18.10.18 # Der ALLTAG unter karikativer BETRACHTUNG #


Mein langjähriger FREUND und
ehemaliger REDAKTIONSKOLLEGE
Gottfried Langlotz
(82 Jahre)
hat mir gestattet, zwei seiner neuen gestalterischen 
Werke
auf meiner Blog – Seite zu veröffentlichen:

Karikatur Verwaltung _ G. L.

“Nicht die KINDER bloß speist man mit MÄRCHEN ab.“ [G.E. L.]

Karikatur Nachlese _ G. L.

___
Dazu passen auch zwei frühere EINTRAGUNGEN in mein Tagebuch:SSW236.Gedanke_Politischer Märchenerzähler

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs  @ © PachT @

SSW222.Gedanke_AllTag.JPG@@@

Advertisements

19.09.18 # Beispiellose VOLKSVERTRETERVERNETZUNG#


Karikatur Handy

Dieses CARTOON, – von mir zwar erweitert -,
wurde zur geistigen GRUNDLAGE für meine 653. Tagebuchnotiz:

SSW653.Gedanke_MdB-Vernetzung

A b g e o r d n e t e n  –  V e r n e t z u n g

Die Handy-VERNETZUNG
der BUNDES- und LANDTAGSABGEORDNETEN
während der politischen DEBATTEN
zeugt von der hohen VOLKSVERBUNDENHEIT …
___

© PachT 2018
Gedanken bei der Beobachtung der Debatten im Bundestag
und in den Landtagen
___

Obhut

“VERNUNFT ist
die OPPOSITION innerhalb des VERSTANDES.“
[G. U.]

Abendliche Himmellandschaft 13

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

23.11.17 # Sag‘ mir, auf welchem NIVEAU die POLITIKER sich heutzutage bewegen #


Die POLITIKER/innen und ihre HINTERMÄNNER/frauen  haben   n i c h t s
aus der VERGANGENHEIT   g e l e r n t :

SSW306.Gedanke_Koalition

Diese, meine THESE hat sich ein weiteres MAL bestätigt …
>> Armes DEUTSCHLAND <<

TA-Artikel zu Jamaika-Abbruch 1 _ 2017.11.20 Blog 23.11.17

WER hatte zu den JAMAIKA – SONDIERUNGSGESPRÄCHEN geladen ?

TA-Artikel zu Jamaika-Abbruch 2 _ 2017.11.20 Blog 23.11.17

Das ERGEBNIS war nach den langjährigen BEOBACHTUNGEN fast voraussehbar

SSW310.Gedanke_Nachhaltigkeit 2

“ Keiner sollte mehr MACHT haben als VERSTAND; keiner mehr VERSTAND als CHARAKTER. “ … [Ch. Tsch.]

TA-Artikel zu Jamaika-Abbruch 3 _ 2017.11.20 Blog 23.11.17

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOS  @@  © PachT  @@

08.11.17 # In meinem V I S I E R diesmal : künftiger BUNDESPRÄSIDENT und jetziger BUNDESTAGSPRÄSIDENT #


logo-thu%cc%88ringer-allgemeine-1
Vor ein paar Wochen war in dieser ZEITUNG zu lesen … :

087 ANsage

Ein SATZ, der mich begeistert hat …
und dem m. E. folgerichtig in diesen Tagen   d i e s e   AUSSAGE folgte:

TA-Artikel über Jamaika_Sondierungen 19.BT 2017.11.06 1 Blog 08.11.17

Dem konnte ich nur zustimmen und
machte aus meiner MEINUNG auch kein GEHEIMNIS … :

TA-Artikel über Jamaika_Sondierungen 19.BT 2017.11.06 2 Blog 08.11.17
***

Auf einen schon zurückliegenden PRESSEARTIKEL der “TA“ …

TA-Artikel über Konstituierung 19. Dtsch.Bundestag 2017.10.25 1 Blog 08.11.17

… reagierte ich wie folgt,
___

Thüringer Allgemeine                                   Erfurt, 25.10.2017 – als eMail
Redaktion
Gottstedter Landstraße 6
99092 Erfurt

LESER-MEINUNG
zu “ Ein neuer Chef, ein neuer Stil “ [ Politik ]
in TA v. 25.10.2017 / S. 8

Sehr geehrte Damen und Herren, n
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.
Einem möglichen Abdruck, […] , stimme ich hiermit zu :
___

Politischer Stil war mal stilvoller

Wenn Herr Schäuble es in nächster Zeit nicht schafft, demokratische Zustände in diesem Hohen Haus, – dem Deutschen Bundestag -, wiederherzustellen, dann war diese WAHL ein politischer FAUXPAS.

Zu DDR – ZEITEN gab es einen DEMOKRATISCHEN BLOCK zur Sicherung der Diktatur einer Partei. Heute gibt es einen Demokratischen Block der etablierten Parteien als Front gegen demokratisch gewählte Andersdenkende.

Darüber sollte man in politischen Kreisen einmal nachdenken!
___
Diese AUFFASSUNG blieb bis dato unveröffentlicht.
___

blaue katze


“ Wir alle sind mehr oder weniger die SKLAVEN der MEINUNG. “
… [ W. H. ]

 

WildKatze
@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOAuswahl  @@  © PachT  @@   

 

 

 

27.10.17 #BUNDESTAGSTHEATER#


Bereits 2011 notierte ich in mein POLITISCHES TAGEBUCH ( 208. )
>>>
diese THESE hat sich 2017 erneut bestätigt ( 587. ) … :

SSW208.Gedanke_PolitDesaster

“ KOALITION ist die intimste FORM der politischen GEGNERSCHAFT. “ … [ W. B. ]

SSW587.Gedanke_Demokratischer Block

D e m o k r a t i s c h e r     B l o c k

Wenn Herr Schäuble es in nächster ZEIT   n i c h t    schafft,
d e m o k r a t i s c h e   ZUSTÄNDE
in diesem Hohen Haus, – dem Deutschen Bundestag -,
wiederherzustellen, dann war die WAHL ein politischer FAUXPAS.

Zu DDR – ZEITEN gab es einen
DEMOKRATISCHEN BLOCK zur SICHERUNG der DIKTATUR.

HEUTE gibt es einen
DEMOKRATISCHEN BLOCK der etabkierten PARTEIEN
als FRONT gegen demokratisch gewählte ANDERSDENKENDE.

Darüber sollte man in politischen Kreisen einmal nachdenken!
___

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOAuswahl @@  © PachT @@

08.02.16 # Zum TOD von Roger Willemsen #


[ Idee / Text / Bildmontage – © PachT ]
.
Ein deutscher Intellektueller hat sich ein Jahr lang
im DEUTSCHEN BUNDESTAG aufgehalten und
kam danach zu der meines Erachtens
bemerkenswerten FESTSTELLUNG :

“ Man denkt, alle WELT schaut auf dieses HAUS.
Und dann findet man so viel UNBEOBACHTETES. “
.

Buch Das hohe Haus R. Willemsem 1Wer dieses BUCH gelesen hat, sieht die heutige
deutsche politische PARTEIENLANDSCHAFT und
deren gravierenden FOLGEN für die DEMOKRATIE
mit anderen Augen –  w i r k l i c h k e i t s n a h  !
.
SSW324.Gedanke_NeueDiktatur
.
“ Die POLITIKER bemühen sich oft, das MÖGLICHE
u n m ö g l i c h   zu machen. „ … [B. R.]

.
SSW429.Gedanke_Der Demokrat heutzutage
___*