09.08.18 # WIEDERHOLUNGEN – belebend oder ermüdend ? #


Zitat Älterwerden

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

Advertisements

21.07.18 # Launisches Glück – WochenendBetrachtung #


RAHMENbedingungen 1

653. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Launisches Glück
mit WORTEN anderer wie  P. Hörbiger u. Fr. Hebbel
Moderation u. Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 2 F

___

Launisches GLÜCK

Zitat Vorsorglich

… indem man stets im Blick behält:

Zitat Launisches Glück

___

Abendliche Himmellandschaft 1

“ Das ERSTE, was man bei enormen ANSTRENGUNGEN jedweder ART verliert, ist die gute LAUNE. “ … [ P. Achim T. 2018]

Abendliche Himmellandschaft 2

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen BESUCHERN und
zufälligen GÄSTEN meiner Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Worms _ Rheinl. Pfalz 3

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

19.07.18 # H O M M A G E zum “70.“ auf einen mir persönlich bekannten Erfurter MUSIKER #


Grüne Woche BlumenPracht6

Lieber Jürgen,
zu Deinem heutigen EHRENTAGE
meine herzliche GRATULATION
und besten WÜNSCHEN
für beständige GESUNDHEIT sowie
persönliches und familiäres WOHLERGEHEN …

SSW438.Gedanke_Notensortierer

Vor drei Jahren verständigten wir beide uns
über die PN bei FACEBOOK zu der nachstehenden AUSSAGE:

SSW440.Gedanke_Sprache u Musik

“MUSIK bringt ORDNUNG ins GERÄUSCH der WELT.“ [ I. S. ]

RAMPENLICHTER J. Kerth 19.07.18_70 Jahre EF 4@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOauswahl @  © PachT @

RAMPENLICHTER J. Kerth 19.07.18_70 Jahre EF 5

RAMPENLICHTER J. Kerth 19.07.18_70 Jahre EF 6

So fing mal alles an …

RAMPENLICHTER Sechziger Jahre EF 3

@@@@@@@@@@@@@@@

13.02.18 # Mein GROSSVATER : GEBURTSTAG und TODESTAG #


Das ist mein GROSSVATER mütterlicherseits:
OBERREGIERUNGSRAT i.R. Paul Franke / Leipzig

1887 - 1978 Leipziger Opa

Heute jährt sich sein 131. GEBURTSTAG –
2018 zugleich jährt sich sein 40. TODESTAG …
___

Er lehrte mich insbesondere den öffentlichen UMGANG mit meinen Mitmenschen ( ! ).

___

Mein Grossvater KARL   h i n g e g e n ,
– dessen Geburtstag sich in wenigen Wochen
auch zum 131. Male jährt -, machte mich
mit kaufmännischem und philosophischem DENKEN vertraut:

1887 - 1974 Erinnerung an meinen Opa Innedenksprüche Tgb 13 für mich
Noch mal so viel wird dir der Himmel geben von allen Wünschen, die
aus reinem Hochgefühl als Urquell sprudeln Dir in Deinem Leben
Opa
___

Ich bin auf meine  G R O S S E L T E R N
sehr  s t o l z  und
ihnen zugleich für alles  d a n k b a r !
___

1887 - 1974 Opa Karl u. Oma Klara

“ Die WISSENSCHAFT aller WISSENSCHAFTEN istGut zu leben und selig zu sterben“
[ Chr.v. Sch. ]

PachT 1968 bei einem Gespräch mit einem Journalist

⇑⇑  Meine Zeit als  > Persönlicher REFERENT <
eine neue Herausforderung an mein DENKEN
und SCHREIBEN sowie an meinen UMGANG
mit MENSCHEN im öffentlichen RAUM.

ERLEUCHTUNG
***
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

03.11.17 # Erlebte DorfIdylle #


Die ständigen LESER/innen und zufälligen GÄSTE 
meiner Blog – Seite nehme ich heute mit auf einen STREIFZUG
durch das FREILICHTMUSEUM in Hohenfelden bei Erfurt …
*
2017.10.30 _ 01 Freilichtmuseum Hohenfelden

Dieser Streifzug ist Bestandteil unseres TAGESANGEBOTS
für unsere GÄSTE aus dem  RUHRPOTT … 
( v.l.n.r.: Paula, Katja u. Leo )

2017.10.30 _ 02 Freilichtmuseum Hohenfelden

Die BILDER überlasse ich mehrheitlich den BETRACHTERN kommentarlos …

2017.10.30 _ 04 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 03 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 05 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 06 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 07 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 08 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 09 Freilichtmuseum Hohenfelden

***

2017.10.30 _ 11 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 10 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 12 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 13 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 14 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 15 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 16 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 17 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 19 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 20 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 22 Freilichtmuseum Hohenfelden
Das PFARRHAUS … 

2017.10.30 _ 23 Freilichtmuseum Hohenfelden Pfarrhaus

der ehemalige Pfarrstall  … 

2017.10.30 _ 24 Freilichtmuseum Hohenfelden

Blick vom PFARRHOF zur alten SCHULE und KIRCHE …

2017.10.30 _ 21 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 25 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 26 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 27 Freilichtmuseum Hohenfelden Alte Schule

Alte Schule … weckt sogar bei mir noch ERINNERUNGEN … :

2017.10.30 _ 28 Freilichtmuseum Hohenfelden2017.10.30 _ 29 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 30 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 31 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 32 Freilichtmuseum Hohenfelden

Die WOHNUNG des DORFSCHULLEHRERS …

2017.10.30 _ 33 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 34 Freilichtmuseum Hohenfelden

2017.10.30 _ 35 Freilichtmuseum Hohenfelden

D o r f l e b e n
einfach   i d y l l i s c h  …

Ein schöner SPAZIERGANG durch ein vom HERBST geprägtes Dorf
geht zu Ende … alte ERINNERUNGEN und neue EINDRÜCKE bleiben …

2017.10.30 _ 36 Freilichtmuseum Hohenfelden

“ Wer keine WÜNSCHE hat, hat auch keine TRÄUME. “  [ R. Sch. ]

2017.10.30 _ 38 Freilichtmuseum Hohenfelden@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOs  @@  © PachT  @@

16.08.17 # Aktuelle GULLYDECKEL-ENTDECKUNGEN #


Hier meine jüngsten GULLYDECKEL – ENTDECKUNGEN
**************************************************************************

BUDAPEST / Ungarn

***

BRATISLAVA / Slowakei



***
KREMS / Österreich


***

WIEN / Österreich


***

PASSAU / Bayern

“ Der TEUFEL hat das SUCHEN erfunden und seine GROßMUTTER das WARTEN. “ … [ Ubk. ]


@@@ Idee @@@ Ausführung @@ Fotos @@  © PachT  @@@

13.06.17 # WOCHE der STILLE #


Als ich am 09.06.17 diese AUFNAHME gemachte hatte,
wusste ich noch nicht, dass ich diese als MOTIV
für meine 563.Tagebuchnotiz auswählen würde …

Eine   M a h n u n g

Mit dem WEGGANG
eines NAHESTEHENDEN in die EWIGKEIT
kann ein ungelöstes PROBLEM
dennoch weiter verdunkelnd auf dem GANG des LEBENS
der nun ZURÜCKGEBLIEBENEN stehen.

Die LÖSUNG eines KONFLIKTES
kann eben nur im LICHT des LEBENS
und nicht im SCHATTEN des TODES möglich werden …
___

© PachT 2017

 

“ Wenn wir EINFLUSS auf andere ausüben wollen,
müssen wir den MENSCHEN respektieren. “
… [ E. G. ]

 @@ © PachT @@

28.04.17 # E R I N N E R U N G E N an meinem G r o ß v a t e r KARL #


Und wieder habe ich mal in den UNTERLAGEN
meines Großvaters KARL ( 1887 – 1974 ) geblättert
und fand dabei zwei interessante Seiten, die er

auf dieser SCHREIBMASCHINE geschrieben hatte … :

“Alles im Kleinsten haben, ist großen GEISTES ZIER.“ … [ Karl Tettschlag ]


@@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ Fotos @@ © PachT  @@@

15.02.17 # Die “ E – P “ – SHOW: Der König des Rock’n Roll lebt #


2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-01
[ Idee / Text / Fotos – © PachT ]
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-02
MESSE in ERFURT … Aufführung:
“ E L V I S  –  das  M u s i c a l “
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-03
mit
+ Graham Patrick
+ Ed Enoch und
The Stamps Quartet,
 
Diese Show hat meine diesbezügliche  E r l e b n i s w e l t  von
meinem 13. bis 32. Lebensjahr wieder ins Gedächtnis gerückt …
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-05
So gut es eben ging, hatte ich ein paar Fotos geschossen …
*
Choreografien, Spielszenen und Originalfilmeinspielungen
haben die LEBENSSTATIONEN des Königs des Rock’n Roll
eindrucksvoll lebendig werden lassen …
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-06
G e k o n n t   interpretiert und   p u b l i k u m s n a h
agierte der Hauptdarsteller …
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-07
Die MUSIKER waren, – jeder für sich -, hervorragende SOLISTEN.
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-08
Man kann ganz einfach die FESTSTELLUNG treffen:
Auch vier Jahrzehnte nach dem TOD von Elvis Presley sind
seine MUSIK, der HÜFTSCHWUNG und die AUSSTRAHLUNG
noch nicht in VERGESSENHEIT geraten!
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-09
2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-10

“ Es ist nicht erforderlich, MUSIK zu verstehen.
Man braucht sie nur zu genießen. “
… [ L. St. ]

2017-02-11_messe-ef_elvis_musical-11
Wiederholter   B E I F A L L  und   folgende   Z U G A B E N  
ließen den beeindruckenden ABEND
für die AKTEURE und das begeisterte PUBLIKUM ausklingen …
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
Auf FACEBOOK ist ein kurzes VIDEO eingespielt
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

15.11.16.# STOLZ aufs NARRSEIN – 44 Jahre FaCeDu ( Festakt ) #


2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-00
[ Idee / Text / Fotos ( auch aus JubiläumsAusgabe ) – © PachT ]

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-01
Eine EINLADUNG, der ich  o h n e  WENN und ABER folge …
2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-02

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-03

... hier in der Erfurter REGIERUNGSSTRAßE / LANGE BRÜCKE ist der
närrische TATORT “ …

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-05

… für den FESTAKT zum 4 X 11 = 44. FACEDU – JUBILÄUM  !

>>  http://www.fadedu.de  <<

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-06

Die   b i s h e r i g e n
fünf PRÄSIDENTEN des KarnevalVereins “ FaCeDu

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-07

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-09
___

A n m e r k u n g e n
zu meiner   n ä r r i s c h e n   KARRIERE :

pacht-karneval-1981

facedu-_achim-1996-das

facedu_achim-in-montur-1994

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-08-1
___

Das ist das närrische DANKESCHÖN

2016-11-12-facedu-44-jahre-festakt-10
___
In der Jubiläumsausgabe –
unter dem oben aufgeführten LINK  a b r u f b a r –
sind alle verdienstvollen Persönlichkeiten und Gruppen
im und für den Verein – aufgeführt.
___

Ein VEREIN, der klein begann und heute über 300 Mitglieder
in seinen Reihen vereint … Davon 101 unter 18 Jahren !
___

Auch dieser ORDEN vom BUND DEUTSCHER KARNEVAL
und meine EHRENMITGLIEDSCHAFT in der
GEMEINSCHAFT ERFURTER KARNEVAL 1991 e. V. 
gehören zu meinem STOLZ,  ein NARR zu sein … :

karneval_bdk-verdienstorden-silber

Auch WOLKENKRATZER
haben mal als KELLER angefangen.
 „
… [SpSpr]

karneval_gec_ehrenmitgliedmu%cc%88tze
FORTSETZUNG  … Α … Ω ___***___ Ω … Α … folgt

21.10.16 # IMPRESSIONEN vom KYFFHÄUSER #


2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-01
[
 Idee / Text / Fotos -© PachT ]
2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-02
Es sind ca. 70 km von unserer Haustür ( 287m NN)
über die Erfurter Ostumfahrung, die A 71 und die B 85
zum   K Y F F H Ä U S E R    D E N K M A L  ( 474m NN ) …

Das DENKMAL ist 81 m hoch und wurde in den Jahren 1890 bis 1896 zu Ehren von Kaiser Wilhelm I. errichtet. Es ist das drittgrößte Denkmal Deutschlands; das Leipziger Völkerschlachtdenkmal und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica rangieren noch vor diesem in Thüringen.

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-03

Auf dem Wege nach oben …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-04

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-05

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-06

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-07

 

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-10

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-08

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-09

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-11

Um das Denkmal herum
an diesem Tage eine gespenstische Atmosphäre …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-12

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-13

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-14

An diesem Tag geht es mir nicht besonders gut, so dass ich auf halber Höhe den Innenaufstieg abgebrochen habe …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-15

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-16

Der nächste Anlaufpunkt ist die …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-17

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-18

Ihr Inneres ist im Blick auf HALLOWEEN 2016
entsprechend ausgestaltet …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-19

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-22

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-23

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-21

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-20

Ein Blick von hier oben auf die Anlage …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-24

Die Nebel wallen noch immer …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-25

... der Blick reicht dennoch bis hinüber zum FERNSEHTURM …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-26

Die präzise künstlerische Arbeit beeindruckt immer wieder aufs Neue …

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-27

“ Das DAUERHAFTESTE sind die RUINEN. „ … [ H. E. ]

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-28

Wenn man gegen ein Entgeld den erworbenen Stein in den Brunnen fallen lässt, kann man sich von der TIEFE überzeugen :

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-29

und erlebt zugleich eine hörbare    Ü b e r r a s c h u n g  !

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-30
Dieser BURGBRUNNEN ist 176 Meter tief und somit
der   t i e f s t e   BRUNNEN der WELT !
Der Stein fällt über 6 sec. … Dieser kommt unten mit einer Geschwindigkeit von ca. 220 Km/h an.

2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-31

In diesem CAFE mit einer KAFFEEKANNENSAMMLUNG
haben wir unseren AUSFLUG beendet …
Hier noch ein letzter BLICK zurück  …
2016-10-17-kyffha%cc%88user-impression-32

___***___

22.04.16 # Ich war vor ORT ! ERINNERUNGEN ! #


Die   L E B E N S H A L T U N G 
meiner Großeltern KARL und KLARA war bis zuletzt :
“ Alles im Kleinsten haben ist großen Geistes Zier „
(ein Grundgedanke aus Karl T. seiner  ‚ In-Welt ‚-Sphäre )

1887 - 1974 Erinnerung an meinen Opa Innedenkspruch Tgb
Es ist schwer, nach so einem Vorsatz zu leben.
Wohl habe ich es versucht, aber, – so wie er und sie -, bei weitem
so nicht geschafft.
Über sein kaufmännisch – technisches Können und seine philosophische ARBEIT hatte ich ja hier schon einiges gesagt.
***
Nun noch einmal einige GEDANKEN, die aufkamen, als ich dieser Tage noch einmal durch die STRAßE ging, in der sein LEBENSWERK steht und in der ich 25 Jahre ( 1945 – 1970 ) gelebt habe …
Wetzstraße Ost-west-Blickrichtung
Großvater schrieb kurz vor seinem Tode über sein HAUS  … :
1887 - 1974 Opa Karl _ VaterHaus 1 Gedanken
Im Jahre 2015
schickte man mir eine Email mit diesem FOTO und TEXT :
1887 - 1974 Opa Karl _ VaterHaus 3 Verkauf - Kopie
Heute sieht das vor Jahren teilsanierte Haus so aus und ist in seinem Inneren eine Baustelle. In einem Fenster können die Straßenpassanten zur Kenntnis nehmen, dass sie sich, – bei Bedarf -, demnächst hier einmieten können :
1887 - 1974 Lebenswerk meines Opas _ Sein Haus 2016
“ Im größten SCHMERZ ist es noch WONNE, 
seiner fähig zu sein. „ … [F. H.]
1887 - 1974 Erinnerung an meinen Opa Gewichtiger Gedanke
In der GENERATIONSKETTE gab es leider einen RISS,
dieser gewichtige GEDANKE meines GROßVATERS fand keine FORTSETZUNG, –
nach 70 Jahren ging sein LEBENSWERK in den BESITZ eines anderen über … A U S !
♠♣♥♦

12.06.15 # Ein besonderer Tag #


[ Idee / Text / Fotos – © PachT ]
.

Der 12. JUNI =>

55. Jahrestag meiner KONFIRMATION

Stadtweg Lukaskirche 2012 _ 100 Jahre
.

40. Todestag meiner Großmutter KLARA

1887 - 1975 Erinnerung an meine Oma zum Muttertag 2015
.

17.156 Tag
des KENNENLERNENS meiner FRAU …

PachT mit Frau als Scherenschnitt 1997 Italien
.

und => => => B E G I N N

2015.06.12 KreuzSchiffFahrt 7 DK - Norwegen
.

Mit WÜRDE auf dieser WELT zu sein, heißt,
jeden TAG sein HOROSKOP zu korrigieren.
“ … [U. E.]
.

Kreuzschifffahrt 2008
Unsere 1. Kreuzschifffahrt 2008
___*