20.10.17 # Eine sich oft vielerorts wiederholende BEOBACHTUNG #


Mittag 03
[ 450. Tagebuchnotiz – © PachT ]

SSW450.Gedanke_Peinliches Denken

P e i n l i c h e s   Denken

Wer mit vollem MUND laut denkt, dem können 
schon mal peinliche WORTFETZEN aus dem GESICHT fallen …

___

© PachT   2015

Kaffeezeit 01

“ Wer viele SPRACHEN spricht, kann
in vielen Sprachen UNSINN reden. “
 [ A.R. R. ]

KURIOS 25 KriegerMahlzeit@@ Idee @@ Ausführung @@ Fotos @@ © PachT @@

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu „20.10.17 # Eine sich oft vielerorts wiederholende BEOBACHTUNG #

  1. Peinlich kann es auch werden, wenn man unverschuldet lachen muss und einem das Essen aus dem Mund „prustet“. :D Mit Getränk im Mund, kann das auch sehr unangenehm für den Tischnachbarn werden. ;)
    Ähm, der Teller oben ist lecker gefüllt. Aber die Kartoffel sieht aus, als lebten Wattwürmer oben drauf. ;)
    So eine Waffel mit Vanillesoße, Sahne und Eis, könnte ich jetzt auch verspeisen – ohne dabei zu reden. :D
    Schönes Wochenende dir.

    Gefällt 1 Person

  2. Das Schild (oben) ist ja herzallerliebst ;-) und die angerichteten Teller lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Also heißt es auch da: lieber den Mund geschlossen halten ;-)
    Liebe Grüße zum Wochenende

    Gefällt 1 Person

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.