06.04.16 # KommunikationsProblem #


2015.04.30 - 05.03._35 Abendgang durch Helmond
[ Aus meinem Zyklus
„G E D A N K E N S P I E L E  mit WORTEN anderer“ / Fotos – © PachT]
2015.04.30 - 05.03._14 Abendgang durch Helmond

K O M M U N I K A T I O N S P R O B L E M

Die erste LEKTION,
die das LESEN lehrt,
ist,
mit sich allein sein können.

Doch

der MENSCH
muss erzählen.
Sonst wird er
hart und verkümmert …

Das ist die eine Seite der Medaille;
die andere ist das

ZUHÖREN –
ein Feld zur Betätigung
in der NÄCHSTENLIEBE,

das folglich nur klappt, wenn einer da ist,
der dem ERZÄHLEN auch geistig folgen kann und will.
Doch allzu oft erlebt man den lähmenden Tatbestand:

Was geht mich das UNGLÜCK
meines NACHBARN an –
er hat ja auch sein GLÜCK
nicht mit mir geteilt !

Aus eigenem ERLEBEN allerdings
stelle ich hier fest:

Manchmal redet man –
und wird falsch verstanden …
Manchmal hört man zu –
und versteht nichts …
Manchmal schreibt man klar –
und wird anderweitig gedeutet …
Manchmal schweigt man –
und wird dennoch zitiert … !
***
Park Landgut Holzdorf_WeimarerLand 16
.
 Die wahre BEREDTSAMKEIT besteht darin, 
das zu sagen, was zur SACHE gehört, und eben nur das. „
[ La R. ]
.
Park Landgut Holzdorf_WeimarerLand 15

Aus meinem Tagebuch ⇒

SSW430.Gedanke_InterPunktion

SSW449.Gedanke_Klarheit
___*

Advertisements

3 Kommentare zu „06.04.16 # KommunikationsProblem #

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s