11.06.11 # PFINGSTEN – das FEST der OFFENBARUNG wes GEISTES Kind ? #


[Foto: Ein imposanter Baum (1) und
(2) ERFURTER DOM aus ungewohnter Perspektive /

Text: (336.) GEDANKENSPIEL zum Thema
GEDANKEN zu PFINGSTEN –
OFFENBARUNG wes Geistes Kind

mit Worten anderer
wie Horst Peter Meyer, Tobias Grüterich, Gerd W. Heyse und Stefan Schütz – © PachT]

.

Bad Berka Osterausflug

.

K e i n e r
will auffliegen,
aber
a l l e
wollen sie hoch hinaus …

Als Einzelner sollte man hier
immer daran denken :

Mit EIGENNUTZ
schadest du den anderen;
mit UNEIGENNUTZ
auch dir selbst !

Nun, es ist schon so,

der hat es wohl am schwersten,
der sein BROT
im SCHWEIßE seines INTELLEKTES
verdienen muss …

Obwohl,

wenn er sich nur ins rechte LICHT
zu setzen versteht, reüssiert selbst
der gestandene ANALPHABET !

Es ist schon manchmal auffallend,

wie man
in der CHAMPAGNER-ETAGE
die Nase
über das SÜPPCHEN-PARTERRE
rümpft …

Doch dabei ist für
die heute überheblich Lächelnden

das VERGESSEN
immer
auf den neuesten STAND

Darum lasst euch von mir mahnen :

Werft anderen doch nicht immer wieder
ihre mangelhafte INTELLIGENZ vor –
sie tadeln euch doch auch nicht
ob eurer überragenden !

:DD :DD :DD In diesem Sinne
allen LESERN und BESUCHERN dieser Seite
ein frohes und gesegnetes PFINGSTFEST
:DD :DD :DD

Erfurter Dom_andere Perspektive

Advertisements