13.12.11 # Gibt’s eine absurde NORMALITÄT ? #


[Text / Foto : 242. GEDANKE aus SEELENSCHWINGUNGEN
– © P. Achim T. (PachT)]
.

SSW242.Gedanke_Maskengesichter

.

Maskengesichter

M A S K E N Z W A N G –
eine ABSURDITÄT –
ist heutzutage
zu bestimmten Anlässen
g e s e l l s c h a f t s f ä h i g …
Ob ich es noch erleben werde, dass
G E S I C H T E R Z W A N G
zu einer alltäglichen NORMALITÄT
wird ?

88|:no:

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu „13.12.11 # Gibt’s eine absurde NORMALITÄT ? #

  1. @ „aber was stellst du dir unter Gesichterzwang vor?“

    Bildhaft gesprochen, dass
    es moralisch unter Strafe gestellt wird,
    mit einer „MASKE“ dem anderen gegenüber zu treten …

    Gefällt mir

  2. Mensch hat gelernt, das er mit SCHEIN anSCHEINEND weiter kommt. Andererseits hat Mensch verlernt, Körpersprachen zu lesen, Gerüche von anderen wahrzunehmen; AUGEN-Blicke zu deuten. Warum nur? Weil er Angst hat, den anderen wirklich wahrzunehmen, hinter seiner Oberfläche.

    Gefällt mir

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.