31.12.17 # War am ENDE 2017 alles gut ? #


2 0 1 7
E n d e  gut – alles  g u t  ?

Zitat Hoffnung
Auf diesem Wege sage ich allen DANKESCHÖN,
die mit mir gemeinsam, – wie auch immer -, 365 TAGE
erlebt, durchlebt und miterlebt haben …
*
Insgesamt hat sich auch 2017 für mich erneut bestätigt:
Zitat LebensErfahrung
… und die Antwort hat sich auch nicht geändert :
Zitat Heiliger Sünder

“ Auch die ZUKUNFT ist vergänglich. “ … [ G. B. ]

Zitat Träume
Allen ständigen BESUCHERN und
auch zufälligen GÄSTEN meiner Blog – Seite
wünsche ich
einen gesunden und sorgenfreien ÜBERGANG
ins neue JAHR 2018
***********************************************
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text/FOTOS @  © PachT @
***********************************************

Werbeanzeigen

30.12.17 # Die WochenendBetrachtung mit GALGENHUMOR #


WeihnachtsVorfreude

626. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Galgenhumor
mit WORTEN anderer wie  G. Kreisler und J.W. v. Goethe
Moderation u. Fotoauswahl  –  © PachT

G  A   L   G   E   N   H   U   M   O   R

Zitat GalgenHumor 1

Jetzt verstehe ich auch diesen Satz:

Zitat GalgenHumor 2___

Bläser in der Nacht

“ HUMOR ist auch entwaffnend, er ist ein ZEICHEN der KRAFT. “ … [ G. D. ]

Wandel im KreuzgangÜBRIGENS in meinem „Das ‚andere‘ deutsche Wörterbuch“ ist der Begriff
G A L G E N H U M O R  so definiert:

> heitere Gelassenheit hinter einem Hinrichtungsinstrument < 😂

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START ins JAHR 2018 und die neue WOCHE !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Dom und Severikirche 3

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ TEXT- / FOTOSAuswahl  @@  © PachT @@

29.12.17 # Ver – TEUFEL – ung #


2016.01.01 WINTERLEUCHTEN 04 im egaPark EF

599. GEDANKE in meinem Tagebuch SEELENSCHWINGUNGEN

SSW599.Gedanke_Teufel

T e u f e l 

“ Und wenn die WELT voll TEUFEL wär’ … “ –
du kannst sie nicht alle verteufeln!
__
© PachT 2017

____

2016.01.01 WINTERLEUCHTEN 05 im egaPark EF

“ Es gibt zwei ARTEN von TEUFELN:
degradierte ENGEL und beförderte MENSCHEN  “
… [ St. J. L. ]

2016.01.01 WINTERLEUCHTEN 29 im egaPark EF

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOS – PachT  @@  © PachT  @@

24.12.17 #O du fröhlich, aber Stille Nacht#


Weihnachtsimpressionen …
008 Luzern Weihnachtsmarkt 3in Luzern (2) 007 Luzern Weihnachtsmarkt 2

Palermo 035 PALERMO Impressionen 7

Valetta 049 VALLETTA Impressionen 7

Piräus 074 PIRÄUS Unser Spaziergang 8

Korfu 092 KORFU Villa ACHILLEON 8

Rom129 Weihnachtskrippe auf dem Petersplatz

*********************************************************************
“ Man muss nicht CHRIST heißen, um es zu sein. Manche sind es sogar, ohne zu wollen.“ … [ F. K. ]
*********************************************************************
@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOauswahl  @@  © PachT  @@

23.12.17 # WochenEndBetrachtung #


Schafe SpZ

625. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Herdenmensch
mit WORTEN anderer wie  G. Marx und A. Einstein
Moderation u. Fotoauswahl  –  © PachT

H E R D E N M E N S C H

Zitat HerdenMensch 1

D E N N  …

Zitat HerdenMensch 2

___

Schafe

“ GEMEINSCHAFTSGEIST ist oft nur eine ENTSCHULDIGUNG für mangelnden INDIVIDUALISMUS. “ … [ W. M. ] 

Bensersiel 15 DeichWanderung

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START in die weihnachtliche WOCHE !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Krämerbrücke 7 Kunst 01.06.12
@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ TEXT- / FOTOSAuswahl  @@  © PachT @@

WeihnachtsAufzug der Engel 02

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

22.12.17 # Freue dich, bald ist es soweit #


G E D A N K E N ,
die vor dem WEIHNACHTSFEST so aufkommen können … :

WeihnachtsWunsch

Weihnachten 1

SSW164.Gedanke_Weihnachten 1

Weihnachten 2

SSW167.Gedanke_Weihnachten 2

Weihnachtsüberraschung 

Ich lasse mich 
wirklich überraschen, 
was für eine WEIHNACHTSGESCHICHTE 
sich unser Pastor diesmal ausgedacht hat …

Er kann sich doch nicht 
JAHR für JAHR 
immer wieder wiederholen – 
das LEBEN geht doch auch weiter !

O d e r  ? 
___ 
(C) PachT 2010

WEIHNACHTSSTIMMUNGS BILD 1

“Festliche DATEN: Kurze Ferienreise ins INNERE mit RETOURBILLET zum ALLTAG.   [ A. ]

Weihnachtsmann lacht

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOauswahl  @@  © PachT  @@

WeihnachtsEssen - BINGO

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

21.12.17 # Ein ganz lautes KONTRA dem heute a n g e p a s s t e n und damit R U D E L J O U R N A L I S M U S #


SSW333.Gedanke_VerantwWahrheitWiederholt habe ich mich in den letzten Jahren zur  W A H R H E I T
in den  M E D I E N   geäußert …
Mit der nachstehenden FESTSTELLUNG des amerikanischen JOURNALISTEN
Stewart Alsop ( 1914 – 1974 ) 
Medien und Meinungen

… finde ich mich in meinen – auch folgenden – ANSICHTEN erneut bestätigt … :

SSW344.Gedanke_SchnelleWahrheit

“ Wenn man ZEITUNGSENTEN braten könnte, wäre die FLEISCHNOT weltweit sehr bald behoben. “ [ v.d. Str.-St. / PachT 2017 ]

SSW437. Gedanke_Blendwerk als Wahrheit

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  TEXT- / FOTOauswahl  @@  © PachT  @@

SSW376.Gedanke_Dazwischen

20.12.17 # I C H = die S U M M E meiner DIFFERENZEN #


B e s i n n l i c h k e i t –
ZEIT des INNEHALTENS und NACHDENKENS …

PachT_II. Summe seiner Differenzen

Schon sehr lange habe ich mich als die SUMME meiner DIFFERENZEN gesehen …
D i f f e r e n z e n   … in mir selbst und zu meinem Umfeld !

PachT Ich bin schlimmer

So sah mich vor 29 Jahren während eines WEITERBILDUNGSSEMINARS zum STAATSRECHT in Engelsbach / Thüringen eine mir gegenübersitzende FRAU …
Hätte nie gedacht, dass ich eine so   a b l e n k e n d e   WIRKUNG habe !

PachT gezeichnet Dez.1988

“Jeder MENSCH ist ein RÄTSEL, das erst von der NACHWELT gelöst wird.“
[ I. K. ]

PachT Portrait 1959 - 2011 - 3@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOauswahl  @@  © PachT  @@
PachT 1945 (5 Mon. u. 3Jahre)

18.12.17 # G r e n z w e r t i g e Lebenserfahrung #


090_7.KreuzSchiffFahrt Spaziergang 6

( 598. Gedanke in meinem Tagebuch SEELENSCHWINGUNGEN )

SSW598.Gedanke_Grenzlinie

L e b e n s g r e n z l i n i e

Die im   A L T E R   oft erneut aufkeimende KOMPETENZ 
bei gleichzeitig doch schleichend einhergehendem VERSAGEN 
lässt die im LEBEN so erreichte   G R E N Z L I N I E    
s c h m e r z l i c h   erkennen und spüren.

191_7.KreuzSchiffFahrt Impressionen Alte Kirche 3

“ Manchmal hängt man am LEBEN wie an einem STRICK …
Nimm es dir einfach – es gehört doch dir …  ODER? “  [ A. B. / PachT 2017 ]

229_7.KreuzSchiffFahrt SkulpturenPark 10

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOS  @@  © PachT  @@