25.05.19 # Ansichtsreiche WochenendBetrachtung#


698. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Ansichtsentscheidung
mit WORTEN anderer wie 
Fr. Rückert u. S. Loren 
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Ansichtsentscheidung

Dieser Blickwinkel eröffnet
eine neue Empfindung …:

“Dein KÖRPER spiegelt das wider,
was du selbst bist.“ [G. W.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @
Werbeanzeigen

20.05.19 # MAI-Geschehen #


Jeder MONAT ist schön, a b e r
der MAI ist etwas Besonderes … WARUM ?

Meine 709. Tagebuchnotiz

Mai

Alles neu macht der Mai.
Wie, das ist doch einerlei …
Mal ganz in weiß und mal ganz bunt,
trotzdem bleibt die Erde rund !

__
© PachT  2019
Gedanke zum Wetter am 04.05.19

“Schön ist,
was zugleich
reizend und erhaben ist.“

[A.W.v. Sch.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

22.12.18 # Meine gegenüber jedermann respektvolle WochenendBetrachtung #


Schattenwand

675. GEDANKENSPIEL zum THEMA Anerkennung

mit WORTEN anderer wie  W. Bartens u. G. Wiesmann

Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 5 W


___

A n e r k e n n u n g

Zitat Erniedrigung

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz:

Zitat Anerkennung

___

Teddy und Bär

“Was einer von mir hält, daran erkenne ich ihn.“ [K.H. W.]

Hund u. Katze

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n

BESUCHERN und GÄSTEN

meiner Blog – Seite wünsche ich

ein erholsames WOCHENENDE

sowie

einen gesunden START in die neue WOCHE !

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Fischmarkt Rathaus

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- und Fotoauswahl @  © PachT @
@@@@@@@@@

11.05.18 # PHYSIOTHERAPIE / 3. AKT / Erste und zweite SZENE #


2017.10.30 _ 06 Freilichtmuseum Hohenfelden

So schnell kann man gar nicht denken, da ist die Zeit schon wieder vergangen … 

FAZIT nach dem 3. AKT:
Nach der 1. SZENE wieder erheblich
starker MUSKELKATER … 

Physiotherapie 5. u. 6. Anw.

Die 2. SZENE war der praktischen ÜBUNG unter ANLEITUNG
vor dem SPIEGEL für die nunmehr folgenden eigenständigen LOCKERUNGS-, DEHNUNGS-, BEWEGUNGS- und KRÄFTIGUNGS-ÜBUNGEN zwecks Erreichung einer in Aussicht stehenden wieder schmerzlosen BEWEGUNG des Armes …

Physiotherapie SCHULTERN

“ Wer den GEHEILTEN gut spielt, wird auch geheilt. “ [ Ovid ]

SSW383.Gedanke_Überleben

D a n k e  …
Physiotherapie

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

03.05.18 # PHYSIOTHERAPIE / 2. AKT / Erste und zweite SZENE #


W a r t e Zimmer

Bei der PHYSIOTHERAPIE begibt man sich hoffnungsvoll in die ABHÄNGIGKEIT eines anderen MENSCHEN,
in meinem Falle einer FRAU -, um den Glauben an seine baldige GENESUNG aufzubauen. Dabei ist es wohl wichtig,  l o c k e r   zu bleiben!

FAZIT nach dem 2. AKT:
Wiederum gespürter starker MUSKELKATER
bei gleichzeitig bemerkbar größer werdenden BEWEGUNGSSPIELRAUM

Physiotherapie 3. u. 4. Anw.

“ Gehabte SCHMERZEN – die hab‘ ich gern! “
[ W. B. ]

SSW162.Gedanke_MedizinBetracht 1@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

15.09.17 # Unter geistiger Eigenregie #


Körperwelten in Heidelberg 3
[ 578. Tagebuchnotiz in SEELENSCHWINGUNGEN ]

SSW578.Gedanke_Geistige Regie

Geistige Regie

J e m a n d, der
sich ohne DROGEN in einen RAUSCH
zu versetzen vermag, hat gekonnt
seinen KÖRPER unter geistiger REGIE …
__

© PachT 2017
___
336 6.KSF ATLANTIKÜBERFAHRT

“ Elegante HALTUNG ist für den KÖRPER,
was gesunder MENSCHENVERSTAND für den GEIST. “
… [ La R. ]

2016.05.23.-28. 134 Neuchatel _ BürgerHaus Reauration

@@@  Idee  @@@  Ausführung  @@@  Fotos  @@@  © PachT   @@@

03.11.16 ## Ein pharmazeutischer W A H N S I N N im ZWEI – wochen-R h y t h m u s ##


ssw129-gedanke_medi_kunde
[ Idee / Text / Bildauswahl – © PachT ]  
ssw162-gedanke_medizinbetracht-1

Folge von Ignoranz ?
( Eine Tagebuchnotiz im Oktober 2009 )

DAMALS
mit meinem EINTRITT ins 6. LEBENSJAHRZEHNT
hatte ich begonnen,
GESUNDHEITSTIPPS ernster zu nehmen.
JETZT
in der FOLGE sitze ich mehr beim ARZT
als zu Zeiten
deren NICHTBEACHTUNG.

URSACHE und WIRKUNG
eines vielleicht zu spät auf neue QUALITÄT
umgestellten ALLTAGSLEBENS ?
___

Gedanke während eines Arztbesuches zur Nachkontrolle meines Infarktes im rechten Auge
_________________________________________________________

Das ist sonntags aller zwei Wochen mein pharmazeutisches
L O G I S T I K Z E N T R U M

pharmazeutische-logistik-im-2-wochen-rhythmus

Da ist wohl die gesündeste EINSTELLUNG  zum SACHVERHALT

ssw289-gedanke_balance
***
Manchmal schon macht man sich so seine GEDANKEN … :

ssw489-gedanke_wartezimmergedanken

“ Medizinischer FORTSCHRITT ist heute :
VERLÄNGERUNG der WARTEZEITEN bei gleichzeitiger
VERKÜRZUNG der WARTUNGSZEITEN ! „ … [ S. K. ]

ssw419-gedanke_genesung
*** ___ Α  ___ ω ___***