21.04.19 # OSTERSONNTAG #


G E S C H A F F T ,
weil der eigenen KRAFT vertrauend …
8.036 TAGE o h n e NIKOTIN … Geht auch !

A l l e n
NICHTRAUCHERN, a b e r auch
noch rauchenden MITMENSCHEN
wünsche ich
ein gesegnetes OSTERFEST …

und ggf. österliche KRAFT von der DROGE zu lassen bzw.
davon wegzubleiben …

Meine 339. Tagebuchnotiz über Nikotinkonsum

“Wenn du etwas wirklich willst,
findest du auch einen WEG
zur VERWIRKLICHUNG.“
[Cher]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOs @ © PachT @
Werbeanzeigen

23.03.19 # Drogensüchtige WochenendBetrachtung #


S U C H T hat zahllose F A C E T T E N …

688. GEDANKENSPIEL zum THEMA Wortdroge
mit WORTEN anderer wie Plutarch und A. Einstein
S E E L E N S C H W I N G U N G E N
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

W o r t d r o g e

Deutlich wird es an dem wiederholten Beispiel:

“WORTE sind das stärkste RAUSCHGIFT,
das die MENSCHHEIT verwendet.“ [R. K.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein 
erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

21.01.19 # Eine ORGIE der GEDANKEN #


Meine 683. Tagebuchnotiz

Eine GEDANKENORGIE
kann a u f b a u e n d e, aber
auch z e r s t ö r e n d e WIRKUNG haben –
wie eine  D R O G E !

___  
© PachT 2019

“ Man lebt nur einmal…  Manche leben, 
als hätten sie noch einen VERSUCH frei. “ [U. A.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotoauswahl @  © PachT 
@@@@@@@@@@@

20.05.13 # Meine BETRACHTUNG über ALKOHOL #


[ Text u. Bildmontage: 108. (336.) Eintrag in mein Politisches Tagebuch /
Fotos: Gotha / Thür. – (C) PachT ]

.

SSW336.Gedanke_ContraPro zum Alkohol

.

ContraPro zum Alkohol

A L K O H O L
ist m e d i z i n i s c h gesehen
eine zu verurteilende DROGE;
aber j u r i s t i s c h betrachtet seit langem
ein strafmilderndes REHABILATIONSMITTEL

.

Gotha 17 Schloss Friedenstein

.

“ A L K O H O L I K E R
haben allen GRUND, auf ihre GESUNDHEIT zu trinken. “
___
[W. W.]

.

Gotha 18 Historisches Museum