27.06.12 # Bad BERKA – KNEIPP und GOETHE #


[Text und Fotos – © P. Achim T. (PachT)]

.

Wie schon so oft, – spontan beim Frühstück -,
reifte der Entschluss, wieder einmal BAD BERKA

Bad Berka KneippWanderWeg

aufzusuchen und von dort ausgehend eine WANDERTOUR
zu unternehmen :

Bad Berka KneippWanderWeg
Wir entschieden uns vor Ort
für den KNEIPP – RUNDWANDERWEG

Bad Berka KneippWanderWeg MarienKirche
Gleich zu Beginn steht rechter Hand
diese kleine katholische MARIEN – KIRCHE

Bad Berka KneippWanderWeg Rastplatz
Hier machten wir eine PAUSE …
Und dabei fiel mir etwas Interessantes ein :

DAMALS,
es war im Sommer 1966,
als mir mein Großvater Karl T. ( 1887 – 1974 )
ein paar GEDANKEN mit der Maßgabe überließ,
etwas [Endgültiges] daraus zu machen …

HEUTE,
an einem Sommertag 2012 weiß ich,
wir sind auf seinen Spuren gewandert …

Drei im Bund

Drei im Bund

Wandern wir zu den drei Teichen
in dem schönen Dammbachsgrund
oder schau’n wir nach den Gleichen –
immer sind es drei im Bund.

Und im Freudenthale schlossen
einst den Bund die holden Drei,
wo das Leben sie genossen
selbstbefreit aus Tyrannei.
___
(Idee: Karl T.; Erfurt; 1966 – © P. Achim T. [PachT])

Bad Berka KneippWanderWeg Dreiteichsgrund

Bad Berka KneippWanderWeg 1.Teich
Der 1. Teich

Bad Berka KneippWanderWeg 2.Teich
Der 2. Teich

Bad Berka KneippWanderWeg 3.Teich
Der 3. Teich

Bad Berka KneippWanderWeg Dreiteichsgrund
… hier kann man schon so einiges entdecken …

Bad Berka KneippWanderWeg KneippAnlage

Bad Berka KneippWanderWeg C.-Alexander-Platz

Bad Berka KneippWanderWeg C.-Alexander-Platz

Bad Berka KneippWanderWeg C.-Alexander-Platz

Bad Berka KneippWanderWeg KneippRatschlag
… wir zogen nach kurzer Pause weiter …

Bad Berka KneippWanderWeg Impression

Bad Berka KneippWanderWeg Impression
… vorbei an zwei weiteren Teichen …

Bad Berka KneippWanderWeg HubertusQuelle
und erreichten die HUBERTUS – QUELLE

Bad Berka KneippWanderWeg HubertusQuelle
hier füllten wir auch unsere Wasserflasche auf …

Bad Berka KneippWanderWeg Natur pur

Bad Berka KneippWanderWeg Natur pur

Danach verließen wir den KNEIPP – WANDERWEG
und folgten noch ca. 5 km Goethes Spuren …

____

Die schöne Wanderung ließen wir
wiederum in diesem Lokal ausklingen …

Bad Berka Restaurant Am GoetheBrunnen

bevor wir die Rückfahrt nach ERFURT antraten …

:wave:

Die NATUR
ist dem Menschen dafür eine ENTSCHÄDIGUNG schuldig,
dass sie ihn mit dem GEDANKEN des TODES beladen hat.

[Fr. H.]

Advertisements

11.04.12 #-+# Unser OSTERSPAZIERGANG #+-#


Wie schon 2011
zog es uns auch in diesem Jahr zum OSTERSPAZIERGANG
wieder nach BAD BERKA

Diesmal waren wir auf dem Rundwanderweg SCHLOSSBERG unterwegs :

Bad Berka  SchloßbergBad Berka  OsterSpaziergang SchloßbergBad Berka  Schloßberg

Es ist schon beeindruckend,
wenn man vor einem BAUM steht, der mehr als 300 Jahre alt ist …

Bad Berka  Schloßberg_Eiche ü. 300 J.

Dieser Baum stand hier von 1730 – 2009 …

Bad Berka  Schloßberg_Geschichtsträchtig

Meine Bewunderung gilt auch dem WURZELWERK der Bäume …

Bad Berka  Schloßberg WurzelwerkBad Berka  SchloßbergBad Berka  Schloßberg

Dieser BLICK in das GEÄST mehrerer EICHEN ließ mich ein wenig verweilen …

Bad Berka  Schloßberg

Leider eine nicht mehr funktionsfähige EINKEHR für SPAZIERGÄNGER …

Bad Berka  Schloßberg-TerrasseBad Berka  Kneipp-Anlage

Der Goethe – Brunnen …

Bad Berka  Goethe-Brunnen

In diesem schönen LOKAL ließen wir uns
ein gutes MITTAGESSEN servieren und munden …

Bad Berka  Restaurant Am GoetheBrunnen

___ :wave:___

… und traten dann
die 20 km lange Rückfahrt nach Hause an …