09.07.18 # Auf der FLUCHT #


 

Junkersand

635. Tagebuchnotiz –
Gedanken im Rückblick auf meinen Unfall am 09.06.18

SSW635.Gedanke_Flucht

F l u c h t

Das LEBEN ist
eine dauernde FLUCHT in die STERBLICHKEIT,
da kann man nicht einfach so ausscheren. 
___

162 OSSIACH a. See STIFTSKIRCHE Friedhof


“ Glücklich ist der, der stirbt, bevor er den TOD gerufen hat. “ 
[F. B.]

 

163 OSSIACH a. See STIFTSKIRCHE Friedhof

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

Advertisements

07.10.15 # Frau MERKEL bei ANNE WILL (ARD)


Meine ehrliche MEINUNG
zum brisanten THEMA

An die REDAKTION

Logo Anne Will ARD

zur Sendung am Mittwoch, 07. Okt. 2015, 21.45 Uhr:

„Die Kanzlerin in der Flüchtlingskrise –
Können wir es wirklich schaffen, Frau Merkel?“ 

Die Kanzlerin will ihre Flüchtlingspolitik erläutern.
*

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Auffassung
zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis:

Ein CHEF, der es zu seiner SACHE macht,
in einen randvollen STAUSEE weiter Wasser einlaufen zu lassen,
hat den Ernst der Lage verkannt, nämlich 
FREIHEIT, SOLIDARITÄT und DEMOKRATIE
haben auch ihre GRENZEN !
Die ÜBERFLUTUNG des UMFELDES
kommt einem politischen SPAGAT gleich, der
RISIKEN und nicht absehbare NEBENWIRKUNGEN in sich birgt !

___

Meine VERÖFFENTLICHUNG heute bei “ FB “ :
______________________________________

Erfurt / Schützenplatz / THÜRINGENHALLE
P R E S S E M I T T E I L U N G : ORT kultureller ABSAGEN
Politischer S P A G A T
zwischen organisierter ANKUNFTSKULTUR
und kultureller ABSCHIEDSKULTUR …

Schützenplatz Thüringenhalle

Die BÜRDE des MENSCHEN ist unfassbar. “ [Sp.-Spr.]

TA-Meldung v. 06.10.15 ABSAGE an die KULTUR
___*