12.07.17 # Als PRESSEBEITRAG auch für REGIONALZEITUNG doch zu dick aufgetragen #


Diese MELDUNG

weckte sofort, –
auch in ERINNERUNG an meine TAGEBUCHNOTIZ -,
meine AUFMERKSAMKEIT, die ich in dem nachstehenden LESERBRIEF sofort umsetzte … :
____

Thüringer Allgemeine
Redaktion

Gottstedter Landstraße 6
99092 Erfurt

Erfurt, 07.07.2017 – als eMail

LESER-MEINUNG
zu “ Ramelow gesteht Fehler ein “  [ Thüringen ]
in TA v. 07.07.2017 / S. 2

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis. Einem möglichen Abdruck […],
stimme ich hiermit zu :
___

Politik mit Handy schützt Politiker vor direkter Konfrontation

Die Pressemeldung über die TWITTER–Fehde zwischen zwei Thüringer Parteien habe ich in einem Satz wie folgt zusammengefasst: “ Ein Politiker, der seine Verlautbarungen zuerst über “TWITTER“ kundtut, ist für mich politisch betrachtet einfach ein “hohler Vogel.“
___
***************************************
Das war wohl für die PRESSE doch etwas zu dick aufgetragen !
ERSCHEINUNGSDATUM:  ? ?
***************************************

“ PAPIER ist geduldig. es könnte sogar die WAHRHEIT ertragen. “ … [ G. L. ]

@@ Idee @@ Ausführung @@ Bildauswahl @@  © PachT @@

 

 

 

 

Advertisements

KOMMENTARE sind MOTIVATION und können wertvoll sein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s