17.07.18 # GedankenBlätter -13- #


Weimar GoetheGartHaus IlmPark Sommer 8 2018

Im ARCHIV meines Großvaters KARL
geblättert und gefunden:

zz 1887 - 1974 Erinnerung an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 00

___

1887 - 1974 1 Entwicklungen meines Opa KA_TET_Strahler

GEDANKEN meines GROSSVATERS Karl 
über seine patentierten ENTWICKLUNGEN:

1887 - 1974 Erinnerungen an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 25

“Unser SCHICKSAL hängt davon ab, worauf sich unser BEWUSSTSEIN festgelegt hat.“ [H.A. Moser]

1887 - 1974 Erinnerungen an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 26

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

Advertisements

12.02.18 # In der NACHT geschrieben und morgens zum LITERATURWETTBEWERB#


Erst kürzlich hatte ich mich mit einem neuen GEDICHT
öffentlich zu WORT gemeldet:

HEUTE mein 👉8. START in einen LITERATURWETTBEWERB
https://einladungzupachtsblog.wordpress.com/2018/02/05/05-02-18-heute-meine-8-bewerbung-zu-einem-literaturwettbewerb/

In der NACHT vom 06. zum 07. Februar hatte ich erneut eine IDEE,
übrigens hat jedes GEDICHT seine GESCHICHTE -,
die ich sofort notierte und am MORGEN abschließend bearbeitete
und ins BILD setzte, das mich noch am Vortag inspirierte:

Gedicht LebensNotizen

L e b e n s n o t i z e n

Leben     Lachen   Lieben   
wo sind denn die Jahre nur geblieben … 

Lieben    Leben      Lachen 
manches Feuer konnte ich entfachen …

Lachen   Lieben     Leben 
stets nur das Beste wollte ich geben … 

Lieben    Lachen    Leben 
alles Böse hatte ich vergeben …

Leben     Lieben      Lachen 
so konnte ich immer weitermachen …

Lachen    Leben      Lieben 
nichts vergessen – alles aufgeschrieben … 
____ 
© PachT / 06.02.2018

Am 07.02.18 eingereicht zu einem LITERATURWETTBWERB
der BRENTANO Gesellschaft:

Logo brentano_gesellschaft vignette

sowie am 08.02.18 beim


___

“ LEBEN heisst erleben. “ … [ W. W. ]

Verführung***
@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ Text / FOTOS @@  © PachT @@

01.01.18 # Alles erdenklich G U T E > beständige G E S U N D H E I T > persönliches W O H L E R G E H E N #


FeuerWerk 1 durchs Fenster

Allen ständigen BESUCHERN und zufälligen GÄSTEN
meiner Blog – Seite

entbiete ich herzliche GRÜßE und beste WÜNSCHE
zum START in das JAHR   >  2   0   1   8  <
Möge für ⇒  a l l e   doch 
⇒ a l l e s    gut werden; dazu
F R O H S I N N √ …  G L Ü C K √  …
Z U V E R S I C H T √ 

HeiligeSchrift

“ Das GUTE allein ist auf die DAUER beachtenswert. “ [ K. I. ]

SONY DSC

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOS  @@  © PachT  @@

2017.12.31. musica florata erfurt 1 Michaeliskirche

2017.12.31. musica florata erfurt 2 Michaeliskirche

2017.12.31. musica florata erfurt 3 Michaeliskirche

2017.12.31. musica florata erfurt 4 Michaeliskirche

2017.12.31. musica florata erfurt 5 Michaeliskirche

2017.12.31. musica florata erfurt 6 Michaeliskirche

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

16.09.17 # Meine zeitgemäße WochenendBetrachtung


AUGE auf DICH

611. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Zeiten
mit WORTEN anderer wie  P. A. Tettschlag u. M. Held /

Moderation u. Fotoauswahl  –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 2 F

Z E I T E N

Zitat Zeiten 1
Schlechte ZEITEN bieten viel GESPRÄCHSSTOFF –
Gute ZEITEN werden nur wenig besprochen …

Dennoch und gerade deswegen kann man sagen:

Zitat Zeiten 2
Auch die gute alte ZEIT war irgendwann einmal eine schlechte neue ZEIT.
___

2017.08.29_Spaziergang 18 Trockenborn_Schloss Wolfersdorf

“ Ein BRETT vor dem KOPF erleichtert das GEHEN auf dem HOLZWEG. „  … [U. A.]

2017.08.29_Spaziergang 17 Trockenborn_Schloss Wolfersdorf

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START in die neue WOCHE!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

2017.08.29_Spaziergang 19 Trockenborn_Schloss Wolfersdorf

@@ Idee @@ Ausführung @@ Bildauswahl @@ © PachT @@

06.05.17 # Dritte nachösterliche WochenendBetrachtung #


595. GEDANKENSPIEL zum THEMA  JUBILATE
mit WORTEN anderer wie  K.J. Weber u. R. v. Tavel /

Moderation u. Fotos (Tallinn u. St. Petersburg) – © PachT

Jubilate     

Fröhliche MENSCHEN
sind nicht bloß glückliche,
sondern in aller REGEL auch
gute MENSCHEN …

und so

 komme ich immer mehr zur ÜBERZEUGUNG,
dass FROHLOCKEN ein AUSDRUCK

der DANKBARKEIT und diese
ein GRUNDZUG christlichen LEBENS ist !

___

“ Froh muss sein, wer diese WELT ertragen will. “ [ P. C. ]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START in die neue WOCHE!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@@@@@@@@@@@@  © PachT  @@@@@@@@@@@@@@@@@

31.05.14 # Das GUTE geschehe – wie auch immer # WOCHENENDBETRACHTUNG #


[ Text: 450. GEDANKENSPIEL zum Thema Gutes geschehe
mit WORTEN anderer wie J. Gottlieb Fichte und Friedrich Nietzsche /
Fotos: Erfurt / Thür. – © PachT ]

.

Verweile zum Schauen

Der wahrhaft rechtschaffende Mann will,
dass das GUTE geschehe.
Durch wen es geschehe, das ist ihm gleichgültig,
wenn es nur geschieht …

Diesem Gedanken lässt sich folgerichtig
hinzufügen
:

Wer ein WARUM hat,
dem ist kein WIE zu schwer !

___

Südpark

“ Man ist nur frei, wenn man nichts will.
Wozu will man dann frei sein ? „
… [E. C.]

Steigerwald

A L L E N

ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner SEITE

wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

und

einen guten START in die neue WOCHE !

Steigerwald
___*