08.01.16 # Auch 2016 wieder meine PRESSEBEITRÄGE #


Auch im Jahre 2016 werde ich die PRESSE aufmerksam
verfolgen und, – wenn aus meiner SICHT erforderlich -,
mich auch wieder  “ sachlich, kritisch, optimistisch “
zu WORT melden …

Den ersten SPRENGSTOFF lieferte mir die
Logo Th?ringer Allgemeine 1
mit dieser MELDUNG .
TA-Artikel zu ÜberGriffe in Köln 1 2016.01.05 Blog 2016.01.08
… dazu reagierte ich,
– dieser Beitrag blieb vorweg genommen unveröffentlicht -,
wie folgt :
__

Thüringer Allgemeine
Redaktion
Gottstedter Landstraße 6
99092 Erfurt
als eMail … Erfurt, 05.01. 2016

LESER-MEINUNG
zu “ Dutzende Frauen belästigt “ [ Aus aller Welt ]
in TA v. 05.01.2016; S. 8

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis :

Köln ist journalistisch gesehen weit weg

Ein beängstigendes Vorkommnis zu Silvester in einer deutschen Großstadt wird in einer Thüringer Regionalzeitung auf Seite 8 unter „Aus aller Welt“ gemeldet.
Das ist glaubhafter Journalismus – pur !
Wem nützt also eine solche Berichterstattung, die alles nach allen Seiten offen lässt ? Oder versuchen hier gar einige Journalisten offensichtlich gegen den Aufruf unserer Bundes-kanzlerin : “ WIR SCHAFFEN DAS “ Front machen zu wollen ? Oder ist da doch etwas WAHRES dran, was man nicht mehr verheimlichen kann ?
Jedenfalls ein unschöner START , – für wen auch immer, das wird sich noch zeigen -, ins NEUE JAHR. Und eines wird 2016 spürbar deutlich werden: Die vom Souverän widerspruchslos geduldeten deutschen Waffenexporte haben in den Krisengebieten eine verheerende Wirkung gezeigt, die jetzt für unser Land nicht wirkungslos bleiben wird.
P. Achim Tettschlag, Erfurt
___

Am folgenden Tag auf Seite 3 dieser Regionalzeitung :
TA-Artikel zu ÜberGriffe in Köln 2 2016.01.05 Blog 2016.01.08
Hierzu fielen mir bei aller ERNSTHAFTIGKEIT des PROBLEMS
nur diese   i r o n i s c h e n   ZEILEN ein :
___

Thüringer Allgemeine
Redaktion
Gottstedter Landstraße 6
99092 Erfurt
als eMail … Erfurt, 06.01. 2016

LESER-MEINUNG
zu “ Fassungslosigkeit nach Übergriffen in Köln “ [ Das Thema ]
in TA v. 06.01.2016; S. 3

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis :

Präventives Verhalten des Souveräns gefordert

Man sollte, – nach den streitigen Vorgängen in Köln, Hamburg und Stuttgart, wenn sie denn den Tatsachen entsprechen -, präventiv dazu übergehen, hierzulande die Burka einzuführen. So kann insbesondere der SOUVERÄN weiblichen Geschlechts zu seiner SICHERHEIT einen geeigneten BEITRAG leisten !
___

BINGO …
am nächsten Tag schon hat die Redaktion
meinen ironischen GEDANKEN,  – a b e r
mit doch ernstem HINTERGRUND -, auf der dafür eigens
vorgesehenen LESERSEITE platziert :
TA-Artikel zu ÜberGriffe in Köln 3 2016.01.06 Blog 2016.01.08
.
Ich hätte mich schon längst von meinen MÄNGELN losgesagt,
wenn sie nicht die KEHRSEITE meiner VORZÜGE wären. “
[M. G.]
.
SSW333.Gedanke_Verantwortbare Wahrheit
___*

Advertisements

4 Kommentare zu „08.01.16 # Auch 2016 wieder meine PRESSEBEITRÄGE #

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s