08.05.19 # WortWAHL #


Dieser Tage gab mir der nachstehende Artikel
doch zu denken …

und veranlasste mich zu zwei (noch unveröffentlichten)
TAGEBUCHNOTIZEN, die ich, – hier zusammengefasst -,
als PRESSEBEITRAG der Redaktion zustellte:

Die VERÖFFENTLICHUNG ließ diesmal
nicht lange auf sich warten … :

“Führe mich nicht in VERSUCHUNG.
Ich finde den WEG allein.“ [R.M. B.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT @ © PachT @
Werbeanzeigen

29.04.17 # Zweite nachösterliche WochenendBetrachtung #


594. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Misericordias domini
mit WORTEN anderer wie  S.&I. Starck u. F. Beutelrock / Moderation u. Fotos: Eisenach (Thür.)  – © PachT ]

Misericordias domini       

 Für BARMHERZIGKEIT 
schreibt man keine RECHNUNG …

weil Güte ist, 

wenn man das   l e i s e   tut, 
was die anderen   l a u t  sagen!
___

“ BARMHERZIGKEIT ist die HÖFLICHKEIT der SEELE. “
[ Ch. Tsch. ]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START in die neue WOCHE!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

@@@@@@@@@@@@@@@@  © PachT  @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@