16.01.18 # Lange hat es gedauert – a b e r dann ist er doch noch gekommen ! #


Dieser PRESSEARTIKEL weckte meine AUFMERKSAMKEIT,

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 1b 2017.11.07 Blog 16.01.18

zumal diesem die ausdrückliche AUFFORDERUNG des Chefredakteurs zur MEINUNGSÄUSSERUNG zur Seite gestellt war, der ich mit Freude nachgekommen bin …

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 1a 2017.11.07 Blog 16.01.18
**

Erfurt, 12.11.2017 – als eMail 

LESER-MEINUNG
zu “ Großer Traum oder böse Tat „… “ Das Ende der Illusion “
in TA v. 07.11.2017 / S. 1 u. 3

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.
Einem möglichen Abdruck, […], stimme ich hiermit zu :
__

Die Idee des Kommunismus, – soziale Gerechtigkeit für alle in einer menschlichen Gesellschaft zu verwurzeln -, war schon ein anerkennenswertes Ziel. Nur die Umsetzung einer neuen Idee scheiterte, – wie zuvor und auch heute noch -, am Rausch der Macht und der damit einhergehenden Korrumpierbarkeit derer, die sich das Sagen zuerkannt haben. 
In dem Zusammenhang sehe ich keinen Unterschied zwischen den Bluttaten der christlichen Kreuzzüge und der gottlosen Oktoberrevolution 1917 in Russland.
___
Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgehen, dass im zwei Monate späteren ABDRUCK meines Beitrages, der letzte Absatz  g e s t r i c h e n    wurde.

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 2 2017.11.07 Blog 16.01.18

___ 

02 Koserow Noch lange Schatten

“ Auch bei  W A H R H E I T E N
lohnt es sich, auf das  V E R F A L L S D A T U M  zu achten. “ … 
[ W. P. ]

k-P1020633

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS @@  © PachT @@

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „16.01.18 # Lange hat es gedauert – a b e r dann ist er doch noch gekommen ! #

  1. Die meisten Redaktionen behalten sich Streichungen bzw. redaktionelle Änderungen mit einem abgedruckten Vermerk vor … Das ist nun mal so … Ich mag das nicht, aber versuche, damit zu leben !

    Liken

  2. Ich bin da sicherlich sehr naiv, weil ich davon keine Ahnung habe: Bei gedruckten Kommentaren darf einfach ungefragt gestrichen werden, auch wenn dadurch eine wichtige Aussage fehlt?

    Liken

  3. Wer das Licht im Rücken hat, sieft seinen langen Schatten,
    Verfallsdaten bei Arznei- und Lebensmittel sind deklariert,
    bei technischen Artikeln gibt’s Garantie- und Wandelzeiten,
    bei MACHT – Gebärden . . .“ Legislativen der WAHRHEIT“ . . .

    Gefällt 1 Person

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.