13.03.16 # SPALTUNGSTENDENZEN bei demokratischen WAHLEN #



Es gibt schon   e i g e n a r t i g e   ÄUSSERUNGEN

von POLITIKERN, die sich DEMOKRATEN nennen,

TA-Artikel zu Wahlen_SPD-Sicht 1 2016.03.10 Blog xxx
die auch noch unkommentiert veröffentlicht werden wie in der
Logo Th?ringer Allgemeine 1
♣ ♣ ♣
Ich konnte es mir nicht verkneifen, darauf
wie folgt zu reagieren … :
♠ ♠ ♠

Thüringer Allgemeine  …. Erfurt, 10.03. 2016 … als eMail
Redaktion
Gottstedter Landstraße 6
99092 Erfurt
.
LESER-MEINUNG
zu “ Z I T A T“ [ Titelseite ] in TA v. 10.03.2016; S. 1

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis. Einem möglichen Abdruck, […]
stimme ich hiermit zu :
___

SPD-VORSITZENDER teilt die Gesellschaft

Auf Seite 1 der TA vom 10.03.16 ist ein markanter Gedanke des SPD-Vorsitzenden Gabriel widergegeben: “ Die Demokraten müssen zur Wahl gehen, damit die Antidemokraten nicht in die Parlamente kommen.“
Das soll wohl heißen, dass nach Ansicht der SPD die Gesellschaft zweigeteilt ist: Zum einen in die, in der sich zumeist in der ’starken Mitte‘ die Demokraten befinden und die man sich als Wähler erhofft. Zum anderen in die, in der sich sogenannte Antidemokraten, – also Mitbürger, links und rechts von der ’starken Mitte‘, die aus unterschiedlichsten Gründen gerade eine andere als die von den Demokraten geäußerte politische Auffassung vertreten, die man aber seit Jahren ignoriert -, bewegen. Ich erinnere an eine prägnante Aussage des Bundestagspräsidenten, die ich wie folgt interpretiere: “ In einem politischen Chor gibt es k e i n e Mitte, k e i n links oder rechts,
sondern nur Stimmen. Ein guter politischer Dirigent vereint diese Stimmen in eine klangvolle Harmonie, die auch mal hörbare M i s s t ö n e verkraftet.
Somit verhindert er ein Auseinandertriften der Chorgemeinschaft.
P. Achim Tettschlag, Erfurt – Melchendorf
___
Zur Vervollständigung füge ich hier die von mir interpretierte Aussage des BUNDESTAGSPRÄSIDENTEN hinzu:
SSW491.Gedanke_Politischer Chor
( siehe auch hier :
https://einladungzupachtsblog.wordpress.com/2016/03/08/07-03-16-politische-stimmen-harmonisieren/ )
***
Ob es dieses Mal eine VERÖFFENTLICHUNG geben wird ? –
Warten wir es ab !
♦  ♦  ♦  ♦  ♦ PachTs früheres Schreiblaborgerät
“ Jeder kann denken, aber vielen bleibt es erspart. „ [Sp-Spr.]

PachTs Schreibstube_Fundus 1
___* ♦  ♦  ♦  ♦  ♦ *___

Advertisements

3 Kommentare zu „13.03.16 # SPALTUNGSTENDENZEN bei demokratischen WAHLEN #

    1. Bis heute jedenfalls (noch) nicht !
      Hätte dann allerdings auch zeitlich nicht mehr den unmittelbaren Bezug … Zwischenzeitlich liegt aber ein neues Manuskript dort vor … Abwarten also !

      Gefällt mir

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s