08.01.10 + Netzzugangsproblem gelöst ? + Schnell ein früheres GEDANKENSPIEL +


ega-Park Erfurt Winter 2
.
[Foto: Der winterliche ega-Park in Erfurt /
Text: (104.) GEDANKENSPIEL zum Thema EIGENARTIGKEITEN – Versuch einer Selbstbetrachtung ? – mit WORTEN anderer – © PachT ]
.

Erstaunliche EIGENARTIGKEITEN

Jeder gab P. A. etwas mit
auf den LEBENSWEG
Daran schleppt er heute noch.

Dabei ist es schon eigenartig, dass

obwohl er seit geraumer Zeit im KREIS läuft,
doch immer wieder aneckt.

Erst jetzt wurde bekannt

P.A. schreibt
eine wissenschaftliche ARBEIT
über den HUMOR.
Da hat er nun nichts mehr zu lachen

und da habe ich ihm schon wiederholt gesagt:

„Wer nicht schwimmen kann,
sollte lieber untertauchen.“

Was aber macht er … :

… er tritt aus der KIRCHE aus –
und in den GLAUBEN ein.

und spürt doch schon sehr bald,

jeder GOTT ist so groß
wie sein PFARRER !

Gestern nun ertappte ich ihn, wie

er mit einem Glas WHISKEY
seine SORGEN hinunterspülte …

und dabei lapidar feststellte:

„Wenn ich den KOPF verliere,
geht es mir –
relativ gesehen –
besser,
als wenn man mir einen ZAHN zieht.“

In diesem Zustand schrieb er seiner neuen Freundin
einen nur kurzen, aber eindeutigen Brief
:

„… in der langen KETTE Deiner LIEBHABER
wäre ich zu gerne ein GLIED …“

Das bedeutete verständlicherweise für ihn sofort das AUS.
So ist das aber nun mal und immer öfter im Leben
:

In seiner KINDHEIT
galt er als a l t k l u g
HEUTE ist er als k i n d i s c h verschrien …

Advertisements