22.05.19 # Das ist verordnete MEINUNGSFREIHEIT pur #


Eine ÜBERWACHUNGSINSTANZ
von FACEBOOK (D) hat alle meine dort
veröffentlichten WORDPRESS – BEITRÄGE, ob > meine TAGEBUCHNOTIZEN /
> meine MODERATIONEN zu ZITATEN
> meine WOCHENENDBETRACHTUNGEN
> meine LYRIKBEITRÄGE in BÜCHERN
> meine eigenen PRESSEBEITRÄGE
> meine BERICHTE über MUSEUMSBESUCHE / VERANSTALTUNGEN / WANDERUNGEN / dialogisierten KARIKATUREN anderer
usw.
als VERSTÖSSE g e g e n
die GEMEINSCHAFTSSTANDARDS eingestuft
und für die LESER dort g e s p e r r t …

Ich bin schockiert und empört …
*
Als so nun, – von wem auch immer – ,
eingestufter G E F Ä H R T E R
der GESELLSCHAFT ,
werde ich wohl die KONSEQUENZEN ziehen!

Meine THESE aus dem JAHRE 2018
hat sich mit dem heutigen Tag wohl leider bestätigt, obwohl ich weder links noch rechts
verwechselt und mich stets gradlinig artikuliert habe …
*
Ob dieser BEITRAG die LESER auf FB erreichen wird, kann ich nicht beeinflussen.

Über HINWEISE aus meiner LESERSCHAFT
wäre ich sehr dankbar!

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @
Werbeanzeigen