21.03.15 # Mensch und Erziehung #


[ Text: 497. GEDANKENSPIEL zum Thema Erziehung
mit Worten anderer wie Jean Paul, Friedr. Nietzsche u. Platon /
Moderation und Fotos: Erfurter Frühlingsimpressionen – © PachT ]

Verweile zum Schauen

Erziehung

Alle MITTEL und KÜNSTE der ERZIEHUNG
werden erst durch das IDEAL
beziehungsweise das URBILD bestimmt …

Somit also ist

die ERZIEHUNG eine FORTSETZUNG der ZEUGUNG
und oft eine ART nachträglicher BESCHÖNIGUNG derselben !

So er es denn zulässt:

Durch ERZIEHUNG
wird der MENSCH erst wahrhaftig MENSCH !
___

Frühjahrsbestellung

“ Die ERZIEHUNG ist das größte PROBLEM und das SCHWIERIGSTE,
was dem MENSCHEN kann aufgegeben werden. „
… [ I. K.]

Märzenbecher

A L L E N 

ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner SEITE

wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

und

einen guten START in die neue WOCHE 

Steigerwald _ WALDHAUS
___*

Advertisements

18.06.13 # FEHLER sind allzu m e n s c h l i c h #


[Text u. Bildmontage: 19. Gedanke aus meinem Tagebuch SEELENSCHWINGUNGEN /
Fotos : Erfurt live – © PachT ]

.

SSW19.Gedanke_Mensch_Fehler

.

Der Mensch und seine Fehler

K e i n MENSCH wird o h n e FEHLER geboren.
Deren A U S S P R Ä G U N G
und s p ä t e r e GEWICHTIGKEIT
bestimmt dessen E R Z I E H U N G …

.

Graffiti_Gibt es ein Recht auf Dummheit ?

.
TOLERANZ heißt: die FEHLER der anderen zu entschuldigen.
TAKT heißt: sie nicht zu bemerken.
“ … [A. Sch.]

.

Graffiti_2 in Erfurt