09.04.16 # Meine WochenendBetrachtung #


[ 552. GEDANKENSPIEL zum Thema WegWeisung
mit WORTEN anderer wie H. Heine u. J. Paul /

Moderation und Fotos (GullyDeckelSammlung) – © PachT ]
.
Meine WochenendBetrachtung 5 W
.

W e g w e i s u n g

Wer uns vor nutzlosen WEGEN warnt, leistet
uns einen ebenso guten DIENST, wie derjenige,
der uns den rechten WEG anzeigt …

Aber es gilt zu bedenken :

KINDER und UHREN
dürfen nicht ständig aufgezogen werden;
man muss sie auch mal g e h e n lassen !

Erfurt _ Thüringen Landeshauptstadt 1
.
“ Besser auf dem rechten WEG hinken
als festen SCHRITTES abseits wandeln. „ … [ A. ]
.
Bad Kissingen _ Bayern 1
.
A L L E N
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner SEITE
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
und
einen guten START in die neue WOCHE !
.
Coburg _ Bayern
___*

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „09.04.16 # Meine WochenendBetrachtung #

  1. KINDER und UHREN
    dürfen nicht ständig aufgezogen werden;
    man muss sie auch mal g e h e n lassen !

    Diese Worte von dir finde ich besonders gut. Wünsche dir auch ein erholsames Wochenende.
    Gruß Piri

    Gefällt mir

  2. Und manchmal muss man sich sogar selbst gehen lassen, aber nicht zu oft. 😉 Dir auch ein angenehmes Wochenende. Und für die neue Woche eine guten Start! Liebe Grüße…

    Gefällt mir

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.