31.07.19 # Oh, wie das duftet #


Bei einem SPAZIERGANG durch WEIMAR,
– dort bin ich immer wieder gern -,
entdeckte ich vor dem EINGANG eines
UNI – GEBÄUDES plötzlich diese
interessante ( ? ) S A M M L U N G,
die studentisches LEBEN dokumentiert:
*
gesundheitsbewusst,ordnungsliebend,
ästhetisch ( ! ) und das alles wurschtig:

A l l e r d i n g s:
“Auch NICHTRAUCHER
müssen sterben.“
[F. T.]

Es gibt allerdings auch eine ALTERNATIVE … :

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl / -montage @ © PachT @

23.06.19 # Das einsetzende SIECHTUM der ETABLIERTEN #


Der KAMPF um den SELBSTERHALT
der ehemaligen VOLKSPARTEIEN geht
in eine neue RUNDE …
Der SOUVERÄN sollte sehr aufmerksam
die politische SZENERIE im Auge behalten.

Meine AUFFASSUNG zu einem jüngsten VORKOMMNIS in THÜRINGEN fand in der REGIONALPRESSE einen angemessenen Platz
( TA v. 21.06.19; S. 19 ) :

“Wer ins politische Rampenlicht tritt,
verliert meist den BLICK für die WIRKLICHKEIT und wird somit nicht mehr ungeschminkt die WAHRHEIT sagen können.“ … [H. H. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

29.05.19 # Nichts ist mehr, wie es mal war … #


Im 70. JAHR der Unterzeichnung des GRUNDGESETZES in DEUTSCHLAND
wird man DEMOKRATIE vollkommen
neu inszenieren müssen …
Das bedarf auf allen EBENEN neuer leitungsfähiger REGISSEURE …

Die POLITIKWISSENSCHAFT
muss die AUSSAGE einer früheren CDU – POLITIKERIN sehr gewissenhaft im BLICK behalten und rasch WEGE aufzeigen, die ein problematisch – demokratisches CHAOS sicher umgehen …
Je zäher eine demokratische ENTSCHEIDUNG
auf den WEG gebracht werden kann, desto einflussreicher wird die BÜROKRATIE

“PFLICHT ist die NOTWENDIGKEIT
einer HANDLUNG
aus ACHTUNG fürs GESETZ.“ [Kant]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @
@@@@@@@@@@@@@@