27.05.15 # GEDÄCHTNIS #


[ Idee / Fotos / Text – © PachT ]
.

Vor Jahren schrieb ich folgende TAGEBUCHNOTIZ :

SSW42.Gedanke_Erinnerungen
.

Varianten des Erinnerns

Man
w i l l sich an Vieles erinnern können …
Man
k a n n sich an einiges erinnern wollen …
Man
m u s s sich bedingt auch erinnern können …

ABER:
Man
m u s s sich nicht in jedem Falle erinnern wollen …
___
© P. Achim Tettschlag 2008
*

Gestern nun las ich folgende NOTIZ
auf der KULTURSEITE unserer TAGESZEITUNG :

ZITAT Gedächtnis
.

Jetzt aber bin ich echt am ÜBERLEGEN, –

friedlich oder feindlich -,

ich bin mir da noch nicht so recht schlüssig !
.

PFERDE _ Nein, ich will nicht fotografiert werden
.

“ Das GEDÄCHTNIS ist eine gute TASCHE; aber
sie reißt, wenn man zu viel hineinstopft.
“ … [Unb.]
.

Weimar GoetheSpur 15 Schloß Tiefurt
___*

Advertisements

14.11.13 # PROBLEM —> GEDÄCHTNIS #


[ Idee / Text u. Bildmontage: 324. GEDANKENSPIEL
zum Thema GEDÄCHTNIS mit WORTEN anderer wie
Bertha v. Suttner und P. Achim Tettschlag / Fotos: Jena – (C) P a c h T ]

.

GdSp m W a 224 ... 2013

.

G e d ä c h t n i s
.

Das GEDÄCHTNIS der MENSCHEN
ist so furchtbar kurz …

Man sagt ja ganz besorgt:

Eine normale “ lange LEITUNG “
reicht heute schon oftmals nicht mehr aus,
das KURZZEITGEDÄCHTNIS vieler
noch wirkungsvoll zu verlängern !

.

J E N A  -  Impression 11

.

“ Wenn man die faulen IDEEN
in dieser unserer Gesellschaft
wie faule ZÄHNE ausziehen müsste, so könnten
viele POLITIKER, BEAMTE und JURISTEN
schon lange nicht mehr beißen. “
[L. D. J. / PachT]

.

J E N A  -  Impression 10

___*

19.09.12 # FLUCH und SEGEN zugleich #


[Fotos: Erfurt /
Text: (391.) GEDANKENSPIEL
zum Thema G e d ä c h t n i s
mit Worten anderer wie John Osborne, Zarko Petan,
Stefan Zweig, Siegbert Kardach und eines Unbekannten
– © PachT]

.

Petersberg_Eingang Zitadelle 2

.

Wer ein schlechtes GEDÄCHTNIS hat,
spart sich viele GEWISSENSBISSE …

Deshalb ist gerade bei Politikern oftmals

ein schlechtes GEDÄCHTNIS
VORAUSSETZUNG
für eine gute KARRIERE !

Weil nun aber

das GEDÄCHTNIS keineswegs
eine bürokratisch geordnete REGISTRATUR ist,

zeichnet sich in den deutschen Parlamenten
eine gefährliche Tendenz ab. Nämlich,
dass sich neuerdings häufiger

UNTERSUCHUNGSAUSSCHÜSSE
mit GEDÄCHTNISSTÖRUNGEN
befassen als
ÄRZTE und psychatrische EINRICHTUNGEN !

Dabei tritt widersprüchlich
immer mehr zu Tage, dass

LÜGNER
ein gutes GEDÄCHTNIS
haben müssen !

.

Predigerstraße mit Predigerkirche

.

Ein gutes G E D Ä C H T N I S ist ein F L U C H ,
der einem S E G E N ähnlich sieht.

___
[H. P.]