07.04.19 # LÄCHERLICHKEIT wird zum PROBLEM #


LÄCHERLICH- und ERNSTHAFTIGKEIT
sind oftmals sehr nahe beieinander :

Dieser Tage las ich, – nicht überrascht -,
in unserer REGIONALPRESSE folgendes:

Dazu hatte ich zweifelsfrei, wie folgt,
sofort einen STANDPUNKT:

LESER-MEINUNG
zu „Datenschutz kontra Kommunalwahlrecht“ [EF – Allgemeine]   
in TA v. 04.04.2019 / S. 13

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.  Einem möglichen Abdruck … stimme ich hiermit zu:
__

Konträre Gesetze

Als ich vor sechs Jahren am Stammtisch meine Meinung darüber kundtat, dass die Bürokratie unseres demokratischen Rechtsstaates mittlerweile so verworren ist, dass die Regierenden, – die die Gesetze selbst mit auf den Weg gebracht haben -, heute nicht mehr erkennen, wo es denn nun eigentlich lang geht“, wurde diese als lächerlich hingestellt. Dieser Tage lese ich, – nicht überrascht -, in der Regionalpresse: „Datenschutz kontra Kommunalwahlrecht … in der Kritik“. Nun werde ich zurückfragen, ob aus dieser Lächerlichkeit nicht doch ein ernsthaftes Problem geworden ist.  Nicht nur, dass mittlerweile konträre Gesetze das gesellschaftliche Leben behindern, – nein -, im konkreten Falle müssen sogar Kandidaten für einen Posten als Volksvertreter  Gefahr, – ausgehend von denen, die sie wählen sollen -, für Leben, Gesundheit, persönliche Freiheit und ähnliche schutzwürdigen Interessen für sich und ihre Angehörigen fürchten. Eine hausbackene Gefahr in Verzug! Oder wurde da bisher eine mögliche gesellschaftliche Schieflage verschwiegen?
___
P. Achim Tettschlag, Erfurt-Melchendorf

“ ANGST ist bei GEFAHR das gefährlichste.“ [Heine]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT @ © PachT @
Werbeanzeigen

28.03.19 # Deutsche HYMNE – neue VERSION meiner GEDANKEN dazu #


Im Jahre 2007 kommentierte ich unsere Nationalhymne so … :

Zehn Jahre später kam ich dann,
– warum auch immer -,
auf den GEDANKEN, eine NEUERUNG vornehmen zu müssen, die dann
wie folgt ausfiel … :

Wer TRÄUME von RECHT und FREIHEIT
im ALLTAG verwirklichen will,
muss wacher sein

als die anderen TRÄUMER! 
___
© PachT 2007 / Überarbeitete Fassung 2017

“Was der TRAUM uns lehrt,
ist die bittere EINSICHT
in unsere B E G R E N Z T H E I T .“ [J. C.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT

17.03.19 # POLITIKER sprechen darüber nicht #


Deutsche POLITIKER sprechen darüber nicht; sie plakatieren lieber kommentarlos
wie hier an der Thüringer STAATSKANZLEI in ERFURT / Regierungsstraße

Man sollte dieses BUCH einfach gelesen haben, bevor man zur E U R O P A W A H L geht …

Der WAHRHEIT ein Stück näher …
Glaubt man jemandem, der vor ORT war mehr als politischem GESCHWÄTZ
fernab vom wirklichen GESCHEHEN ?

“ Die HEUCHELEI der politischen ELITE
ist die WIEGE aller gesellschaftlichen ÜBEL. “
[H. J. / PachT 2019]

Ein TRAUM, der sich zu meiner LEBENSZEIT wohl nicht mehr erfüllen wird –
wenn überhaupt … !


Die STÜTZEN der GESELLSCHAFT meiden das grelle LICHT der WAHRHEIT;
stattdessen suchen sie ihr vermeintliches HEIL im SCHATTEN der UNKLARHEIT …

© PachT
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT @ © PachT @
********* ++++++++++ ************

14.03.19 # Akuter LUXUS #


LUXUS demonstriert eine LEBENSFORM, die sich wegen ihrer exklusiven Merkmale vom normalen gesellschaftlichen Leben abhebt und sich oft als ERFOLGS- und STATUSSYMBOL repräsentiert.
Eine luxuriöse LEBENSWEISE zeigt sich unter anderem in erlesenen Speisen und Getränken sowie
in exquisiter Kleidung , in teurem Schmuck, auffälligen Autos und Wohnanlagen …

Mein 206. Gedankenspiel ( 2009 )
mit Worten anderer zum Thema LUXUS:
_________________________________________________

Die FREIHEIT ist ein LUXUS,
den sich nicht jedermann gestatten kann,

denn wer schon ist in seinem Dasein so frei,

den HÖHEPUNKT des LUXUS zu erleben,
nicht nach dem PREIS gucken zu müssen …

Allerdings, auch das

ist eine PHILOSOPHIE des LUXUS:
Kostet es genug, lässt es sich gut verkaufen !

Ein Phänomen unserer Zeit ist aber auch:

MILLIONÄRE, die mit MILLIONEN
in der KREIDE stehen,

und doch schadenfrei bleiben!

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT @

05.03.19 # P o l i t i s c h e SCHWÄTZERIN will ins EUROPAPARLAMENT #


POLITIK nimmt VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT nicht ernst !

Justizministerin Katarina Barley ( SPD )
schlägt ein WAHLRECHT ab 16 Jahre vor
und widerspricht sich damit selbst:

„Mit 16 ist man so erwachsen, dass
man weitreichende politische Entscheidungen fällen kann.“

VS. 

„Mit 20 Jahren kann man unmöglich

die Folgen seines Handelns abschätzen und darf darum vor Gericht nicht wie
ein Erwachsener behandelt werden.“

▶️ Ein politischer FAUXPAS,
der politische UNKLARHEIT
bei der gewählten POLITIKERN erkennen lässt …
👉 Sie wird das EUROPÄISCHE PARLAMENT dennoch auf ihre ART bereichern ❗️

Meine adäquate (236.) Tagebuchnotiz aus 2011
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @

24.01.19 #FRIEDENSTAUBE als FRIEDENSLÜGE enttarnt#


Die deutsche FRIEDENSTAUBE

im RÜSTUNGSKLEID >>>

He, verkappte FRIEDENSTAUBE,
hier aus deutschem LAND;
deine arge FRIEDENSLÜGE
haben wir erkannt !

*
Du sollst fliegen, RÜSTUNGSTAUBE,
ins KRISENGEBIET.
SCHMERZ und LEID wirst du dort bringen;
hier gibt’s den PROFIT !

*
He, verkappte FRIEDENSTAUBE,
trete in den STREIK;
lege alle WAFFEN nieder.
es ist höchste ZEIT !

___
Text frei nach dem Pionierlied in der ehemaligen DDR
© P. Achim Tettschlag, Erfurt, 23.01.2019

John-Lennon-Gedenktafel

“ Aus der LÜGE kann kein LEBEN erblühen. “
[ H. H. ]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @  © PachT 

21.01.19 # Eine ORGIE der GEDANKEN #


Meine 683. Tagebuchnotiz

Eine GEDANKENORGIE
kann a u f b a u e n d e, aber
auch z e r s t ö r e n d e WIRKUNG haben –
wie eine  D R O G E !

___  
© PachT 2019

“ Man lebt nur einmal…  Manche leben, 
als hätten sie noch einen VERSUCH frei. “ [U. A.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotoauswahl @  © PachT 
@@@@@@@@@@@

13.12.18 # Mein GEDANKE, der mich immer wieder einholt .. #


SSW432.Gedanke_FREIHEIT ...

F R E I H E I T  –  Risiken und Nebenwirkungen

Die unendliche WEITE der FREIHEIT

eröffnet unzählige CHANCEN, die aber,

– oftmals überschätzt -, dazu führen,

die versteckten RISIKEN und

deren unüberschaubaren NEBENWIRKUNGEN

zu spät zu erkennen …

___
© PachT
(432.) Eintrag in mein Politisches Tagebuch

___

Weimar Theaterplatz Goethe u. Schiller im Advent

“Seht zu, dass eure FREIHEIT nicht in VERRUF gerät.“ 
[Korintherbrief 8,9]

Anger _ Adventsabend _ 1

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- u. Fotoauswahl @  © PachT @

31.10.18 # Stilles NACHDENKEN am REFORMATIONSTAG über noch eigene REFORMFÄHIGKEIT #


Stadt MÜHLHAUSEN 31 Divi Blasil Kirche nachts.jpg

Jüngst hatte ich in so mancher NACHT 
den ENTWURF meiner TODESANZEIGE 
mit mir erörtert, weil ich dachte, 
die ZEIT sei nun gekommen … 
___
© PachT 2018

SSW666.Gedanke_TodesAnzeige

“ Der TOD ist ein AUSRUHEN von Not und ELEND,  a b e r
auch von schmerzhaften ENTTÄUSCHUNGEN.“
[C. / PachT 2018]

SSW662.Gedanke_Seelenfestspielort

Der FRIEDHOF
ist der FESTSPIELORT  der ( befreiten ) SEELEN.
___
©
PachT 2018

144 Zagreb Impressionen 33

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

14.07.18 # ZEIT für NEUES # WochenendBetrachtung #


zz DAUMEN hoch

652. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Schicksal
mit WORTEN anderer wie  H. Melville, D.v. Petersdorff u. Meister Eckhart
Moderation u. Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 2 F

___

Zitat Heimwärts

Denn schließlich …:

Zitat Zuhause

Zitat Neues

___

SpiegelMotiv Usedom 1

“ HEIMWEH ist SCHMERZ über VERSÄUMTES. “ … [H.-H. S.]

SpiegelMotiv Usedom Bäderstraße

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen BESUCHERN und
zufälligen GÄSTEN meiner Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Gotthardtstraße im Spiegelbild

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

06.02.17 # Kultureller W a n d e l wird deutlich #


ssw250-gedanke_ignoranz

**************************************************
WAFFENEXPORTE zum TÖTEN von MENSCHEN

werden von der deutschen REGIERUNG sanktioniert;
die deutschen POLITIKER aber fürchten sich vor WAFFEN
unter der eigenen BEVÖLKERUNG – ist das nicht  p e r v e r s ?
**************************************************

[ Idee / Text: 25o., 313., 396.u. 477. Tagebuchnotiz /
Fotoauswahl – © PachT ]
___

ssw477-gedanke_schussbereit

Zu Zeiten der DIKTATUR in der DDR gab es den SLOGAN

GREIF zur FEDER, KUMPEL

Eine AUFFORDERUNG der POLITIK,
sich kulturvoll in die GESELLSCHAFT einzubringen …

ta-artikel-zu-thu%cc%88ringer-bewaffnen-sich-1-2017-02-02-thu%cc%88r-blog-06-02-17-jpg

In der Zeit nach der politischen WENDE heißt es offenbar

GREIF zur WAFFE, BÜRGER

Ein wachsendes SICHERHEITSBEDÜRFNIS in der GESELLSCHAFT dank der freiheitlich – demokratischen RECHTSORDNUNG …

ssw313-gedanke_lobbyisten

“ Alle WAHRHEIT dieser WELT zusammengenommen ergibt doch nur eine einzige große LÜGE. “ ... [ B. D. ]

ssw396-gedanke_machtfrage
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

09.12.16 # Frau Merkel’s Woche war das wohl nicht – GEDANKEN aus früheren ZEITEN dazu #


[ Idee / Tagebuchnotizen: 24, 52, 89, 277,  292, 522, 412, 459 /
Bildauswahl – © PachT ]
***

ssw24-gedanke_konfliktursache

Meine THESE zu Konflikten und Krisen  

Das ZUSAMMENLEBEN  allerorts setzt voraus, dass
sich das DENKEN, FÜHLEN und HANDELN
sowohl des EINZELNEN als auch der GEMEINSCHAFT in
sozialer, ökonomischer, politischer und vielerlei anderer Hinsicht im vertretbaren Rahmen der VERHÄLTNISMÄßIGKEIT vollziehen muss.  

ALSO … sind eigenverantwortlich stets das WARUM (?),
PRO und Kontra
sowie 
NUTZEN und RISIKEN 
zielgerichtet abzuwägen !
DOCH … wer setzt den MAßSTAB,
bestimmt den HANDLUNGSSPIELRAUM und
beantwortet eindeutig die ERMESSENSFRAGE ? …

 HIER – einzig und allein – 
liegt der URSPRUNG aller
zwischenmenschlichen KONFLIKTE und globalen KRISEN …

___

© PachT 2008

ssw52-gedanke_globalisierung

Globalisierung 

Wer sich auf die Wildbahn der GLOBALISIERUNG begibt, 
muss innere STÄRKE 
durch sozialen FRIEDEN und wirtschaftliche STABILITÄT
aufweisen – 

ansonsten ist eine KRISE über kurz oder lang nicht abzuwenden !
___
(C) PachT 2008

ssw89-gedanke_machtausu%cc%88bung

Machtausübung  

MACHTAUSÜBUNG 
durch wen und wo auch immer 
ist und bleibt eine TÄTIGKEIT,

die entweder 
menschliche SCHWÄCHEN 
zu 
ausufernder STÄRKE 
um der MACHTERHALTUNG willen 
mutieren

oder

fundiertes WISSEN 
zu 
zielgerichtetem  HANDELN 
um der SACHE willen 
motivieren lässt …
___
(C) PachT 2009 


ssw277-gedanke_fundbuero

Verlorenes Vertrauen

Nach verloren gegangenem VERTRAUEN
in die POLITIK 
brauchen die BETROFFENEN 
in keinem FUNDBÜRO nachzufragen !
___

© PachT 2012


ssw292-gedanke_planlosinschaos

Planlos 

In der POLITIK planlos zu entscheiden, 
endet irgendwann im CHAOS …

___

© PachT 2012


ssw522-gedanke_politho%cc%88ren-politdenken-polithandeln

Hören – Denken – Handeln in der POLITIK

Immer mehr POLITIKER denken nicht mehr nach über das,
was sie hören; sie hören nur noch das, was sie hören wollen, um nicht  – sich überfordernd –  denken zu müssen.
___

© PachT  2016
Gedanken nach den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus 2016, bei denen CDU und SPD erhebliche Stimmenverluste erlitten, sich dennoch aber als Gewinner feierten.

ssw412-gedanke_bu%cc%88rokratie-als-schutzschild

“ So lange der GEIST im MENSCHEN noch träumt, lebt er von den PROBLEMEN, die das LEBEN nicht löst. „… [ F. E. ]

ssw459-gedanke_freiheit-u-nebenwirkung

Freiheit hat Nebenwirkungen

Ein Politiker, der 
uneingeschränkte FREIHEIT als unabdingbares MUSS 
im gesellschaftlichen ZUSAMMENLEBEN zelebriert, 
muss, – wann und wo auch immer -, 
unliebsame NEBENWIRKUNGEN einkalkulieren.
___

© PachT 2015

####################################################

03.12.16 # WochenendBetrachtung über F R E I H E I T #


ponferrada-_-spanien-1
*
ssw319-gedanke_1-freiheit
[ 579. GEDANKENSPIEL zum THEMA   Freiheit
mit WORTEN anderer wie amerikan. Unbekannter u. K. Jaspers /
Moderation und Bildauswahl (Gully: Ponferrada ) – © PachT ]

Meine WochenendBetrachtung 4 H

Freiheit  

FREIHEIT ist ein wertvolles Gut,
das sich jede GENERATION von NEUEM
erarbeiten muss …

Das bedeutet nichts anderes:

Die MENSCHHEIT zur FREIHEIT bringen,
das heißt,
sie zum miteinander REDEN bringen!
___

ponferrada-_-spanien-2

“ F r e i  ist, wer in KETTEN tanzen kann. “ … [ Fr. N. ]

ponferrada-_-spanien-3

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Blog – Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
und einen gesunden START in die neue WOCHE !

ponferrada-_-spanien-4( Die Fotos hat mir Belana Hermine zur Verfügung gestellt )
___***___***___***___ …___***___***___***___