31.10.18 # Es hat sich gelohnt … #


Mit bisher 6 BEWERBUNGEN
konnte ich mich in 6 von 21 AUSGABEN
als MITAUTOR einreihen …
Geistige Arbeit hat so ihre Anerkennung gefunden! 

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2018_ 05_ Bd. XXI _Edition

Ob ich der neuerlichen AUFFORDERUNG zur TEILNAHME auch 2019
nachkommen werde, muss ich noch entscheiden …
Jetzt aber freue ich mich erst mal ob dieser gestrigen Mitteilung.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
                                        S   A   M   M   L   U  N  G

                                           Gedichte und Texte 
                                                ( 1956 – 2018 ) 
                                         von P. Achim Tettschlag
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

PachTs Schreibstube_Fundus 7 Gute-Nacht-Stimmung

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

                                       

 

Advertisements

02.09.18 # SPAZIERGANG auf Großvaters SPUREN … dann die ÜBERRASCHUNG #


Am Mittwoch, 29.08.2018, machte ich mal wieder
einen SPAZIERGANG auf den SPUREN
meines Großvaters KARL in der Umgebung von BAD BERKA …

2018.08.29_Auf Opas Spuren Bad Berka 1 Dreiteichsgrund

An dieser Stelle stand vor über hundert Jahren
auch schon eine BANK … Hier verweilte er oft, philosophierte
und entwarf Texte für seine GEDICHTE …

2018.08.29_Auf Opas Spuren Bad Berka 2 Dreiteichsgrund Opas Platz

Drei im Bund

2018.08.29_Auf Opas Spuren Bad Berka 3 Dreiteichsgrund

Als ich am späten Nachmittag nach Hause kam, fand ich diesen BRIEF vor … :

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2018_ 04_ Bd. XXI _DruckBestätigung

Somit habe ich es nun zum achten Male geschafft,
als MITAUTOR in einem LYRIKBAND präsent zu sein …
Das ist das GEDICHT … :

Skizze eines Mädchens

Mir ist es,
als hätte ich sie schon gesehen …
Irgendwo,
irgendwann?
Im ICE,
in einer Bar?
Stets sah ich sie alleine gehen.

Seitdem nun
muss ich immer an sie denken …
Jeden Tag,
jede Nacht!
Auf der Straße,
selbst im Kino
muss ich an ihr Bild schon denken.

Tag für Tag
tröste ich mich mit Träumen …
Heute, – genau vor mir -, da lief sie einher,
doch tauchte sie unter im Straßenverkehr …
Warum musste ich den Moment versäumen;
jetzt muss ich wohl doch ewig weiter träumen. 
___
© PachT / 10.01.2018


Gedicht im Bild_Skizze eines Mädchens

“Schön ist alles, was man mit LIEBE betrachtet.“  [Chr. M.]

2018.08.29_Auf Opas Spuren Bad Berka 4 Dreiteichsgrund@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

23.07.18 # Gute NACHRICHT: Begutachtet und nominiert … DANKE #


21. LYRIKWETTBEWERB
BIBLIOTHEK deutschsprachiger GEDICHTE

Das ist mein eingereichter TEXT:

Gedicht im Bild_Skizze eines Mädchens

S k i z z e   eines   M ä d c h e n s

Mir ist es,
als hätte ich sie schon gesehen …
Irgendwo,
irgendwann?
Im ICE,
in einer Bar?
Stets sah ich sie alleine gehen.

Seitdem nun
muss ich immer an sie denken …
Jeden Tag,
jede Nacht!
Auf der Straße,
selbst im Kino
muss ich an ihr Bild schon denken.

Tag für Tag
tröste ich mich mit Träumen …

Heute, – genau vor mir -, da lief sie einher,
doch tauchte sie unter im Straßenverkehr …
Warum musste ich den Moment versäumen;
jetzt muss ich wohl doch ewig weiter träumen.
___
© PachT / 10.01.2018
___

H i e r
nun das erfolgversprechende  G U T A C H T E N:

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2018_ 03_ Bd. XXI _Aufforderung jpg

“ Das FUNDAMENT zu einem verdienten ERFOLG
sind meist NIEDERLAGEN. “
[E. H.]

a_Mein Unternehmen 4b - PachTs DuSLABOR Arbeitsergebnisse
___
Zur ERINNERUNG:
https://einladungzupachtsblog.wordpress.com/2018/02/05/05-02-18-heute-meine-8-bewerbung-zu-einem-literaturwettbewerb/
___
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

05.02.18 # Heute: Meine 8. BEWERBUNG zu einem LITERATURWETTBEWERB #


a_Mein Unternehmen 4b - PachTs DuSLABOR Arbeitsergebnisse

01.01.2018 / Startschuss Lyrikwettbewerb 2018

Lieber Herr Tettschlag, 
 
wir hoffen, dass Sie gut ins Neue Jahr gerutscht sind und begrüßen Sie
recht herzlich im Wettbewerbsjahr 2018. Wir freuen uns auf einen
spannenden 21. Lyrikwettbewerb – und ganz besonders auf Ihre Teilnahme!
 
Ihr Team der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte
___

Trotz meines 73. LEBENSJAHRES habe ich mich entschieden,
doch nun zum achten Mal, – bei diesem Verlag schon fünf Mal -,
mit einer Bewerbung aufzuwarten.
Die Hoffnung, auch zum achten Mal erfolgreich sein zu können,
schwingt natürlich hintergründig mit.
___

Hier mein BEWERBUNGSGEDICHT
Gedicht im Bild_Skizze eines Mädchens

Skizze von einem Mädchen

Mir ist es,
als hätte ich sie schon gesehen …
Irgendwo,
irgendwann?
Im ICE,
in einer Bar?
Stets sah ich sie alleine gehen.

Seitdem nun
muss ich immer an sie denken …
Jeden Tag,
jede Nacht!
Auf der Straße,
selbst im Kino
muss ich an ihr Bild schon denken.

Tag für Tag
tröste ich mich mit Träumen …

Heute, – genau vor mir -, da lief sie einher,
doch tauchte sie unter im Straßenverkehr …
Warum musste ich den Moment versäumen;
jetzt muss ich wohl doch ewig weiter träumen.

___
© P. Achim Tettschlag

**********************

a_PachTs BLOG _ EINLADUNG 0 2017 - WP-Marke


“ Als AUTOR unverkäuflich, aber nicht käuflich. “
… [ H.-H. S. ]

Spiegel mit Laterne

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos © PachT @

24.11.17 # SENIORENHYMNE #


Der POSTBOTE kam, klingelte und gab ein PÄCKCHEN ab …

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2017_ 06_ Bd. XX _ Post

Auch meine fünfte BEWERBUNG, – bei diesem VERLAG -,
war somit   e r f o l g r e i c h  … Ich bin erfreut !

In der AUSSCHREIBUNG wurde auch   H u m o r i g e s   nicht ausgeschlossen  – warum also nicht, dachte ich mir … !

Die   J U B I L Ä U M S A U S G A B E   wird es verkraften  … :

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2017_ 07_ Bd. XX

Nun, also auf der Seite 145 … :

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2017_ 08_ Bd. XX _ Mein Beitrag

“Schier unfassbar die WÜRDE des MENSCHEN, aber dennoch antastbar.“
[ PachT / November 2017 ]

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2017_ 09_ Bd. XX _ Das ist das Original

Eine   –> BAND – Breite <–   mehr im BÜCHERREGAL  …

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOS  @@  © PachT  @@

 

01.09.17 # G e s c h a f f t #


a_Mein Unternehmen 4b - PachTs DuSLABOR Arbeitsergebnisse

Mit der Entscheidung der Wettbewerbsjury der
>> Bibliothek deutschsprachiger Gedichte << ,
meinen eingereichten Beitrag  “ SENIORENHYMNE
in den Band XXJubiläumsausgabe – aufzunehmen,

Bibliothek dtschspr. Gedichte 2017_ 05_ Bd. XX _ DruckBestätigung

werden am Ende des Jahres dann hier sieben Bücher stehen,
in denen ich als MITAUTOR meine GEDANKEN einbringen durfte.

Ob ich weitermache ? … Abwarten und in aller Ruhe erst mal Tee trinken !

a_Mein Unternehmen 8 - DenkuSchreiblabor WP

“ Zu wissen, wie man abwartet, ist das große Geheimnis des ERFOLGES. “
[ J. M. M. ]


PachTs Schreibstube_Fundus 8 PausenBILD

@@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOS   @@   © PachT  @@@

25.07.17 # NOMINIERUNG – schon der h a l b e ERFOLG #


Ein erfreulicher TAG trotz REGEN …
Mich erreichte heute die Mitteilung zu meiner NOMINIERUNG
für die JUBILÄUMSAUSGABE , – Bd. XX -, der
>> BIBLIOTHEK deutschsprachiger GEDICHTE <<

 

“ Sich durch POESIE ruiniert zu haben, ist eine EHRE. “ … [ O. W. ]

Vielleicht steht ja im Dezember dann hier eine fünfte Ausgabe

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ Fotos @@  © PachT @@

04.01.17 # Meine (5.) BEWERBUNG für Band XX der “ BIBLIOTHEK deutschsprachiger GEDICHTE “ #


bibliothek-dtschspr-gedichte-2017_-01_-bd-xx-_

Seit dem Bestehen meines DENK- und SCHREIBLABORS,
das in Kürze sein 10-jähriges JUBILÄUM begehen wird,
habe ich mich bisher sechs Mal erfolgreich bei zwei VERLAGEN 
bewerben können:

+ Herbert Utz Verlag München
   Die LITERAREON LYRIK – BIBLIOTHEK
Band 10 …  “ Hoffnung
https://www.literareon.de/lyrik-online/beitraege.php?id=3153 
Band 11 …  “ Reife
https://www.literareon.de/lyrik-online/beitraege.php?id=4326

+ Realis Verlags – GmbH
   BIBLIOTHEK deutschsprachiger GEDICHTE
Band XVI  …  “ Momentaufnahme der Elemente
Band XVII …  “ Wir sehen uns wieder
Band XVIII ..  “ Verträumte Stunde
Band XIX ….  “ Kostbare Elemente
___

Unter der Massgabe, dass SIEBEN eine GLÜCKSZAHL sei und
beim Realis Verlag eine JUBILÄUMSAUSGABE ausgeschrieben wurde, habe ich mich nunmehr entschlossen, ein weiteres Mal
mich als MITAUTOR zu bewerben …

2017 verlasse ich die EBENE der lyrischen BETRACHTUNGEN und versuche es einfach mal mit einem humorvollem BEITRAG :

bibliothek-dtschspr-gedichte-2017_-03_-bd-xx-_-mein-beitrag

“ Lieber tiefgründig überlegen
als oberflächlich unterstellen. “
… [ SpSpr / PachT 2017 ]

 

bibliothek-dtschspr-gedichte-2017_-02_-bd-xx-_-noch-einmal
Die EINGANGSBESTÄTIGUNG liegt nun schon mal vor …
Nun heißt es, bis Mitte des Jahres abwarten, ob das BASISGUTACHTEN für eine NOMINIERUNG ausreichen wird …
***********************************************************************

28.11.16 # Von einer lyrischen IDEE zu einem individuell – ideellen BEITRAG in einem BUCH #


Pünktlich, – am Vortag zum 1. Advent -, erfolgte
die   Z U S T E L L U N G   

bibliothek-dtschspr-gedichte-2016_-08-bd-xix-_-zustellung

der AUSGABE des Band XIX der 
BIBLIOTHEK deutschsprachiger GEDICHTE

bibliothek-dtschspr-gedichte-2016_-09-bd-xix-_-bd-xix

Dem INHALTSVERZEICHNIS ist zu entnehmen, 

bibliothek-dtschspr-gedichte-2016_-10-bd-xix-_-verrzeichnis

dass mein AUTORENBEITRAG unter der RUBRIK

bibliothek-dtschspr-gedichte-2016_-11-bd-xix-_-rubrik

eingeordnet wurde …
Dieser ist aus meinem   Z y k l u s
“ MOMENTAUFNAHMEN der ELEMENTE “  …

bibliothek-dtschspr-gedichte-2016_-12-bd-xix-_-mein-beitrag

“ Wir können die NATUR nur dadurch beherrschen, dass
wir uns ihren GESETZEN unterwerfen. „ … [ Sir F. B. ]

bibliothek-dtschspr-gedichte-2016_-13-bd-xix-_-arbeitsergebnisse
+++___+++___***___***__+++___+++