19.04.16 # NEU : TheaterBESUCH mit zeitversetzter AUFFÜHRUNG #


[ Idee / Text / Fotos – © PachT ]
.
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 1
Sensationell :
Ich erwerbe EINTRITTSKARTEN lt. Erfurter Programmheft
für Samstag, 16.04.2016,  mit der MAßGABE,
eine AUFFÜHRUNG   z e i t v e r s e t z t   aus dem Jahre 2015 
lt. Werbeprospekt erleben zu dürfen … ODER ?
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 2
Dieser SACHVERHALT scheint humoristischen SPRENGSTOFF zu versprechen,
z u m a l    also hier zwei amüsante weibliche PERSONEN
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 3
Cornelia, aus dem ehemals Ostteil Deutschlands (“ ZONE „)
Hildegard, aus dem „Goldenen Westen
in ihren ERINNERUNGSKISTEN aus dem Jahre 1973 kramten.
***
ANMERKUNG der Redaktion des Denk- u. Schreiblabors :
SSW307.Gedanke_BerlinerMauer
***
Der TATORT des GEDANKENAUSTAUSCHS :
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 4
Dem PUBLIKUM war es selbst überlassen, sich   a k t i v 
an den ERINNERUNGEN zu beteiligen.
Dazu gab es am EINLASS die erforderlichen TEXTVORLAGEN :
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 5
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 7

Jeder 10. DDR – BÜRGER hatte ein TELEFON,
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 6
das seiner 
Funktion aber nicht gerecht wurde, weil dieser seine BEKANNTEN nicht erreichen konnte, da diese nicht zu den PRIVILIGIERTEN gehörten !

Es war alles in allem eine gelungene INSZENIERUNG –
vor allem niemand fühlte sich erniedrigt und beleidigt
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 8
… und der APPLAUS redlich verdient …

2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 9

♣♠♥♦ DANKE ♣♠♥♦

Auf dem HEIMWEG grüßten uns zur KRÖNUNG des ABENDS noch diese freundlichen KATZEN …
2016.04.16 Galli Theater SchlagSüßTafel 10
Ein BESUCH in ERFURT und
im GALLI THEATER in der Marktstraße / Markthof
sind einfach    e m p f e h l e n s w e r t  !
___
Zum guten SCHLUSS :
“ Lieber auf die SOCKEN machen, als gleich die ganze HOSE zu versauen. „ … [ Sp.-Spr.]
___**___

Advertisements

2 Kommentare zu „19.04.16 # NEU : TheaterBESUCH mit zeitversetzter AUFFÜHRUNG #

  1. Oh ja, dass kommt mir alles sehr bekannt vor. Ein besonders interessanter Beitrag, der mich sehr begeistert hat. Das Theaterstück hätte ich mir auch gerne angeschaut.

    Gruß Piri

    Gefällt mir

  2. Vielen Dank für diese schöne Beschreibung des Theaterbesuchs.
    Sie hat viele Erinnerungen bei mir wach gerufen. Ja, „doch danach war er schlauer“ – das galt für so viele. Auch die Liedtexte und Schlagersüßtafeln sind mir in mehr oder weniger guter Erinnerung.
    Erinnert habe ich mich auch an einen Kinobesuch in Köln: „Good bye, Lenin!“ Es lachte immer nur die Hälfte des Publikums – mal diese, mal die andere Hälfte. Ich gehe davon aus und hoffe, dass sich das mit der Zeit verloren hat.
    Umso schöner zu hören, dass sich niemand erniedrigt oder beleidigt fühlte.
    Danke!

    Gefällt mir

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s