10.06.17 # Streitbare WochenendBetrachtung #


601. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Entscheidung
mit WORTEN anderer wie  Ubk u. Dante Alighiere /

Moderation u. Fotoauswahl  –  © PachT

E n t s c h e i d u n g

Deshalb sollten wir,  a b e r
auch das   F i n a n z a m t ,   immer bedenken
:

___

“ Unbeirrt seinen Weg gehen, das heißt,
sich fortwährend ändern. “
… [ H. E. ]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START in die neue WOCHE!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@@ Idee @@ Ausführung @@ Bildauswahl @@ © PachT @@

Advertisements

5 Kommentare zu „10.06.17 # Streitbare WochenendBetrachtung #

  1. Das sind wohl die, die arbeiten und arbeiten und scheffeln, um ein „sicheres“ Bankkonto zu haben; bei denen immer „die Kasse klingeln muss“ und sie der Meinung sind, damit haben sie ein hohes Ansehen. Am Ende ihrer Tage (spätestens oder auch nie), stellen sie dann fest, dass sie vergessen haben zu leben. Haben keine oder wenig Freunde und werden von niemanden oder fast niemanden vermisst. Und wenn es ganz schlimm kommt, kennen sie das Wort Liebe nur vom Lesen und sind am Ende ihrer Tage einsam. Das ist dann echt arm.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende…Liebe Grüße…

    Gefällt mir

  2. Eine klasse Wochenendbetrachtung – deine Zitate finde ich echt gut, besonders das von den armen Menschen. Sie sind wirklich zu bemitleiden, während man weiterhin unbeirrt seinen eigenen Weg geht.

    Ich wünsch dir auch ein wunderschönes Wochenende ! 🙂

    Gefällt 1 Person

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s