29.01.10 ++ QUERDENKER – RÄTSEL aus PachT’s DENK- und SCHREIBLABOR ++


[Foto mit Text: Mein erstes QUERDENKER-RÄTSEL für das Magazin 60PlusMinus Thüringenausgabe Oktober 2008 – © Alle Rechte vorbehalten by PachT]
.
Das QUERDENKER-RÄTSEL entstand auf der Grundlage meiner über – bis dahin – zehnjährigen Recherche und eigenen Kreationen nach bzw. von doppelsinnigen Wörtern.
.
So wurde ich den Lesern vorgestellt:

Magazin 60PlusMinus

… und so sah der Druck aus:

QUERDENKERRÄTSEL

.
Es wird in doppelsinniger Bedeutung nach Wörtern gefragt, die sich aus den vorgegebenen
Silben ergeben:

ab _ bar _ bar _ da _ de _ e _ eu _ gen _ lach _
lach _ mer _ na _ na _ nacht _ ne _ nik _ os _ pa _
pa _ pa _ pfen _ ra _ ra _ re _ re _ ro _ sa _
sack _ schluß _ sen _ te _ ten _ ter _ ton _ tor _ tro
wäch

1 _________________________________________________________________________
Niederschlagsgewicht

2 _________________________________________________________________________
Großvater einer Gemeinschaftswährung

3 _________________________________________________________________________
kleine Menge eines Geruchsorgans

4 _________________________________________________________________________
Massenangst vor dem Ende eines Narren

5 _________________________________________________________________________
Hüter einer Tageszeit

6 _________________________________________________________________________
weibliche Persönlichkeit von einem geteilten männlichen Pronomen flankiert

7 _________________________________________________________________________
griechische Göttin eines nordischen Hirsches

8 _________________________________________________________________________
griechisches Gebirge eines Tyrann

9 _________________________________________________________________________
den Kammerton in der Pfanne garen

10 ________________________________________________________________________
lustiger militärischer Aufmarsch

11 ________________________________________________________________________
humorvolles Stoffbehältnis

Die jeweils ersten Buchstaben von oben nach unten gelesen, ergeben ein
Seniorensportgerät
___
Das LÖSUNGSWORT gebe ich auf Anfrage frei …

___*

Werbeanzeigen