14.01.10 ++ Im BLICKPUNKT : NEUJAHRSVORSÄTZE ++ Aus PachT’s DENK- und SCHREIBLABOR ++


KURIOSES 18 Verhältnismäßigkeit
.
[Foto: „VERHÄLTNISMÄßIGKEIT“ aus PachT’s Kuriositätensammlung /
Text: (257.)GEDANKENSPIEL zum Thema NEUJAHRSVORSÄTZE mit Worten anderer wie Hans Fallada, Friedr. v. Schiller, Henry Ford, H. L. Davi, Klaus Klages, Alec Mackenzie und R. W. Emerson – © Alle Rechte vorbehalten by PachT]

Das neue JAHR
hat eine weiße WESTE,
bis wir sie anzieh’n … ;

dann allerdings

muss man einen FEHLER
mit ANMUT rügen
und
mit WÜRDE bekennen !

Manch einer hat erkannt:

MISSERFOLGE
sind die
RATENZAHLUNGEN
für den
ERFOLG … ;

deshalb machen diese
sich den Gedanken zu eigen
,

FRAGENSTELLER
sind
WEICHENSTELLER !

Deshalb auch

stehen sie jeden MORGEN
etwas früher auf
als ihre SORGEN

und denken immer daran:

UNWICHTIGES
liegen zu lassen,
ist
das ENTSCHEIDENSTE
für den
ERFOLG !

So gesehen bewahrheitet sich :

Die JAHRE
lehren viel,
was
die TAGE
nicht wissen

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „14.01.10 ++ Im BLICKPUNKT : NEUJAHRSVORSÄTZE ++ Aus PachT’s DENK- und SCHREIBLABOR ++

  1. Ich habe die weiße Weste angezogen und nu ist der erste Fleck drin… ich war ein paar Tage nicht auf dieser Seite 😦 aber dafür hinterlasse ich dir ganz liebe Grüße…Gabi

    Gefällt mir

  2. Lieber Achim,
    hier kann ich Dir mit Friedrich Schiller antworten: „Nichts in der Welt ist unbedeutend.“ Wir sind stets im Wandel. Und das ist gut so.

    Ich wünsche Dir einen Tag voller Freude, die von innen kommt.

    LG
    Gabriele

    Gefällt mir

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.