28.07.17 # Wie weit noch geht diese Intelligenzverschiebung #



[ 571. Tagebuchnotiz und Fotos: Jena – © PachT ]

Intelligenzverschiebung  

Je mehr intelligente APPARATUREN 
entwickelt und auf dem MARKT gebracht werden, 
desto mehr reduziert sich offensichtlich die ZAHL
der intelligenten MENSCHEN …

___

“ Die INTELLIGENZ eines MENSCHEN bewährt sich am zuverlässigsten in der TRUNKENHEIT. “ … [ J. G. ]


@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS @@ © PachT @@
SSW371.Gedanke_Niveau

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „28.07.17 # Wie weit noch geht diese Intelligenzverschiebung #

  1. Ich sehe eher die soziale Intelligenz schwinden. Das friedliche Miteinander. Viele Menschen schützen sich mit einem Panzer, der kein Mitgefühl herein lässt und sich selbst ausmergelt.

    Gefällt 3 Personen

  2. menschliche Intelligenz ist durch ständig zunehmende Digitalisierung doch schon in Frage gestellt,
    Individualität ist längst verdräng

    Liken

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.