21.03.19 # Vorfristige oder verspätete GEBURT #


In der ehemaligen DDR gab es planmässige ZIELSTELLUNGEN, die einzelne sehr gerne
lieber v o r f r i s t i g
als v e r s p ä t e t erfüllen wollten …
Dieses STREBEN machte selbst in einer AMTSTUBE vor einem MITARBEITER im STANDESAMT nicht halt …
*
Die GEBURTSURKUNDE meiner TOCHTER ist dafür ein konkreter BELEG …
Welches DATUM ist denn nun der GEBURTSTERMIN bzw. das AUSSTELLUNGSDATUM ?

Meine FRAU weiss es ganz bestimmt !

“Es stimmt, nun prüfe, ob es auch wahr ist. “ [ P. T.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT 
Werbeanzeigen

19.02.19 # B R D # BeraterRepublikDeutschland#


Ausgabe vom 16.02.2019
MISSACHTUNG der eigentlichen gesellschaftlichen PROBLEME

Zwei haarsträubende PRESSEMELDUNGEN in einer Ausgabe, da musste ich einfach Luft ablassen:

Der Originaltext

Lobbyisten ersetzen inkompetente Regierungsmitarbeiter

Auf der TA-Leserseite las ich vor wenigen Monaten den Satz: “Amtliche Autorität ist nur eine Leihgabe. Allein die geistige kann von Dauer sein.“ In der Großen Koalition aber scheint offensichtlich eher doch die Amtsautorität ein Dauerzustand bei gleichzeitiger Vernachlässigung der geistigen Arbeit in den Büros der Exekutive zu sein. Leider wird seitens der Legislative, – unseres frei gewählten Bundestages -, dies zum Nachteil des Souveräns billigend in Kauf genommen.

Allein am Beispiel des Bundesverkehrsministeriums, – das sich ohne Umschweife auf die gesamte Kabinettsarbeit übertragen lässt -, wird deutlich: Eine Regierung, die bei ihren Entscheidungsfindungen versagt, wird mehr und mehr von Beratern beherrscht. Wenn man also heute von der “BRD“ spricht, nennt man im konkreten die “Berater-Republik-Deutschland“ beim Namen.
Die Summe der in den letzten Jahren gezahlten Honorare an Lobbyisten hätte m. E. in unserem Lande allein die Misere in der Pflege und Bildung um ein Deutliches zum Positiven wenden können.

“Unser gesellschaftliches LEBEN ist
einfach eine MARIONETTENTRAGÖDIE.“ 
[v.d. St.-St. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

01.02.19 # Demokratische KORRUPTION ?#



https://einladungzupachtsblog.wordpress.com/2019/01/31/31-01-19-wahljahr-2019-korruptionsschatten/

Vor ca. 5 Jahren vermerkte ich in meinem Politischen Tagebuch:

“Die BÜROKRATIE unseres demokratischen RECHTSSTAATES
ist mittlerweile so verworren, dass die REGIERENDEN,
– die die GESETZE selbst mit auf den Weg gebracht haben -,
heute nicht mehr erkennen, wo es denn nun eigentlich lang geht.“

Später stellte ich weitergehend dazu fest:

“Die BÜROKRATIE des 21. Jahrhunderts
ist das SCHUTZSCHILD
der MACHTHABER zur politischen UMSETZUNG
ihrer SKLAVEREI der MODERNE.“

Dieses THEMA rüttelte immer wieder in meinem Gedächtnis. Dann formulierte ich für mich eine neue Definition:

“Politische AUFKLÄRUNG ist die geistige BEFREIUNG
von der irreführenden VERKLÄRUNG der WIRKLICHKEIT
durch eine organisierte SCHEINDEMOKRATIE
in Verbindung mit manipulierender BÜROKRATIE.“

Als ich nun die gestrige PRESSEMITTEILUNG gelesen hatte, befasste ich mich erneut damit und kam nun
mit der 689. TAGEBUCHNOTIZ  zu folgendem ERGEBNIS:




“Im SUMPF der KORRUPTION 
sind selbst die IRRLICHTER bestochene SEELEN.“
[G.W. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotoauswahl @  © PachT @
@@@@@@@@@@@