10.04.19 # LACHEN befreit – meine EMPFEHLUNG #


Mal herzhaft im KINO lachen …
Ist doch dunkel !

“Im KINO erfährt man viel über die LIEBE, vorausgesetzt,
dass man sich nicht

vom FILM
ablenken lässt.“ [K. F.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTO (Programmheft) @ © PachT @
********************

27.01.19 # F E I E R T A G E – wir mögen sie ! #


Mein GEDANKE zu FEIERTAGEN
nach den jüngsten staatlichen
BESCHLÜSSEN und VORHABEN

WIRKLICHKEIT
Thüringer LANDESREGIERUNG will KINDERTAG zum gesetzlichen FEIERTAG erheben

Wenn FEIERTAGE der gesellschaftliche TREND werden,
dann schlage ich auch einen solchen vor, n ä m l i c h :

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotoauswahl / Montage @  © PachT @

21.09.18 # Experimenteller MISSBRAUCH im deutschen BILDUNGSWESEN #


Seit längerem wird in DEUTSCHLAND
mit unterschiedlicher INTENSITÄT
bewusst MISSBRAUCH an KINDERN
in den SCHULEN betrieben …
Mal spricht man darüber;
mal schweigt man darüber!
Die FOLGEN für die einst gebildete NATION
sind nicht abzusehen, aber eines ist heute
schon unstreitig: Die TÄTER bleiben straffrei!

Logo Thüringer Allgemeine 1

Zum TATBESTAND:

TA-Artikel über Schreibenlernen 2018.09.18 _1a Blog 21.09.18.jpg

TA-Artikel über Schreibenlernen 2018.09.18 _1b Blog 21.09.18

Der Thüringer Lehrerverband distanziert sich von einem möglichen VERBOT
dieser irrwitzigen LEHRMETHODE … :

TA-Artikel über Schreibenlernen 2018.09.18 _1c Blog 21.09.18___

Dazu hier meine persönliche MEINUNG, die ich unserer Regionalpresse zur KENNTNISNAHME zustellte …
Ich bin gespannt, ob diese zur Veröffentlichung kommt:
___

Wer schreibt, der bleibt

Als mein Enkel eingeschult wurde, gab ich ihm einen Satz aus meinem Tagebuch mit auf den Weg: “ Wer Buchstaben kennt, sortieren und schreiben kann, findet die richtigen Worte für sinnvolle Sätze.“ Heute bin ich froh darüber, dass er den Rat seines Großvaters angenommen hat und seine Mutter erfolgreich verhindern konnte, dass er der m. E. irrigen Lehrmethode “Lesen durch Schreiben“ nicht verfiel. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Befürworter dieser Lehrmethode dafür nicht das Bundesverdienstkreuz erhalten haben. Wer aber zahlt eigentlich den geistigen Verlust der nächsten Jahre durch diese bildungspolitischen Fehlentscheidungen?
Hat unsere Generation durch das anfängliche Lernen mit der Fibel und der wöchentlich angesetzten Unterrichtsstunde “Schönschreiben“ Schaden genommen? Nein!
Mehrheitlich deutliches Schreiben und klares Sprechen von Texten sowie ein Funke anerzogener Geduld und Ästhetik haben unser Heranwachsen geprägt.
Ich hoffe nur, dass die jüngst unangemessene Sprache in vielen Parlamenten nicht die Ursache für die ansteigende Gewalt in vielen Bildungseinrichtungen wird.
___
P. Achim Tettschlag, Erfurt

Schönschrift _ ästhetisch und mit Geduld

“ Es gibt FACH- und MEHRFACHIDIOTEN –
auch verbeamtete! “ 
[R. V. / PachT 2018]

2017.10.30 _ 28 Freilichtmuseum Hohenfelden

HEUTE morgen war mein BEITRAG
wider ERWARTEN,  a b e r  doch  leicht gekürzt veröffentlicht:

TA-Artikel über Schreibenlernen 2018.09.18 _2 Blog 21.09.18

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

Karikatur Schreiben nach Gehör)
@@@@@@@@

13.08.18 # Doch mal nur ein GEDANKE zum SCHULANFANG in Thüringen #


S C H A D E  –
weil das der letzte deutsche KAISER gesagt hat
und nicht ein POLITIKER einer derzeitigen VOLKSPARTEI
kann und darf  eine solche BILDUNG nicht umgesetzt werden:

Zitat HerzensBildung

“ Der WEG der neuen BILDUNG geht von HUMANITÄT durch NATIONALITÄT zur BESTIALITÄT. “ … [F. G.]

2017.10.30 _ 28 Freilichtmuseum Hohenfelden

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Foto @  © PachT @

18.04.17 # MenschenRECHTE sind auch KINDERrechte #


Noch ein ZEITUNGSARTIKEL,
der mich zum NACHDENKEN herausforderte …:

Was für ein, –  an den Haaren herbeigezogenes -. THEMA :


Das ERGEBNIS meiner diesbezüglichen ÜBERLEGUNGEN,
das ich unserer REGIONALPRESSE zur KENNTNIS gab:
___

Thüringer Allgemeine
Redaktion

Erfurt, 05.04.2017 – als eMail

 

LESER-MEINUNG
zu “ … Kinderrechte in das Grundgesetz … “ [Politik]
in TA v. 05.04.2017 / S. 8

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis. Einem möglichen Abdruck, […] , stimme ich hiermit zu :
___
Politische Spiegelfechterei zulasten der Kinder  

 Offensichtlich will die SPD die jahrzehntelangen Versäumnisse der Gesellschaft bei der Begleitung und Förderung der heranwachsenden Generation, – an denen sie ja nicht unbeteiligt ist -, mit dem heutigen Bestreben, Kinderrechte hervorzuheben und im Grundgesetz zu verankern, schlichtweg um ihr eigenen Ansehens willen kaschieren.
Die Menschenrechte sind m. E. klar im Grundgesetz verankert, und dieses gilt für alle Mitglieder unserer Gesellschaft gleichermaßen.
In dem von Frau Merkel herausgegebenen Buch “Dialog über Deutschlands Zukunft“ (Murmann Verlag GmbH 2012) verweise ich auf die bildungspolitischen Aussagen aus der Sicht der CDU, Seite 227 ff., die nach meinen Beobachtungen in den letzten fünf Jahren nicht wirksam wurden.

Wenn es nun den beiden Ministern aus den Reihen der SPD mit den Kinderrechten ernst ist, dann sollten sie dafür Sorge tragen, dass mit ihrem Wahlprogramm, für den Wähler erkennbar,
familienfördernde Rahmenbedingungen sowie bildungspolitische Standards ohne föderalistische Schranken und bürokratische Hürden auf den Weg gebracht werden sollen.
Das wäre doch endlich mal eine klare Alternative zur CDU, ohne gleich das Grundgesetz  ändern zu müssen.
*
P. Achim Tettschlag, Erfurt-Melchendorf
___
Der Abdruck erfolgte überraschenderweise doch während meines Urlaubs:

“ RECHT ist der SCHUTZ des MENSCHEN vor dem MENSCHEN durch den MENSCHEN um GOTTES WILLEN. “ … [  F. W.  ]


@@@@@@@@@@@@@  © PachT  @@@@@@@@@@@@@@@@

01.01.17 # So feierte man die FORTSETZUNG der KINDER- u. ALTERSARMUT 2017 #


Erfurt / Melchendorf

Das SPIEGELBILD der modernen GESELLSCHAFT –
auch “ SPASSGESELLSELLSCHAFT “ genannt !

Der ZUSTAND 16 Stunden nach der  F E I E R
zur FORTSETZUNG der KINDER u. ALTERSARMUT 2017 !

Da kann man doch wirklich STOLZ sein
auf so viel ENGAGEMENT für seine HEIMATSTADT !

nach-feier-2017-kinder-u-altersarmut-1

“Was machen mit der ZUKUNFT – wenn man keine hat.“  … [SpSpr]

nach-feier-2017-kinder-u-altersarmut-2
!!! ARMES DEUTSCHLAND  –  Dein ANBLICK ist erbärmlich !!!
????????????????????????????????????????????????????

21.04.16 # Zerstörende Freiheit #


[ Idee / Text / Fotos – © PachT ]
.
Logo Th?ringer Allgemeine 1
18.04.16

20.000 Euro Schaden:
Fünf Kinder verwüsten Schule in Erfurt
Schule bleibt geschlossen [ … ]
______________________________________

Kinder im Alter von 11 und 14 Jahren richteten in einer Grundschule
beträchtlichen Schaden an.
Ohne Sinn und Verstand wurden Fensterscheiben eingeschlagen,
eine Küche zerstört und griffbereite Feuerlöscher betätigt,
wie die Polizei mitteilte.
Der so entstandene Schaden soll sich derzeit etwa auf
20.000 Euro belaufen.
***

21.04.16

Krönender   N a c h t r a g

Vandalismus an Schule in EF 04_2016

____

Diese MELDUNG kommentiere ich schlicht und einfach
mit meiner 262 .Tagebuchnotiz :
.
SSW262Gedanke_BeWUSSTsein

Einheit von Rechts- und Pflichtbewusstsein

Eine  v o r g e l e b t e   FREIHEIT,
die   v o r r a n g i g  auf die WAHRNEHMUNG der RECHTE
ausgerichtet ist, bewirkt bei nachfolgenden GENERATIONEN
das VERKÜMMERN des PFLICHTBEWUßTSEINS –
TENDENZEN findet man schon heute mit NACHHALTIGKEIT
in der sogenannten SPASSGESELLSCHAFT …
___
(C) PachT 2012
___

ThürAllgemeine v. 29.09.2014

 

“ Wir können uns schon benehmen und auch lernwillig sein.
Wir machen bloß wenig GEBRAUCH davon ! Warum auch ?“
[ Sp.-Spr. / PachT ]

 

ThürAllgemeine vom 11.02.2016

___*

18.11.15 # Jeder TAG ein KINDERTAG ? #


[Text: (110.) GEDANKENSPIEL zum Thema KINDER
mit WORTEN anderer / Fotos – © PachT]
.

Nordsee-Urlaub 18 Hafenbilder_WetterSpiegel
.

K I N D E R

KINDER müssen
die DUMMHEIT
der ERWACHSENEN ertragen,
bis sie groß genug sind,
sie selbst zu machen.

Somit sind

ERWACHSENE
sehr auf die NACHSICHT
der KINDER angewiesen.

Es ist erwiesen,

wenn KINDERN
jeder WUNSCH
von den LIPPEN abgelesen wird,
macht sie das
nörglerisch und unzufrieden …

Darum:

Zwei DINGE sollten KINDER
von ihren ELTERN bekommen:
WURZELN und FLÜGEL,

weil man unbedingt

bei KINDERRN und UHREN
beachten muss,
dass man sie nicht ständig
aufziehen kann,
man muss sie auch laufen lassen !

Karl Lagerfeld
machte eine sehr streitige Aussage, nämlich
:

„KINDER
machen LÄRM und
können enttäuschend sein.
Ich gebe allen KINDERN,
die ich treffe, denselben RAT,
den auch ich als Kind bekommen habe:
Entweder
du machst auf erwachsen,
oder
du hältst gleich den MUND !“

Doch,

wenn wir ganz und gar
aufgehört haben, KINDER zu sein,
dann sind wir schon tot.

Da muss und sollte doch lieber

jeder TAG ein KINDERTAG sein !
___

Insel Poel 2011 - kleiner Schauer
.

Das KIND will, dass man ihm befiehlt, damit
es die MÖGLICHKEIT hat, nicht zu gehorchen
. “ [J.-P. S.]
.

Insel Poel 2011 - bequem
___*

27.06.11 ## Ein KIND sollte wissen, dass MAMI und PAPI es … tun ! ##


[Foto: Schnappschüsse in einem Ruhrpotter Stadtpark /
Text: (337.) GEDANKENSPIEL
zum Thema KINDER
mit Worten anderer wie zwei unbekannte Deutsche, Joh. W. v. Goethe, Erich Kästner, Ivy Compton Burnett, Stanislaw Jerzy Lec und Katharine Whitehorn
– © PachT]
.

Paula und Leo_Schnappschuss 26.06.11
.

Eine goldene WIEGE
ist nicht immer
eine gute KINDERSTUBE …

darum haben oftmals

die besten ELTERN
ungeratene KINDER !

Es hat sich im Leben erwiesen:

… wir können die KINDER
nach unserem SINNE nicht formen;
so wie GOTT sie uns gab,
so muss man sie haben und lieben …

und

erst bei den ENKELN
ist man so weit,
dass man die KINDER
ungefähr versteht !

Immer häufiger
tritt ein Widerspruch zu Tage,
nämlich dass

ELTERN
zuwenig RESPEKT vor ihren KINDERN,
so wie
KINDER
zuviel RESPEKT vor ihren ELTERN
haben …

… darum auch

suchen KINDER immer
nach dem GEHEIMNIS
jenseits des SPIEGELS;
nur die ERWACHSENEN
begnügen sich
mit ihren VORDERGRÜNDIGKEITEN !

Aber eines muss hier noch gesagt werden :

KINDER sollten wissen,
dass
MAMI und PAPI es nicht nur tun,
um ein KIND in die WELT zu setzen !

88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|88|

Allen LESERN und BESUCHERN meiner SEITE
wünsche ich
eine tatkräftige 26. KALENDERWOCHE …

:wave::wave::wave: ………………………………………… :wave::wave::wave: