10.06.19 # Seine STADT mit dem geistigen AUGE sehen #


Meine 715. Tagebuchnotiz …

S t a d t s p a z i e r g a n g

Jeder SPAZIERGANG
durch meine STADT
ist immer eine
neuerliche BEGEGNUNG
mit VERGANGENEM

in neuem GEWANDE …
__
© PachT  2019

“Man fühlt sich nur dort
zu Hause, wo
man begraben sein möchte.“

[C.F. R.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

******************
Werbeanzeigen

01.05.19 # A U F T A K T #


zum WAHLKAMPF, der mit vielen MOMENTEN der
E N T W Ü R D I G U N G E N aufwarten wird …

Die ersten BEISPIELE lassen die vergleichende FRAGE aufkommen:
> Gibt es einen U N T E R S C H I E D
zwischen WAHLKAMPF und SACHBESCHÄDIGUNG ? <
*
>>> N E I N,
beides ist u n a n s e h n l i c h und t e u e r !
T e u e r für den S T E U E R Z A H L E R <<<

Beide hier gezeigten PLAKATE hängen seit Tagen in Erfurt / Am Willroder Forst

“WAHLPLAKATE sind
für die künftige politische ELITE
ein zweckdienliches MITTEL
zur BESCHWICHTIGUNG der
derzeit politischen GEGENWART .“
[PachT 2019]


Meine 349- TAGEBUCHNOTIZ – immer noch aktuell !
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOs @ © PachT @