03.02.18 # HART _ a b e r _ FAIR – bitte ohne T V – G A F F E R #


Logo Hart-aber-fair ARD

Das Thema am 05.02.2018; um 21.00 Uhr:

“ Macht, Mann, Missbrauch – was lehrt uns der Fall Wedel? “

___

Mein Schreiben an die Redaktion:

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Auffassung zum Sachverhalt:

Ein T h e m a , das ausschließlich vor Gericht zu erörtern ist und n i c h t vor einem undifferenzierten TV – Publikum. Diese Form der Publikation setze ich der Situation von Gaffern bei einem Unfall gleich.
Erst das U r t e i l , – bitte schön, wenn es überhaupt dazu kommt -, kann man ja dann öffentlich Pro und Kontra diskutieren.
___

Nicht unerwähnt soll an dieser STELLE
der große AUFSCHREI aus dem Jahre 2013 bleiben … Zur ERINNERUNG:

SSW321.Gedanke_AufSchrei

Ein FURZ – ein Aufschrei 

Eine bekannte PERSÖNLICHKEIT lässt einen sonor klingenden FURZ,
der von eifrigen JOURNALISTEN sofort aufgegriffen und hochstilisiert wird …

Dem folgt ein jäher AUFSCHREI von allen RÄNGEN der, ach, so honorigen GESELLSCHAFT, von dem aber bedingt nur eine MOMENTAUFNAHME  bleibt,
denn viele warteten nur zur ABWECHSLUNG auf etwas SPEKTAKULÄRES, um wieder mal ihren FRUST lauthals abzulassen und danach sofort wieder,
– auf neues SPEKTAKULÄRES wartend -, schnellstens zu vergessen …

Ein sich immer wiederholendes GESELLSCHAFTSSPIEL
fantasiereicher HÖHENFLÜGE und geistloser TIEFLÜGE ins ABSURDE !
____

Erfurt, 27.01.13  – © PachT
(321.) Eintrag in meinem Politischen Tagebuch /
Gedanken anlässlich der SEXISMUS – Diskussion im Januar wegen der Veröffentlichung einer Journalistin über einen FDP-Politiker
___

DAUMEN runter

“ SEX ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird. “ … [ W. A. ]

DAUMEN hoch
@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@  Fotomontagen  @@ © PachT  @@

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „03.02.18 # HART _ a b e r _ FAIR – bitte ohne T V – G A F F E R #

  1. Ich höre mir diese ganzen Spekulationen schon lange nicht mehr an. Sie haben ein Maß an Hysterie erreicht, das mich anekelt. Stimmt es, ist er zu strafen und zu ächten, da interessiert es mich auch nicht, wie lange die Taten zurückliegen. Zumindest staatsanwaltliche Ermittlungen sind abzuwarten. Dass bestimmte Dinge vorstellbar sind, ist kein Beweis.

    Gefällt 2 Personen

  2. Vor verurteilen ist hochmodern, leider! Ich bin eine Frau und trotzdem der Meinung, es muss erst ein ordentliches Verfahren stattfinden auch einem Herrn Dieter Wedel steht die Unschuldsvermutung zu. Was die Presse anrichten kann, konnte man auch bei Jörg Kachelmann sehen. Das ganze Thema trifftet jetzt wieder in eine andere extreme Richtung, die für Männer genauso ungerecht sein kann.
    Im Grunde, nach dieser langen Zeit, ist eine Beweisführung leider fast nicht mehr möglich.
    Aufjedenfall ist Herr Wedel gesellschaftlich erledigt, dass KÖNNTE auch ein Ziel gewesen sein.
    Ihr Beitrag gefällt mir!

    Gefällt 2 Personen

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.