05.10.18 # GedankenBlätter -24 #


Abendstimmung hinter Gitter

Im ARCHIV meines Großvaters KARL
geblättert und gefunden …

zz 1887 - 1974 Erinnerung an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 00

___

1887 - 1974 Erinnerungen an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 59


“Dem MUTTERWERDEN allein
kommt noch kein VERDIENST zu.“ … 
[E. Th.]

 

1887 - 1974 Erinnerungen an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 60

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

Advertisements

20.12.16 # Seit zehn JAHREN leben mit künstlichen LINSEN #


Schon viele OPERATIONEN hatte ich erleben müssen,
doch an meinen AUGEN wollte ich einen CHIRURGEN
nie hantieren lassen …

auge
Doch dann kam 2006 ein Tag, an dem ich mich dazu
eindeutig entscheiden musste …
PRO OP war nach langen ÜBERLEGUNGEN meine ENTSCHEIDUNG …
Sie war richtig !

2009-pachts-augenpass

Ohne KOMPLIKATIONEN habe den rechtsseitigen EINGRIFF überstanden … Der linksseitige EINGRIFF verlief fünf Monate später gleichermaßen   e r f o l g r e i c h  …
Seitdem bin ich im Besitz eines AUGENPASSES

Zwei Jahre später allerdings erlebte ich, – unbemerkt -, eine ÜBERRASCHUNG, die aber mit den obigen OP, – so die Ärzte -,
n i c h t   im Zusammenhang stand … :

5MP-9G4 Digital CameraIm Auge Freud und Leid  

G e s t e r n 
erzählte jemand, dass er 
einen TINNITUS im linken Auge habe 
und deshalb lauter PFEIFEN sehe – 
da haben alle   g e l a c h t  …

H e u t e
erfahre ich, dass ich
einen INFARKT im rechten AUGE hatte
und deshalb dringlich einer THERAPIE bedarf –
da konnte ich   n i c h t   lachen …
___
auge-gottes

“ Nicht in den WORTEN  suche die WAHRHEIT,
sondern in den AUGEN. “
… [ Ubk. ]

kunst-3####################################################