04.05.16 # Meine Momentaufnahme 08 #


Bereits bevor ich mich mit der nachfolgenden THEMATIK
VIER ELEMENTE ”  g e i s t i g   auseinandersetzte,
war diese in Österreich ein KUNSTPROJEKT …
Ich war 2015 echt überrascht !
175 HOCHALPENSTRAßE Villach HöhePunkt 4 Elemente
___
GEDANKEN über die vier ELEMENTE
in M o m e n t a u f n a h m e n  ( 08 )
[ © P. Achim Tettschlag, Erfurt, 2011 – 2015 ]
___
SSW221.Gedanke_VierElemente 8

Momentaufnahme der Elemente ( 08 – 221; 11.09.11 )
– Erkenntnisse –

Die vier ELEMENTE
Erde, Wasser, Luft und Feuer
vermitteln uns elementares WISSEN,
wenn wir es denn wissen wollen !

Die ERDE lehrt uns, immer wieder aufs NEUE
in die WEITEN und TIEFEN ihres RAUMES
einzudringen,
um unsere menschliche EXISTENZ
deren naturbedingten GEGEBENHEITEN
anzupassen …

Das WASSER lehrt uns, im LEBEN
richtungsorientiert ohne UNTERLASS
erkennbare UNEBENHEITEN auszugleichen,
auftretende HINDERNISSE zu überwinden und
irritierende WINDUNGEN zu begradigen …

Die LUFT lehrt uns: Im LEBEN
bedarf es ständiger BEWEGUNG, denn
STILLSTAND verursacht unausweichlich
sowohl geistigen RÜCKSTAND
als auch materiellen SCHADEN …

Das FEUER lehrt uns, im LEBEN
gleichwertig mit UMSICHT und VORSICHT.
alle vier ELEMENTE
im Sinne deren wohltätigen WIRKUNGEN
beherrschen zu müssen …

Die erfolgreiche BEHERRSCHUNG der ELEMENTE
also obliegt dem gemeinschaftlichen
WISSEN, KÖNNEN und HANDELN
der MENSCHEN …
___
Urlaub bei Berlin 038 _ Besuch in Potsdam _ Impressionen

“ Das WISSEN
gründet sich zum SCHLUSS 
auf der ANERKENNUNG. “ [L.W.]

Urlaub bei Berlin 039 _ Besuch in Potsdam _ Impressionen
F
ORTSETZUNG folgt … !
___♥___

Advertisements

2 Kommentare zu „04.05.16 # Meine Momentaufnahme 08 #

  1. …. mit lieben Grüßen ….
    M.M.
    *********
    Heiliges Wasser

    H eiliges Wasser
    E s muss mit Ehrfurcht behandelt werden
    I mmer wieder erfrischend
    L eben spendend für uns alle
    I n den Kreislauf des Lebens eingebunden
    G ehört zu den großen Schätzen im Universum
    E inladend eine labende Quelle – ebenso
    S auberkeit für Mensch Tier und Natur

    W ertvoller Kristall
    A us Gottes Wort erschaffen
    S ein Wille geschah – zum Wohle
    S einer gesamten Schöpfungswirklichkeit
    E R ist Liebe und schenkt uns
    R eichtum, Fülle und Leben

    © Monika-Maria Ehliah Windtner
    ebenfalls geschrieben für die Poetentage 2o11

    Gefällt mir

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s