18.09.17 # HerbstSpaziergang #


Wechselndes SZENARIUM am Himmel, dennoch
angenehme Temperaturen …

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 01

ANLASS, mal in Richtung Osten
nach WEIMAR – ( Schloss ) KROMSDORF zu fahren,

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 02

um in Ruhe einen SPAZIERGANG zu absolvieren …
Wir begeben uns auf den Wilhelm Ernst Weg, benannt nach dem Schlosserbauer.

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 03

Ob diese Skulptur ein   H I N W E I S
zur SENIORENRESIDENZ oder zu den BÄRENHÜGELN ist, ist nicht nachvollziehbar.

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 04

Das ist kein Zugang zu einer Bärenhöhle, sondern eine uralte Eisenbahnbrücke

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 05

Eine von den erwähnten SZENEN am HERBSTHIMMEL …

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 06

Der HERBST ist sichtbar im kommen …

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 07

Diesen bearbeiteten STEIN  [ Ernst Wilhelm ]  finden wir an unserer RASTSTÄTTE …

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 08

Von hier blicken wir auf den Ort DENSTEDT und sein Schloss,
die anderen vier SCHLÖSSER ( Kromsdorf / Tiefurt / Weimar / Belvedere ) können wir nur erahnen … Also ein Fantasie anregender Spaziergang !

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 09

Eine weitere Himmelsszene …

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 10

Beim Abstieg kommen wir an einem WEINBERG vorbei …

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 11

 

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 12

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 13

Durch diesen Tunnel muss man durch: raufwärts und runterwärts

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 14

“ Es gibt eigentlich keine GEGENDEN, die nicht schön sind. “ … [ H. Th. ]

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 15

Von hier sind wir los und hier endet auch unser Spaziergang …
Die Gastronomie hat selbstverständlich geschlossen,
warum soll sie wegen uns beiden auch extra den Küchenherd warm machen …

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 16@@@ Idee @@@ Ausführung @@@ Fotos @@@  © PachT  @@@

Werbeanzeigen

21.03.17 # An der SAALE hellem STRANDE (1) #



[ Idee / Text / Fotos – © PachT ]
___
Gelesen, orientiert und ab ging es über die A 4 / A 9 ostwärts
nach BURGK / Südthüringen an der SAALE … :


Die Ersteigung des Turmes war kein übermässiger Kraftakt …

Beim Aufstieg entdeckte ich auf dem Acker diesen interessanten Turmschatten …
Hier der BLICK auf Schloss BURGK:


… dort ein BLICK über das LAND …

Auf dem Weg zum Schloss wurden wir begrüßt:


In der  “ SCHLOSSTERRASSE “ nahmen wir eine Stärkung zu uns, um so guter Dinge das Umfeld zu ergründen … :


Das Museum Schloss Burgk ist eine Einrichtung
des Saale-Orla-Kreises in Thüringen




https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Burgk

“Jedes FUNDAMENT ist gut, wenn das GEBÄUDE sich bewährt.“ … [ G. B. ]


@@@@@@@@   FORTSETZUNG folgt  @@@@@@@@@@@@@@

21.10.16 # IMPRESSIONEN vom KYFFHÄUSER #


2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-01
[
 Idee / Text / Fotos -© PachT ]
2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-02
Es sind ca. 70 km von unserer Haustür ( 287m NN)
über die Erfurter Ostumfahrung, die A 71 und die B 85
zum   K Y F F H Ä U S E R    D E N K M A L  ( 474m NN ) …

Das DENKMAL ist 81 m hoch und wurde in den Jahren 1890 bis 1896 zu Ehren von Kaiser Wilhelm I. errichtet. Es ist das drittgrößte Denkmal Deutschlands; das Leipziger Völkerschlachtdenkmal und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica rangieren noch vor diesem in Thüringen.

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-03

Auf dem Wege nach oben …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-04

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-05

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-06

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-07

 

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-10

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-08

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-09

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-11

Um das Denkmal herum
an diesem Tage eine gespenstische Atmosphäre …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-12

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-13

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-14

An diesem Tag geht es mir nicht besonders gut, so dass ich auf halber Höhe den Innenaufstieg abgebrochen habe …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-15

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-16

Der nächste Anlaufpunkt ist die …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-17

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-18

Ihr Inneres ist im Blick auf HALLOWEEN 2016
entsprechend ausgestaltet …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-19

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-22

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-23

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-21

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-20

Ein Blick von hier oben auf die Anlage …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-24

Die Nebel wallen noch immer …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-25

... der Blick reicht dennoch bis hinüber zum FERNSEHTURM …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-26

Die präzise künstlerische Arbeit beeindruckt immer wieder aufs Neue …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-27

“ Das DAUERHAFTESTE sind die RUINEN. „ … [ H. E. ]

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-28

Wenn man gegen ein Entgeld den erworbenen Stein in den Brunnen fallen lässt, kann man sich von der TIEFE überzeugen :

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-29

und erlebt zugleich eine hörbare    Ü b e r r a s c h u n g  !

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-30
Dieser BURGBRUNNEN ist 176 Meter tief und somit
der   t i e f s t e   BRUNNEN der WELT !
Der Stein fällt über 6 sec. … Dieser kommt unten mit einer Geschwindigkeit von ca. 220 Km/h an.

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-31

In diesem CAFE mit einer KAFFEEKANNENSAMMLUNG
haben wir unseren AUSFLUG beendet …
Hier noch ein letzter BLICK zurück  …
2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-32

___***___