18.09.19 # 59 Jahre nach meiner KONFIRMATION … #


mein KIRCHENAUSTRITT
____

Vor 59 Jahren wurde ich
in diesem Gotteshaus,
Lukaskirche zu Erfurt-Daberstedt, konfirmiert

Bis heute hat mich der Konfirmationsspruch, immer wieder ermutigend, begleitet …

Und nun, am Freitag, 13.09.2019,
diese Pressemeldung:

Das Maß ist voll …
Seit über 10 Jahren habe ich wiederholt öffentlich sowohl hier in meinem BLOG als auch in der PRESSE einschl. der Kirchenzeitung > GLAUBE + HEIMAT < meinen Unmut über die “ INSTITUTION KIRCHE “ kundgetan …
___

Siehe dazu auch nachstehender Pressebeitrag:

Es ist meiner festen Überzeugung nach nicht richtig, dass sich die Ev. KIRCHE derart in einen politisch provozierten KONFLIKT einmischt und KIRCHENSTEUERGELDER für den KAUF eines SCHIFFES zur RETTUNG von FLÜCHTLINGEN einsetzt, anstatt dafür SORGE zu tragen und darauf EINFLUSS zu nehmen, dass die KRISENGEBIETE so unterstützt werden, dass der FLUCHTGEDANKE derjenigen durch die BEREITSCHAFT zum WIEDERAUFBAU ihres LANDES ersetzt wird.
Die KIRCHE leistet mit der oben geschilderten ABSICHT bestimmt keinen von Gott gewollten BEITRAG, wenn sie mit der FLUCHT-BEFÜRWORTUNG die AUSBLUTUNG und damit VERELENDUNG der betroffenen STAATEN vorantreibt.

Das ist für mich nicht der mir mit auf den WEG gegebene GEDANKE “des guten Kampf des Glaubens“ !
___

Meine persönliche ENTSCHEIDUNG
beeinflusst überhaupt nicht meinen GLAUBEN an GOTT …
Die BIBEL, der Inhalt der Bücher
“LICHT und KRAFT“ und meine KIRCHENZEITUNG werden mich gleichermaßen täglich begleiten …

D e n n

A U S T R E T E N
aus der Kirche
ist n i c h t gleichzusetzen mit
A U F G E B E N
des G L A U B E N S !

“Der GLAUBE ist
das UNIVERSUM
des menschlichen GEISTES.“

[ E. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- / Fotoauswahl @ © PachT @