

2018.11.17 _ 10 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Klein aber großartig

Klein, aber großartige LEISTUNG …

2018.11.17 _ 11 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 älter aber spitz

Der HAUSMEISTER hat hier auch etwas zu sagen

2018.11.17 _ 12 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Junge Hoheiten

Die jungen HOHEITEN der GEC : Marietta I. und Robin I.  –
aus dem NARRENHAUS FaCeDu … Also hier ein HEIMSPIEL!

2018.11.17 _ 13 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Standarde

GARDETANZ unter der STANDARDE

2018.11.17 _ 14 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Gardetanz

2018.11.17 _ 15 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Junge Tänzer

Der NACHWUCHS wächst aus sich heraus … 

2018.11.17 _ 16 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Spass an der Freude

2018.11.17 _ 17 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 SteigerBuben

Die STEIGERBUBEN und der ELFERRAT

2018.11.17 _ 18 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 11erRat u.Steigerbuben

2018.11.17 _ 19 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Coco meine FB-Kontaktin

Meine FB – Netzkontaktfrau,  COCO,  vor einem weiteren AUFTRITT … 

2018.11.17 _ 20 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Showtanz

2018.11.17 _ 21 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Coco in der Bütt

Musikalische und verbale AKTIVITÄTEN –
Dank und Applaus !

2018.11.17 _ 22 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Dankeschön

2018.11.17 _ 23 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Gardetanz

2018.11.17 _ 24 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Rockendes Männerballett

Das MÄNNERBALLETT rockt den SAAL …

2018.11.17 _ 25 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Rockendes Männerballett

2018.11.17 _ 26 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Dank _ Zugabe

2018.11.17 _ 27 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 Dank _ Zugabe

… und dann zum Abschluss die OldCrazyDacer
mit ABBA – Variationen …

2018.11.17 _ 28 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 OldGrazyDancer m. ABBA-Variationen


“ WITZ ist das NIESEN des GEHIRNS.“ … 
[A. P.]

 

2018.11.17 _ 29 FaCeDu SessionsEröffnung 2018_19 OldGrazyDancer m. ABBA-Variationen

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos© PachT @

26.11.18 # RUHE #


Meine 673. Tagebuchnotiz

R u h e

Nur aus der aktiven RUHE 
erwächst geistige KRAFT … 

___ 
© PachT 2018

 

„Der WEG zur RUHE geht nur durch das GEBIET
der allumfassenden TÄTIGKEIT.“ 
[Novalis]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

25.11.18 # TRAUER und BEWÄLTIGUNG der VERGANGENHEIT #


„VERNUNFT ist nichts anderes als 
die ANALYSE des GLAUBENS.“
[Fr. Sch.]






Wenn …
 
heute mein letzter Tag wäre,
dann würde ich
 
- allen aufrechten Ganges und erhobenen Hauptes
  "Auf Wiedersehen" zurufen,
 
- allen DANK sagen,
  die mich begleitet oder auch vielleicht nur ertragen haben,
 
- jeden um ENTSCHULDIGUNG bitten,
  dem ich, - vielleicht auch unbewusst -, weh getan habe,
 
- jedem meine VERGEBUNG wissen lassen,
  der mich, - warum auch immer -,beleidigt oder
  gar erniedrigt hat ...
 
Als ABSCHIEDSMUSIK sollen mich
eingangs
die konzertante Version von "YESTERDAY" und
ausgangs
der Choral "Großer GOTT wir loben dich ..."
begleiten.
 
Das wären meine GEDANKEN heute,
wenn ich wüsste, dass ich morgen nicht mehr bin ...
___
© PachT 2011 / Aus meinem Tagebuch (207.)
Gedanken nach dem Hören des Songs "If today was your last day" von Nickelback
_________________

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

25.11.18 # NACHLESE des 22. Erfurter FEDERLESENS #


Siegerehrung
Resonanz
Einladung zum Vortragen

Vorgestern schrieb ich hier:

HEUTE ist in ERFURT 
für mich der erste TAG 
einer öffentlichen LESUNG zur ARBEIT
in meinem DENK- und SCHREIB-LABOR

👉

 G E D A N K E N F L U G 

👈





Nun gehöre ich,- wie die anderen AUTOREN hier auch -, nicht zu den WETTBEWERBSSIEGERN, aber zu den von der JURY dennoch AUSERWÄHLTEN, ihre SCHREIBERGEBNISSE öffentlich machen zu können.






Der Veranstaltungort
Die GESTALTER des musikalischen RAHMENS 
Auf Facebook ist ein Musikausschnitt eingespielt




Nach der musikalischen ERÖFFNUNG und dem PROLOG zu dieser Nachmittagsveranstaltung kam ich mit meinen doch nur wenigen WORTEN zu meinem je kürzesten AUFTRITT meiner LAUFBAHN …

Mein BEITRAG

Der nächste Auftritt wurde von einem mir guten BEKANNTEN, – wir kennen uns seit 1965,
seit einem von mir in der Erfurter
> NACHTTANZBAR < von ihm erlebten REVUEAUFTRITT >> Dieter & Dieter << -, bestritten.





Ein ENTERTAINER der „alten SCHULE“
http://www.jotwede-online.de/archiv/0715/musiklegenden_des_ostens.htm




Wir trafen uns dort vollkommen überraschend. Beide wohnen wir in ERFURT, – der eine im WESTEN und der andere im SÜDOSTEN -, so wir sehen uns, – der MODERATOR von BÜHNE, FILM und FERNSEHEN und der MODERATOR seiner eigenen GEDANKEN -, eben doch nur sehr selten. Aber wenn, dann haben wir uns etwas zu sagen!

Seinen VORTRAG hatte er unserem herrlichen THÜRINGEN gewidmet, dass m. E. bedauerlicherweise durch WIND – PARK – ANLAGEN und importierte WÖLFE sich mir mehr und mehr als HEIMAT entfremdet.


Zwei AUTORINNEN vermittelten auf humorvolle Weise den aufmerksamen ZUHÖRERN ihre ERLEBNISSE in und mit ihren Familien in KURZERZÄHLUNGEN …

Hier die Leiterin der VERANSTALTUNG stellvertretend für eine verhinderte AUTORIN

“Wir wussten nichts und hofften alles. Später wussten wir alles und hofften nichts.“ [P. A.]

Das VORWORT zur AUSGABE mit den SIEGERTEXTEN

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

MUSIK und WORTE an diesem Nachmittag in HARMONIE

@@@@

24.11.18 # g e s c h a f f t #


https://einladungzupachtsblog.wordpress.com/2018/02/05/05-02-18-heute-meine-8-bewerbung-zu-einem-literaturwettbewerb/
Nunmehr In 6 von 21 Ausgaben dieses Verlages 
Das Inhaltsverzeichnis
Das ist das ERGEBNIS

“ Der LESER hat es gut: Er kann sich seine SCHRIFTSTELLER aussuchen.“ [ K. T.]

So steht dieses GEDICHT in meinem Tagebuch

Skizze eines Mädchens

Mir ist es, 
als hätte ich sie schon gesehen… 
Irgendwo, 
irgendwann? 
Im ICE, 
in einer Bar? 
Stets sah ich sie alleine gehen.

Seitdem nun 
muss ich immer an sie denken… 
Jeden Tag, 
jede Nacht! 
Auf der Straße, 
selbst im Kino 
muss ich an ihr Bild schon denken.

Tag für Tag 
tröste ich mich mit Träumen …

Heute, – genau vor mir -, da lief sie einher, 
doch tauchte sie unter imStraßenverkehr … 
Warum musste ich den Moment versäumen; 
jetzt muss ich wohl doch ewig weiter träumen. 
___ 
© PachT / 10.01.2018

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

23.11.18 # V O R L E S U N G über GEDANKENFLUG #


HEUTE ist in ERFURT
für mich der erste TAG
einer öffentlichen LESUNG zur ARBEIT in meinem DENK- und SCHREIB-LABOR
👉 G E D A N K E N F L U G 👈

Ich freue mich auf diese nachmittägliche  
literarisch – musikalische VERANSTALTUNG
der Erfurter Stadtbibliothek und des Seniorenbeirates und lasse mich vom Verlauf überraschen …
@@@