28.03.19 # Deutsche HYMNE – neue VERSION meiner GEDANKEN dazu #


Im Jahre 2007 kommentierte ich unsere Nationalhymne so … :

Zehn Jahre später kam ich dann,
– warum auch immer -,
auf den GEDANKEN, eine NEUERUNG vornehmen zu müssen, die dann
wie folgt ausfiel … :

Wer TRÄUME von RECHT und FREIHEIT
im ALLTAG verwirklichen will,
muss wacher sein

als die anderen TRÄUMER! 
___
© PachT 2007 / Überarbeitete Fassung 2017

“Was der TRAUM uns lehrt,
ist die bittere EINSICHT
in unsere B E G R E N Z T H E I T .“ [J. C.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT
Werbeanzeigen

25.10.13 # Durch UMSICHT zur EINSICHT und … #


[ Text: 33. Tagebucheintrag in SEELENSCHWINGUNGEN /
Fotos : Erfurt – © PachT ]

.

SSW33.Gedanke_Um-Ein-An-Sicht

.

Ansichtssache

Durch eine geübte UMSICHT
gelangt man am besten zur persönlichen EINSICHT
und hat dann eine gefestigte ANSICHT …

.

Erfurt_Petersberg Blick zur Stadt

.

Im MUNDE g e w i s s e r LEUTE reizen
die e i g e n e n ANSICHTEN zum WIDERSPRUCH.
“ … [K. H. W.]

.

Juri-Gagarin-Ring _ KoWo - Verwaltung

___*

22.10.13 # Es gibt einen WEG in die WIRKLICHKEIT #


[ Text und Bildmontage: 22. Tagebucheintrag in SEELENSCHWINGUNGEN /
Fotos : Erfurt – Petersberg – (C)PachT ]

.

SSW22.Gedanke_Irrtum

.

I r r t u m

Nach EINSICHT und ERKENNTNIS
wird jeder IRRTUM ein weiterer SCHRITT
in die WIRKLICHKEIT …

.

Herbst

.

Die kleinen ungeklärten TATSACHEN bergen in sich,
was die KLÄRUNG der großen zu FALL bringen kann.
“ … [P. V.]

.

Erfurt_Petersberg u. RestaurantTerrasse

___*