13.11.14. # N E T Z W E R K – Gedanken (2) # Rückblick


SpiegelRückBlick
Geschrieben 27.10.2009

SSW99.Gedanke_Netzwerk 02

NETZWERK – BEZIEHUNGEN II

Im sozialen NETZWERK sind alle
REICHEN,
MITTELSTÄNDLER,
MITTELLOSEN und
HILFLOSEN beheimatet …
Hier sind die VERBINDUNGEN überwiegend nur
innerhalb der GRUPPEN,
die somit insgesamt
EIN – NEBENHER – LEBEN fristen
und füreinander folglich nur wenig bewirken …

Dieser Sachverhalt ist Ausdruck dafür,
dass die SOLIDARITÄT zwischen den Menschen nachlässt,
dass die Solidargemeinschaft immer schwächer wird …
___
(C) PachT
.

Rupprechtsgasse _ Ecke Pilse
___*

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „13.11.14. # N E T Z W E R K – Gedanken (2) # Rückblick

  1. Ich meinerseits kann da diese Erfahrung so nicht allgemein teilen. Für mich sind die meisten Kontakte kein „nebeneinander dahin fristen“, sondern bereichern eher noch zusätzlich, aber sicher liegt das auch an jedem selbst, wie er mit diesen „Gruppen/Personen/Internetbekanntschaften“ umgeht und ob man ihnen Zutritt zum „privaten Reich“ gewährt.
    Sicher kann macht man das nicht mit jedem Kontakt und sicher geht auch schon mal der ein oder andere Kontakt im „Weltleben“ unter, aber so im Großen und Ganzen leidet in meiner Umgebung die „Solidarität“ nicht so sehr darunter.
    LG…

    PS. es ist wie alles relativ … ich verstehe aber schon wie du das gemeint hast und ganz verkehrt liegst du damit ja auch nicht

    Liken

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.