21.05.16 # Meine unbeirrte WochenendBetrachtung #


Am Buchberg Mein Weg zum Wald
.
[ 557. GEDANKENSPIEL zum Thema Irrtum
mit WORTEN anderer wie de C. Vauvenargues u. T. Cicero /

Moderation und Fotos – © PachT ]
.
Meine WochenendBetrachtung 2 F

I r r t u m

Niemand will seiner IRRTÜMER wegen
bedauert werden … ,

denn

jeder MENSCH kann irren.
Im IRRTUM verharren wird […] nur der TOR !
∇ … ∇ … ∇ … ∇ … ∇ … ∇ … ∇ … ∇ … ∇
Am Buchberg StadtbahnStopp 2

“ Nur der BETRUG entehrt, der IRRTUM nie. „
… [G.Chr. L.]

Am Buchberg StadtbahnStopp 1
.

A L L E N
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner SEITE
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
und
einen gesunden und guten START in die neue WOCHE !
.

Am Buchberg Blick vom KKH 2___***___

Advertisements

4 Kommentare zu „21.05.16 # Meine unbeirrte WochenendBetrachtung #

  1. Ich denke, Irren ist nichts Schlechtes – manchmal gelangt man dadurch zur Wahrheit … obwohl es ja keine absolute Wahrheit gibt. Nun ja, aber vielleicht kommt man zu mehr Weisheit und das ist auch nicht das Schlechteste.

    Dir auch ein schönes WE und liebe Grüsse!

    Gefällt 1 Person

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s