19.01.12 # Mein erstes PRESSEFOTO #


Am MONTAG (16.01.12)
stellte ich hier drei BILDER von der Costa CONCORDIA

131 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 1132 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 2133 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 3

beim EINMANÖVRIEREN
neben unser Kreuzfahrtschiff Costa SERENA
im Hafenbecken von SAVONA am 28.12.11 ein.

Am 18.01.12 veröffentlichte die

Logo Thüringer Allgemeine

eines davon auf ihrer LESER – SEITE :

PresseFoto in TA _ Costa CONCORDIA 28.12.11

Den BEGLEITTEXT
hätte ich mir nach dem Telefonat mit der REDAKTION anders gewünscht,
denn BEGEISTERUNG und BETROFFENHEIT liegen hier für mich ganz
p e r s ö n l i c h sehr nahe beieinander …

+++++++++++++++++

Werbeanzeigen

15.01.12 # BEGEISTERUNG – BETROFFENHEIT #


[ Fotos (1)(2)(3)- © P. Achim T. (PachT) ]

Es ist schon e i g e n a r t i g …
Vor wenigen TAGEN erst nahm ich in vor BEGEISTERUNG
über das gekonnte millimetergenaue EINMANÖVRIEREN
der Costa CONCORDIA im Hafen von SAVONA
neben unserem Kreuzfahrtschiff Costa SERENA diese drei BILDER auf :

131 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 1132 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 2133 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 3

=> … und dann diese MELDUNG am 13.01.12 :

Tote und Verletzte bei Schiffsunglück

Giglio, 14.01.12:
Bei der Havarie des Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ vor der Westküste Italiens sind in der Nacht zum Samstag drei Menschen getötet und viele verletzt worden. Zum Unglückszeitpunkt befanden sich mehr als 4200 Menschen an Bord.

Costa Concordia 13.01.12[Text/Foto-ZDF]

Nach Tagesanbruch wurde eine gründliche Suche im Schiffsinneren nach möglichen Eingeschlossenen aufgenommen. Angesichts von rund 2000 Kabinen und der Schlagseite des Schiffs sei die Aktion schwierig, sagte Paolillo.
Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Reporter am Freitag während des Abendessens. „Wir saßen zu Tisch, als die Lichter ausgingen. Plötzlich hörten wir ein lautes Geräusch, also ob der Kiel über etwas hinwegschleift,“ zitierte der staatliche Rundfunk den Journalisten Luciano Castro. Das Licht sei ausgegangen, „und es gab Panikszenen, Gläser fielen zu Boden“. „Es war wie eine Szene von der ‚Titanic'“, sagte die Journalistin Maria Parmegiani.
Passagiere beschwerten sich über fehlende Anweisungen der Besatzung zur Evakuierung des Schiffs. Eine Evakuierungsübung war erst für Samstag, 17 Uhr, angesetzt.
Die 290 Meter lange „Costa Concordia“ befand sich nach Angaben der Reederei Costa Cruises auf einer achttägigen Kreuzfahrt vom italienischen Civitavecchia über Savona, Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, nach Cagliari und Palermo. Neben rund 1000 italienischen seien auch über 500 deutsche und etwa 160 französische Passagiere an Bord gewesen.
Hinweise auf deutsche Opfer lagen dem Auswärtigen Amt am Morgen zunächst noch nicht vor. Eine Sprecherin sagte in Berlin, die Deutsche Botschaft in Italien habe einen Krisenstab eingerichtet und zwei Mitarbeiter wollten sich an der Unglücksstelle informieren.

Costa Concordia 13.01.12 2[Text/Foto-ThürAllgemeine]
____

=> Diese kleine MEERENGE
links die I n s e l GIGLIO und rechts PROMONTORIO dell ARGENTARIO
hatten auch wir bereits zwei Mal durchfahren … ❗

____

Hier noch einmal unser Kreuzfahrtschiff Costa SERENA
im griechischen Hafen KATAKOLON, mit dem wir –
nunmehr insgesamt zum fünften Mal auf verschiedenen Schiffen –
ohne Probleme den ZIELHAFEN erreichten :

009 Costa SERENA
Unser Kreuzfahrtschiff Costa SERENA

08.01.12 ## Teil 6 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHTEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]
.

001 Costa SERENA

.

Von Sonntagabend 19:00 Uhr bis Dienstagmorgen 08:00 Uhr war das Schiff von KORFU nach CIVITAVECCHIA / Rom unterwegs …
Zeit für ausgedehnte Spaziergänge auf den SONNENDECKS und im ATRIUM mit seinen Geschäften …

Aber es gab auch noch etwas Interessantes zu sehen …
Wir haben nun schon das dritte Mal die beeindruckende
SEESTRAßE von MESSINA,
die die kalabresische von der sizilianischen Küste trennt, durchfahren …

109 Vor der Vulkaninsel

Nach der Durchfahrt sieht man vom Schiff aus rechts
die Vulkaninsel STROMBOLI mit ihrem aktiven Vulkan :

110 Vulkaninsel STROMBOLI 1111 Vulkaninsel STROMBOLI 2112 Vulkaninsel STROMBOLI 3113 Vulkaninsel STROMBOLI 4114 Vulkaninsel STROMBOLI 5115 Himmel am Abend 1

Dann erreichten wir den Hafen CIVITAVECCHIA,
von wo aus wir individuell mit dem ROM – EXPRESS

116 RomEXPRESSROM anfuhren, um zum dritten Male einen SPAZIERGANG
durch die geschichtsträchtige Stadt zu wagen …

PIAZZA NAVONA war der erste historische ORT,
dort hatten wir auch 1997 von uns einen SCHERENSCHNITT
anfertigen lassen …

Rom 1997 Scherenschnitt PachT und Frau117 ROM Piazza Navona

Ganz in der Nähe trafen wir dann auf das PANTHEON

118 ROM Pantheon 1119 ROM Pantheon 2120 ROM Pantheon 3121 ROM Platz vorm Pantheon122 ROM Brunnen vorm Pantheon

Nach dem PANTHEON erreichten wir den TREVI – BRUNNEN,
an dem sich auch ALTE RÖMER aufhielten …

123 ROM Trevi - Brunnen124 ROM Alte Römer

… und kamen dann an unser vorgenommenes ZIEL,
die SPANISCHE TREPPE

125 ROM Blick hoch an der Spanische Treppe126 ROM Platz unterhalb der Spanische Treppe

Auf dem Weg zurück zur Bahnstation sahen wir
STRAßENMUSIKANTEN

127 ROM Straßenmusikanten

Immer wieder imposant der Blick auf den PETERSDOM

128 Blick auf den Petersdom

Eine Weihnachtskrippe stand mitten auf dem Petersplatz …

129 Weihnachtskrippe auf dem Petersplatz

und ganz zufällig sah ich dort diesen GEDENKSTEIN (?) …

130 Gedenkstein auf dem Petersplatz

Anstrengend, aber schön war unser Landgang in ROM …

Dann hieß es an BORD Koffer packen und die AUSSCHIFFUNGSMODALITÄTEN
noch einmal lesen und alle Unterlagen bereitzulegen …

Am nächsten Morgen in SAVONA [I] konnte ich
durch Zufall miterleben, wie die Costa CONCORDIA
im Hafenbecken neben uns einmanövriert wurde …
Ich kam aus dem Stauen nicht raus …
Gekonnte MILLIMETERARBEIT ! …

131 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 1132 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 2133 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 3

Unsere deutschsprachige HOSTESS Ute hatte am Tag zuvor
allen Deutschen die Logistik der Ausschiffung erläutert …

134 ... und TSCHÜS ...

Mit dem BUS ging es dann ca. 380 km bis nach EMMETTEN [CH]
zum Hotel „ENGEL“ … Hier ein Blick aus dem Hotelzimmer …

135 EMMETTEN _ CH Blick aus Hotelzimmer

Am nächsten Morgen lagen dann noch einmal 580 km Busfahrt bis ERFURT vor uns, das wir gesund wieder erreichten …

Wir haben insgesamt
2.461 sm (1 sm = 1.852 km) auf dem Kreuzfahrtschiff und
ca. 1.960 km mit dem BUS zurückgelegt !

136 SCHADE - VORBEI

+++ DANKE für die AUFMERKSAMKEIT +++ :wave::wave::wave:

07.01.2012 ## Teil 5 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHTEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]

.

001 Costa SERENA

.

Unser Kreuffahrtschiff nahm Kurs auf die Insel KORFU [GR].

082 KORFU _ GR _ Insel

Die am nördlichsten der Ionischen Inseln gelegene befindet sich genau an der Mündung der ADRIA im Herzen des MITTELMEERs und am Schnittpunkt der wichtigsten Kulturen und Traditionen …

083 KORFU Hafen v. KERKYRA084 KORFU Hafen v. KERKYRA

Die Hauptstadt KERKYRA zählt ca. 60.000 Einwohner.

Die Kaiserin ELISABETH von ÖSTERREICH („Sissi“) zog sich gern auf diese doch stille Insel zurück, um sich wenigsten zeitweise den Zwängen des Habsburger Hofes zu entziehen. Sie ließ die Villa „ACHILLEON“ erbauen, die Kaiser WILHELM II., ebenso besessen von der Schönheit dieser Insel, nach ihrem Tode erwarb.
Die inmitten eines herrlichen Parks gelegene Villa hatten wir besucht :

085 KORFU Villa ACHILLEON 1086 KORFU Villa ACHILLEON 2087 KORFU Villa ACHILLEON 3088 KORFU Villa ACHILLEON 4089 KORFU Villa ACHILLEON 5090 KORFU Villa ACHILLEON 6091 KORFU Villa ACHILLEON 7092 KORFU Villa ACHILLEON 8093 KORFU Villa ACHILLEON 9094 KORFU Villa ACHILLEON 10

Von KANONI aus der Blick auf ein altes FRAUENKLOSTER

095 KORFU Blick auf Kloster

… und die Weite der Insel

096 KORFU Blick v. Halbinsel KANONI

KORFU und ihre Hauptstadt KERKYRA – ein wahres Mosaik
aus griechischer Kultur und Tradition.
Ebensolchen Einfluss hatten sowohl die 400 Jahre andauernde venezianische als auch die starke englische Vorherrschaft im 19. Jahrhundert.
Im Herzen der Stadt finden wir ein LABYRINTH von belebten Straßen und Gassen :

097 KORFU _ KERKYRA Altstadt 1098 KORFU ALTSTADT - Impressionen 2099 KORFU ALTSTADT - Impressionen 3100 KORFU ALTSTADT - Impressionen 4101 KORFU ALTSTADT - Impressionen 5102 KORFU ALTSTADT - Impressionen 6

Bei der Rückkehr am Abend zu unserem Schiff empfing uns eine griechische Folkloregruppe :

103 KORFU Terminal

… dann sahen wir mal das Schiff mit seiner herrlichen Beleuchtung :

104 KORFU Unser Schiff am Abend

Zwischenzeitlich hatte die Besatzung
ein ABSCHIEDS-GALA-ABENDESSEN vorbereitet:

106 KORFU AbschiedsGala 2107 KORFU AbschiedsGala 3108 KORFU AbschiedsGala 4105 KORFU AbschiedsGala 1

Das Schiff hatte zwischenzeitlich schon mit Kurs auf ROM abgelegt und
wir hatten wieder zu tun, das Gesehene zu verarbeiten …

06.01.2012 ## Teil 4 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]

.

001 Costa SERENA

.

In der Nacht hatten nicht wenige Passagiere
eine erheblich spürbar bewegte See erlebt …
Ich hatte geschlafen !

Vor Erreichen des nächsten Hafens war – wie immer –
ein Lotse an Bord gekommen …

062 KATAKOLON Lotse an Bord

Am nächsten Morgen legten wir in dem kleinen,
erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gegründeten Hafen KATAKOLON [GR]an.
Er ist unvermeidlich und eng mit dem sagenhaften OLYMP, ganz in der Nähe gelegen, verbunden.

061 KATAKOLON _ GR

Wir selbst, – da wir den Olymp bereits kennen -,
machten einen Spaziergang für uns allein in und um Katakolon :

063 KATAKOLON Unser Schiff064 KATAKOLON Einkaufsmeile065 KATAKOLON Blick aufs Meer

Um 19:00 Uhr legte das Schiff ab in Richtung PIRÄUS [GR],
das wir am Morgen des HEILIGABENDs erreichten …

066 PIRÄUS _ GR Ankunft

Die Mehrzahl der Passagiere fuhr zu Ausflügen nach ATHEN,
das wir ja auch bereits kennen …
Also machten wir unseren individuellen Landgang
und spazierten durch die Altstadt
der oft besungene HAFENSTADT PIRÄUS :

067 PIRÄUS Unser Spaziergang 1068 PIRÄUS Unser Spaziergang 2069 PIRÄUS Unser Spaziergang 3070 PIRÄUS Unser Spaziergang 4071 PIRÄUS Unser Spaziergang 5072 PIRÄUS Unser Spaziergang 6073 PIRÄUS Unser Spaziergang 7074 PIRÄUS Unser Spaziergang 8075 PIRÄUS Unser Spaziergang 9076 PIRÄUS Unser Spaziergang 10

Am Abend erwartete uns ein WEIHNACHTS – GALA – ABENDESSEN

077 PIRÄUS WeihnachtsGalaEssen

… und … eine WEIHNACHTS – GALA – SHOW von Besatzungsmitgliedern
im Jupiter-Theater :

078 PIRÄUS WeihnachtsProgramm 1079 PIRÄUS WeihnachtsProgramm 2080 PIRÄUS WeihnachtsProgramm 3

In der Kabine fanden dann am späten Heiligabend alle Passagiere
eine WEIHNACHTSÜBERRASCHUNG vor … DANKE ! …

081 PIRÄUS WeihnachtsÜberraschung

So war für uns WEIHNACHTEN eben einmal anders – stressfrei eben – !!
Um 17:00 Uhr bereits hatte das Schiff mit Kurs zur Insel KORFU abgelegt …

___

+++ FORTSETZUNG folgt +++ :wave:

05.01.2012 ## Teil 3 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHTEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]
.

001 Costa SERENA
.

Die Griechen waren von je her von der göttlichen Herkunft der Insel MALTA mit ihrer in der Mitte von idealen Strömungen profitierenden Lage im Mittelmeerkanal zwischen der nordafrikanischen Küste und Sizilien überzeugt …

039 VALLETTA _ Malta

Unser Schiff erreichte den Hafen von VALLETTA [M],
der Hauptstadt der Insel.

040 VALLETTA Hafeneinfahrt042 VALLETTA Festmachen

Von den BARAKKA-GÄRTEN aus,
hatte man einen herrlichen Blick über die Stadt;
aber unser Schiff war – wie immer – nicht zu übersehen …

041 VALLETTA CostaSERENA

Auch hier möchte ich einfach die Bilder wieder für sich sprechen lassen :

043 VALLETTA Impressionen 1044 VALLETTA Impressionen 2045 VALLETTA Impressionen 3046 VALLETTA Impressionen 4047 VALLETTA Impressionen 5048 VALLETTA Impressionen 6049 VALLETTA Impressionen 7050 VALLETTA Impressionen 8

Hier ein kurzer Blick in die JOHANNES-KATHEDRALE
( von den Maltesern 1577 gegründet ):

055 VALLETTA Impressionen 13051 VALLETTA Impressionen 9052 VALLETTA Impressionen 10053 VALLETTA Impressionen 11054 VALLETTA Impressionen 12

Hier der GROßMEISTER-PALAST :

056 VALLETTA Impressionen 14057 VALLETTA Impressionen 15058 VALLETTA Impressionen 16059 VALLETTA Impressionen 17

Ein letzter Blick vor der Rückkehr auf das Schiff :

060 VALLETTA Impressionen 18

Und wieder ging ein Tag zu Ende,
der bleibende Erinnerungen geprägt hat …
___

+++ FORTSETZUNG folgt +++ :wave:

04.01.2012 ## Teil 2 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHTEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]
.

001 Costa SERENA

Nach einem SEETAG legte unser Schiff
im Hafen der Hauptstadt SIZILIENs – in PALERMO [I] – an …

019 PALERMO

Diese ca. 700.000 Einwohner zählende Stadt gilt als Brücke zwischen Europa und Afrika.
Sie ist nicht nur eine bedeutende METROPOLE,
sondern auch eine HAUPTSTADT der KUNST, KULTUR und TRADITIONEN.
Auffallend ist zum einen die Mischung aus maurischem und normannischem Baustil,
zum anderen der Unterschied zwischen dem lauten Trubel in den modernen Straßen und den geschichtlichen und ruhigen Teilen der antiken Stadt …
Besonders FRIEDRICH II. hat Palermo späterhin geprägt und berühmt gemacht.

Unsere Reisegruppe war an diesem Tage Gast der in SALZBURG 1962 gebürtigen und heutigen GRÄFIN von PALERMO, Alwine Federico.

020 PALERMO Palazzo Conte Federico 1021 PALERMO Palazzo Conte Federico 2022 PALERMO Palazzo Conte Federico 3

Sie selbst hatte die Führung durch den PALAZZO des Conte FEDERICO übernommen. Ihr Gatte ist ein Nachkomme von Friedrich II..

023 Gräfin Alwine Federico von Palermo024 PALERMO Palazzo Conte Federico 4025 PALERMO Palazzo Conte Federico 5026 PALERMO Palazzo Conte Federico 6027 PALERMO Palazzo Conte Federico 7028 PALERMO Palazzo Conte Federico 8

Im weiteren lasse ich jetzt kommentarlos
einfach die BILDER aus PALERMO für sich wirken :

029 PALERMO Impressionen 1030 PALERMO Impressionen 2031 PALERMO Impressionen 3032 PALERMO Impressionen 4033 PALERMO Impressionen 5034 PALERMO Impressionen 6035 PALERMO Impressionen 7036 PALERMO Impressionen 8037 PALERMO Impressionen 9038 PALERMO Impressionen 10

Mit diesen Bildern gingen wir zurück an Bord und
hatten so genügend Gesprächsstoff über eine so beeindruckende Stadt …

___

+++ FORTSETZUNG folgt +++ :wave:

03.01.2012 ## Teil 1 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHTEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]

.

Kurz entschlossen buchten wir im Dezember 2011
eine weitere KREUZSCHIFFFAHRT;
wir wollten einfach mal wieder dem FESTTAGS – STRESS entfliehen …

Wir entschieden uns für die Costa SERENA****

001 Costa SERENA

Mit einem Reisebus
fuhren wir ca. 600 km von ERFURT nach LUZERN (CH)…

003 LUZERN (CH) Zwischenstopp

Hier machten wir einen Zwischenstopp im Hotel „RotHaus“

002 Luzern (CH) Hotel RotHaus

Doch vor der Nachtruhe nutzten wir noch die Zeit für einen kleinen Spaziergang zum LUZERNER WEIHNACHTSMARKT, der ohne lautes GEDUDDEL und KARUSSELLE stattfindet …

006 Luzern Weihnachtsmarkt 1007 Luzern Weihnachtsmarkt 2008 Luzern Weihnachtsmarkt 3

über die herrliche SPREUERBRÜCKE

004 Luzern Spreuerbrücke 1005 Luzern Spreuerbrücke 2

Am nächsten Morgen lagen dann noch einmal ca. 400 km bis SAVONA (I) vor uns …
Die FAHRT und der SERVICE verliefen ohne jegliche Beeinträchtigungen …

Dann erfolgte in gewohnter Weise die systematische EINSCHIFFUNG
der 3.700 Passagiere,
die von 1.200 Mann Servicepersonal betreut werden …

Ein LUXUXLINER der EXTRAKLASSE :

009 Costa SERENA

Der Gestaltung des Schiffes ist die MYTHOLOGIE des ALTEN ROMs zugrundegelegt worden.
Großzügige Decks, weite Räume und edles Design geben dem Schiff ein besonderes Gepräge. Elegantes FLAIR und besondere AURA beeindrucken den Schiffsreisenden.

Das einzigartige ATRIUM, – das kulturelle und geschäftliche Zentrum des Schiffes -, die GRAND BAR APOLLO und das dreistöckige JUPITER – THEATER im Stile der Architektur des antiken Roms ziehen immer wieder aufs Neue in ihren Bann …

Als wir unsere KABINE erreichten,

010 Unsere Kabine 1

standen die Koffer schon zum Auspacken bereit …

011 Unsere Kabine 2

So erlebten wir den ersten Sonnenaufgang auf der Fahrt nach PALERMO …

012 Erster Sonnenaufgang

Den Tag verbrachten wir mit langen Spaziergängen über die Decks …

An der Rezeption entdeckten wir folgenden HINWEIS :

015 Rezeption Hinweis

Unser Abendessen

016 Unser Tischkellner Lowie

fand um 18:30 Uhr im Restaurant „CERES“ am Tisch 409 statt …

Am Abend des ersten SEETAGES gab dann
der noch sehr junge Kapitän, Paolo Benini,
eine Willkommens – Gala im JUPITER-Theater …

013 Willkommens - Gala - Cocktail 1014 Willkommens - Gala - Cocktail 2

Auf dem Weg zu unserer Kabine
querten wir noch einmal das ATRIUM

017 Kreuzfahrtschiff-Zentrum _ Atrium

Und mit diesem Bild vor Augen
konnten wir zufrieden und in Ruhe einschlafen …

018 Meeres-Impression am Abend

+++ FORTSETZUNG folgt +++ :wave: