20.03.18 # VERSPRECHUNGEN von gestern und die WIRKLICHKEIT heute #


VERSPRECHUNGEN der Frau Merkel (CDU) von gestern (2012)

Politische DICHTUNG u. realer ALLTAG 1 BLOG 31.01.16

Politische DICHTUNG u. realer ALLTAG 2 BLOG 31.01.16

und die politische WIRKLICHKEIT von heute (2018)

StreitSchrift 01 Titel

StreitSchrift 02 Inhalt

StreitSchrift 03 Inhalt

StreitSchrift 04 LeitGedanke

Diese KOMMENTAR in GLAUBE + HEIMAT passt
wie die moralische FAUST auf das politische AUGE …

StreitSchrift 05 Bestätigung im Alltag

Zur Rolle des “mündigen BÜRGERS“:

StreitSchrift 06 Politiker_Bürger

Das 2012 von Frau Merkel herausgegebene und mir vorliegende BUCH ( siehe oben )
war eine FARCE und lediglich ein PR-GAG vor der damaligen Bundestagswahl:

Buch StreitSchrift 07 Versprechen nicht gehalten

Es wurde aus meiner Sicht  n i c h t s
von dem am 29.02.12 in Erfurt GESAGTEN / GESCHRIEBENEN
weder überzeugend erkennbar noch deutlich spürbar umgesetzt!

*************

Ich bin, ehrlich gesagt, davon ausgegangen, dass mit dem endgültigen AUSGANG der BUNDESTAGSWAHL 2017 nun eine politische NEUORIENTIERUNG einsetzt …
Weit gefehlt! … WARUM?

POLITIKER, denen ein “dickes FELL“ zueigen ist,
haben mehrheitlich kein “starkes RÜCKGRAT“

Meine THESE aus dem Jahre 2013 hat sich fünf Jahre später mit Bravour bestätigt.

SSW359.Gedanke_PolitMarkenZ

Kann ich darauf   s t o l z   sein?  … Ich habe nach dem ersten Mal LESEN des Buches daraus für mich den SCHLUSS gezogen:
Ich stehe mit meinem heutigen WISSEN noch auf AUGENHÖHE mit den derzeitigen ERKENNTNISSEN … … das beruhigt einerseits und ermutigt andererseits,
mit dem L E R N E N  auch im ALTER nicht aufzuhören …   A L S O : 
So lange meine SCHREIBEREI keine SCHMIEREREI wird, geht es mir 
trotz zunehmendem ALTER gut !
___

Die Beobachtungen der politischen Entwicklung in den nächsten Wochen und Monaten und ein nochmaliges Durchdringen der STREITSCHRIFT lassen für mich also erst späterhin ein abschließendes, – wenn überhaupt -, FAZIT zu.

Von und über was ich hier schreibe, weiß ich sehr wohl, zumal ich selbst 47 Jahre CDU-MITGLIED in mehreren FUNKTIONEN war. Doch die sich stetig entwickelnde PARTEIDIKTATUR ließ mich eine schmerzliche ENTSCHEIDUNG treffen: AUSTRITT!

An ein paar BEISPIELEN möchte ich nun ganz einfach heute die RICHTIGKEIT meiner politischen GEDANKEN nachweisen … 
Nachvollziehen kann das aber nur der,  d e r
das Buch > HÖRT ENDLICH ZU! < auch selbst gelesen hat …
___

SSW209.Gedanke_krankeG 1

SSW241.Gedanke_PolitKampagne

SSW298.Gedanke_Machterhalt

SSW327.Gedanke_Vergebung

SSW349.Gedanke_WahlkampfFazit

SSW587.Gedanke_Demokratischer Block

SSW606.Gedanke_Diebstahl

SSW602.Gedanke_Echo

“ Ich kann mir nicht vorstellen, wie es DEMOKRATIE ohne KRITIK geben kann. Damit fängt sie an. “ … [ M.S. G. ]

SSW358.Gedanke_Unmoegliches

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

AMerkel Buch über kritische Bilanz 2017_01
Man muss das Buch gelesen haben …

AMerkel Buch über kritische Bilanz 2017_02

Auch das, Frau Merkel,  ist eine gestreute HALBWAHRHEIT!

Karikatur AmtsZeit Merkel_Putin

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Advertisements

08.02.18 # Neue ZEIT, aber alter GEIST #


Das ist zu viel … Das MASS ist voll … :

Dazu meine nunmehr
233. (608.) Politische Tagebuchnotiz:

Neue ZEIT / Alter GEIST

Frau Merkel’s Alternativlosigkeit in ihrem Lauf 
halten weder die WÄHLER noch SPD-FRAU Nahles auf. 
___
© PachT 2018
Gedanken nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen
CDU / CSU / SPD

SSW608.Gedanke_NeueZEIT AlterGEIST

“ EHRGEIZ ist die letzte ZUFLUCHT des VERSAGENS. “ … [ O. W. ]

Karrikatur MachtGeilheitsFolgen

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ Text / Fotoauswahl @@  © PachT @@

07.12.16 # C D U – K o n g r e s s der jubelnden CLAQUEURE und willfährigen A B N I C K E R #


[ Idee / Text / Bildauswahl  – © PachT ]
2016-10-13-11-kabarett-wir-schaffen-das

Der DEUTSCHLANDFUNK
meldet am 06.12.16 / 16:20 Uhr :

Bundeskanzlerin Merkel hat bei ihrer Wiederwahl
zur CDU-Vorsitzenden einen leichten Dämpfer hinnehmen müssen.
Auf dem Bundesparteitag in Essen erhielt sie 89,5 Prozent der Delegiertenstimmen und damit gut sieben Prozentpunkte weniger als vor zwei Jahren.

Dieser sogenannte DÄMPFER scheint mehr eine INSZENIERUNG
zu sein, um nach außen DEMOKRATIE zu demonstrieren …
___

Die FRAGE, wie viele der DELEGIERTEN überhaupt haben je
dieses, von Frau Merkel herausgegebene BUCH gelesen …

politische-dichtung-u-realer-alltag-1-blog-31-01-16
politische-dichtung-u-realer-alltag-2-blog-31-01-16
… und vor der ABSTIMMUNG   v e r g l i c h e n ,
was von ihren AUSSAGEN (2012) bis zum PARTEITAG (2016)
in die WIRKLICHKEIT umgesetzt wurde, wird offen bleiben.
___

Geschönte ZAHLEN zur ARBEITSLOSENENTWICKLUNG werden beklatscht, obwohl die die ZAHL der AUFSTOCKER  sowie die ALTERS- und KINDERARMUT in unserem Lande weiter zunimmt.
___

Kein kritisches WORT zum chaotischen ATOMAUSSTIEG,
der die HAUSHALTE stetig mit steigenden ENERGIEKOSTEN belastet sowie nunmehr auch noch über den STAATS-HAUSHALT die BÜRGER in MILLIARDENHÖHE zur Kasse bittet. Zusätzlich wird verschwiegen, dass nicht wenige WINDPARKS zum SCHLACHTFELD der dort lebenden VÖGEL geworden sind … CHRISTEN sind eben opferbereit !

windradfolgen

Alles ist in ORDNUNG, darum muss auch nichts gesagt werden – schon gar nicht auf einen PARTEITAG der sich feiernden SIEGER in der GESELLSCHAFT !

___

Der WÄHLER muss wirklich aufpassen, dass er am ENDE sich nicht den falschen HOFFNUNGEN, – von einer PARTEI, die immer recht hat -, unterwirft …

amerkel-mutter-blamage

Eine sich selbst beweihräuchernde Partei geht nun mit einer alternativlosen Vorsitzenden auf   S T I M M E N F A N G  !

amerkel-16-jahre-sind-genug

Ein GLÜCK, dass KARNEVALSZEIT ist :

“ HELM ab zum NACHDENKEN –
NARRENKAPPE auf zum MITDENKEN. “
 [ SpSpr / PachT ]

2016-11-12-facedu-44-jahre-festsitzung-39-motto-jpg
#############################################

29.11.16 # Selbstbestimmter merkelhafter MACHTERHALT –


Im STUDIUM habe ich vermittelt bekommen, dass 
ein guter LEITER nur der ist, der seine NACHFOLGE
personell so vorbereitet, dass sein WIRKEN, wo auch immer,
in seinem SINNE nachhaltig fortgeführt werden kann …
Logo Thüringer Allgemeine 1
Da lese ich doch in der vergangenen Woche 
diese   M E L D U N G
ta-artikel-zu-weitermerkeln-_01_2016-11-24-blog-27-11-16
FAZIT
: Ihre ANKÜNDIGUNG, ein viertes MAL sich als 
BUNDESKANZLERIN zur VERFÜGUNG zu stellen, löst bei mir,
– entgegen den jubelartigen UMFRAGEERGEBNISSEN -,
k e i n e    EMOTIONEN aus …
Es wird, wenn es so kommt, alles bleiben wie es ist, nämlich
alternativlos mit hoher NACHHALTIGKEIT   m e r k e l h a f t  !
*
Dazu reichte ich kurz nach dem Lesen des o. g. Artikels meine
AUFFASSUNG bei der REDAKTION der REGIONALPRESSE ein :
___

Thüringer Allgemeine       ………..  Erfurt, 24.11. 2016 – als eMail
Redaktion
Gottstedter Landstraße 6
99092 Erfurt

LESER-MEINUNG
zu “ Es wird weitergemerkelt “ [Politik] in TA v. 24.11.2016; S. 2
Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.  [ … ] :
___

Nichtssagend in die Offensive

Wer sich innerparteilich,- wie Frau Merkel (CDU) -, kampflos an die Spitze der Kandidatenliste setzen lässt, wird für den großen Wahlkampf der Parteien nicht gut gerüstet und geistig trainiert sein. Ihr nichtsagender Auftritt vor dem Deutschen Bundestag in dieser Woche scheint meine Auffassung zu bestätigen.

Gerne würde ich die Bundeskanzlerin fragen wollen, wie sie heute zum Inhalt ihres Buches “DIALOG über DEUTSCHLANDS ZUKUNFT“ steht, zumal ich diese Lektüre eng im Zusammenhang mit ihrem damalig wortgewaltigen Auftritt vor 100 Thüringer Bürgern am 29.02.2012 im Erfurter “Kaisersaal“ sehe. Was hat sie damals gesagt ?  
___
P. Achim Tettschlag, Erfurt
___
Mein eingereichtes MANUSKRIPT blieb unveröffentlicht !
___

Zu dem erwähnten BUCH  —>
Politische DICHTUNG u. realer ALLTAG 1 BLOG 31.01.16
Politische DICHTUNG u. realer ALLTAG 2 BLOG 31.01.16
Das augenscheinlich alternativlose Ergebnis —>
amerkel-mutter-blamage

 

“ Man kann lernen von jedem, der begeistert ist. „ … [ P. H. ]


amerkel-16-jahre-sind-genug
!  ! Eine mögliche BILANZ im Jahre 2021 ! !
… ◊ … ◊ … ◊ …◊ … ◊◊ … ◊ …◊ … ◊ … ◊ …