16.01.19 # Algorithmische NAMENSDEUTUNG bei FB #


Da kommst du einfach aus dem Staunen nicht mehr raus …

? T O P oder F L O P ?

@  IDEE  @ AUSFÜHRUNG @  © PachT  @
Advertisements

20.12.18 # So eine Überraschung #


Für alle die,

die gestern diese  M E L D U N G

– aus welchen GRÜNDEN auch immer –

verpasst hatten :

PachT Facebook über mich 2018.12.19 SchlagZeile

Da waren meine jahrelangen PROBEN nun doch nicht für die KATZ‘.

___

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @  entdeckt@ © PachT @

___

STERN / 20.12.18

Wer überlebt bei Game of Thrones? Richard Madden geht vom Schlimmsten aus

Bevor im April 2019 die achte und letzte Staffel der Erfolgsserie „Game of Thrones“ anläuft, spekulieren Fans weltweit über die Überlebenschancen ihrer Lieblingscharaktere. Richard Madden alias Robb Stark rechnet mit dem Schlimmsten.


08.10.18 # Meine Buchvorstellung auf Facebook ( 1 )


Meine BUCHVORSTELLUNGEN gemäß 
NOMINIERUNG von Monika Pandschala Schohe, 
einer bereits über viele Jahre guten BEKANNTEN und 
zugleich lyrisch ARTVERWANDTEN … 
Meine ANMERKUNGEN sind RANDNOTIZEN aus meinem
Denk- und SchreibLabor:
*
1. Buch:
REGENBOGENGEDANKEN / Monika Schohe

Ein kleine Lektüre sowohl für einen sinnvollen Zeitvertreib als auch
zum gezielten Nachdenken … Schmunzeln ist erlaubt.

Bemerkens- und erwähnenswert ist, dass die Illustrationen von
ihrem Sohn stammen – Feder und Stift in gemeinsamer Aktion.
Eine literarisch-malerische HAUSMANNSKOST pur!

BUCHVORSTELLUNGEN bei FB 1 Okt. 2018

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTO  @ © PachT @

17.09.18 # Fb-Kontakt-Abbruch = unüberlegt, weil spontan, darum fragwürdig #


Zitat Sagen ohne aufpassen

ZR_Hand

652. Tagebuchnotiz … :

SSW652.Gedanke_InterpretationsFehler

I n t e r p r e t a t i o n s F e h l e r

Es ist falsch, 
in den gelesenen SATZ von jemandem, 
sein eigenes DENKEN hineininterpretieren zu wollen! 
___
© PachT 2018 / Gedanke
nach einem spontan erlebten Kontaktabbruch 
auf FaceBook

ZR_Kunst überragend

“Am ANFANG war ein wohl falsches WORT –
am ENDE aber dann das schreckhafte ERWACHEN.“ … 
[PachT 2018]

ZR_Auge

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @  © PachT @

Zitat Umeinander ...

@@@@@@

27.06.18 # Erfreuliche MELDUNG #


F A C E B O O K
veröffentlicht am  27. 06. 2018:


P a c h T ‘ s
Beiträge gefallen 40.000 Mal

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Innenbereich

“ ANERKENNUNG und APPLAUS
aber können auch VERNICHTUNG bedeuten. “
[H. Qu. / PachT]

a_PachTs PRÄSENZ bei FaceBook 2 _ WP

D a n k e für für das I N T E R E S S E an meiner WP-Seite und immer wieder t ä g l i c h herzlich
w i l l k o m m e n !

___

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

06.06.18 # Mit der Europäischen Union zurück in die digitale STEINZEIT #


Man kommt aus dem STAUNEN
nicht mehr heraus …
Wo soll das alles noch hinführen ?
MACHT- und WIRTSCHAFTINTERESSEN werden
auf dem Rücken der BÜRGER ausgetragen … !

EuGH Urteil zu FB 05.06.18
“ Dies ist natürlich ein Schlag für alle Facebook-Seitenbetreiber.
Und dies obwohl die Datenverarbeitung nicht abdingbar ist
für den Seitenbetreiber.
Der EuGH hat deutlich gesagt, dass
a) Facebook mit seiner Zentrale in Irland verantwortlich ist und
b) dass auch wenn die Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber nicht kontrollier- oder beeinflußbar sei, dieser ebenfalls hafte, und zwar in dem Moment, wo die Seite aufgerufen wird. “

WAS IST JETZT ZU TUN?

( lt. Tina Gallinaro )

1) In erster Konsequenz heißt das, dass alle Seitenbetreiber ihre Seiten abschalten müssten!
(Und zwar so lange, bis Facebook eine Option bereithält, dass die Speicherung der Daten explizit ausgeschlossen werden kann!)

2) Es wurde durch den Kläger gerügt, dass „keine Aufklärung der Nutzer über Facebook“ erfolge. 

Dies könnte dazu führen, dass man überlegen könnte, inwieweit z.B. ein oben auf der Seite fixierter Post mit der Aufklärung der Nutzer („Wenn Sie diese Seite besuchen, speichert und verarbeitet FB Ihre Daten….“) auch noch ausreichen könnte. Dabei ist jedoch zu bedenken, dass eine Aufklärung mit der Einwilligung VOR dem Besuch (und damit dem Beginn der Datensammlung) der FB-Seite stattfinden muss, da sie sonst unwirksam ist. Wenn also der Nutzer nun eine solche „Aufklärung“ bereithält, wird diese den strengen DSGVO-Vorschriften nicht standhalten – und daher wäre eine solche „Hinweismeldung“ auf der FB-Seite nach meinem Dafürhalten nicht rechtswirksam umsetzbar.

zz DAUMEN runter

“ Entweder wir schaffen uns unsere WIRKLICHKEIT,  o d e r
die WIRKLICHKEIT schafft uns. “
… [C.H.]

DaseinsFreude _ Für Sie tun wir alles

___
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @