28.12.18 #GenerationenGespräch#


Advertisements

4 Kommentare zu „28.12.18 #GenerationenGespräch#

  1. Das Traurige ist doch eigentlich das „MÜSSEN“, denn auch die Oma „musste“ vermutlich in diesem Alter schon arbeiten. Ich habe in einigen Familienbetrieben sehen und z. T. auch miterleben dürfen, wie jede/r ganz selbstverständlich am Arbeits- und Leben teilnahm – so viel, wie er/sie schon oder noch konnte. Aber wenn wir allgemeinhin von Arbeit sprechen, reden wir ja immer nur über 0% oder 150%.
    Aber ich glaube, dieser Kommentar geht an der gemeinten Zielrichtung des Beitrags vorbei und ist eher eine Antwort zu Christins Kommentar.

    Gefällt mir

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.