02.04.19 # GeScHeNkE #


Der 1. April ist zwar vorbei, a b e r es gibt
auf dem MARKT trotzdem noch überraschungsträchtige G E S C H E N K E :

“Nur taktlose MENSCHEN rächen sich
mit GEGENGESCHENKEN.“ [W. M.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @
*************************
Werbeanzeigen

27.03.19 # LOKALZEITUNG präsentiert JUGENDBILD #


Vor wenigen Tagen beschrieb ich auf FACEBOOK
eine BEGEBENHEIT wie folgt … :

😉 Am 23. März 2019 erlebte ich in meiner
HEIMATSTADT Erfurt eine DEMONSTRATION
von HERANWACHSENDEN:
▶️ Man fordert 👉 MENSCHENRECHT ein;
ich sah dort LEUTE, die nicht wissen, dass es auch eine 👉MENSCHENPFLICHT gibt❗️
▶️ Man grölte BEGRIFFE durch die Straßen;

ich sah dort LEUTE mit 👉 BIERFLASCHEN ausgestattet, die bestimmt nicht wussten,
wie man 👉 die lauthals gebrüllten WORTE,
– richtig geschrieben -, derzeit zu Papier bringt ❗️

Diese widersprüchlichen HELDEN

der STRAßEN und PLÄTZE von heute
werden morgen die politische ELITE sein – 
die POLITIKER von heute machen es bereits beispielgebend und augenscheinlich vor 😢❗️

Gestern nun fand ich in in meiner Lokalzeitung mit drei BEISPIELEN in einer Ausgabe, – schwarz auf weiss -, meine GEDANKEN bestätigt:

DROGE – ein WERT, der ermutigt !
ALKOHOL – ein WERT mit NACHHALTIGKEIT !
ZERSTÖRUNG – ein WERT mit Ausdruck geistiger GRÖSSE !
“Wir protestieren für eine bessere WELT“ – für unsere WERTE !

“Gesellschaftliche PRINZIPIEN
kann man leichter bekämpfen
als nach ihnen zu leben.“ [A. A.]

Diesen Pressebeitrag zum Thema schrieb ich bereits vor 8 Jahren –
meine Auffassung hat sich also nicht geändert …

*@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT *

09.03.19 # A u f r ä u m e n d e WochenendBetrachtung #


686. GEDANKENSPIEL zum THEMA Gerümpel
mit WORTEN anderer wie Fr.W. Voigt u. S. Haag
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

______________________

G e r ü m p e l

Ob aus materieller oder ideeller Sicht beurteilt –
die Abhängigkeit ist unverkennbar, denn …

“Es gibt LEUTE, die zahlen für GELD
jeden PREIS.“ … [A. Sch.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein 
erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @

29.12.18 # Meine verändernde WochenendBetrachtung #


Mühe ohne Ende

676. GEDANKENSPIEL zum THEMA Veränderung

mit WORTEN anderer wie M. Hinrich, F. Mauriac u. S. G.-Kolakovic

Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 5 W

___

V e r ä n d e r u n g

Zitat Gewohnheit

Doch …

Zitat Zeitreife

Deshalb sollte man stetig neu abwägen:

Zitat Offen für Freunde

___

Möbel antik

“Die meiste MÜHE gilt dem, was nicht zu ändern ist.“ 
[R.v. Sch.]

UhrZeit

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n

BESUCHERN und GÄSTEN

meiner Blog – Seite wünsche ich

ein erholsames WOCHENENDE

sowie 

einen gesunden START ins neue JAHR !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Freunde

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- u. Fotoauswahl @  © PachT @

31.08.17 # INTERPRETATION über das F L U C H E N an sich #


WasserSpieler1

[ 576. Tagebuchnotiz –  © PachT ]

SSW576.Gedanke_Befreiendes Fluchen

Befreiendes    F l u c h e n

K l u g e  MENSCHEN

f l u c h e n   öfter und sagen dabei auch mal dumme SACHEN,

d u m m e  LEUTE

hingegen  t u n  sie ganz einfach und das auch noch ständig …

__
Inspiration durch die öffentliche Beichte von C. E.,

– einer guten FB-Bekannten -, über ihr >>> Fluchen am Morgen des 30.07.17

WasserSpieler2

“ Was lange gärt, wird endlich WUT. “ … [ W. R. ]

Lange Brücke
@@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS  @@  © PachT @@

20.05.17 # Fünfte nachösterliche WochenendBetrachtung #


597. GEDANKENSPIEL zum THEMA  ROGATE
mit WORTEN anderer wie  J. Stebler u. U. Hettich /

Moderation u. Fotos ( Weimar / Belvedere ) – © PachT

Rogate     

Bei vielen LEUTEN kommt’s weniger darauf an,
was sie beten, als dass sie die HÄNDE richtig falten …

Sie sind wohl unwissend:

GEBET ist nicht nur, WORTE zu formulieren.
GEBET ist, sich auf GOTT hin zu formieren
und sich von ihm formen zu lassen!
___

“ VORBETER und NACHBETER gibt es genug.
Es mangelt an BETERN. “
.
.. [ R. Sch. ]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START in die neue WOCHE!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@@@@@@@@@@@@  © PachT  @@@@@@@@@@@@@@@@@

18.06.16 # L e u t s e l i g e WochenendBetrachtung #


[ 561. GEDANKENSPIEL zum Thema   L e u t e   mit WORTEN anderer wie L. Krainer, J. Ringelnatz u. F. Nietzsche /
Moderation und Bildauswahl – © PachT ]
Meine WochenendBetrachtung 2 F

L e u t e

LEUTE, die sich gehen lassen.
sollte man lieber laufen lassen …

Wiederum sind

manche LEUTE wie UHREN.
Wenn man sie aufzieht, gehen sie !

Andererseits ist auch bemerkenswert :

Wer [ von den LEUTEN ] aus sich keinen HEHL macht,
e m p ö r t !

Warum denn nun das ?
___
Zwinkern
“ So unterschiedlich wie die LEUTE selbst sind,
ist auch ihr RUF. „
 … 
[ S. St.]
sympathisch.sinnlich.nett
.
A L L E N
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner SEITE
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
und
einen gesunden und guten START in die neue WOCHE !
.
Kusssmilie_gr
___***___

19.03.16 # Meine WochenendBetrachtung #


[ 549. GEDANKENSPIEL zum Thema Leutseligkeit
mit WORTEN anderer wie Friedr. Nietzsche u. Friedr.v. Schiller /

Moderation und Fotos: Arnstadt (Thür.) – © PachT ]
.
Meine WochenendBetrachtung 5 W

L e u t s e l i g k e i t 

In der LEUTSELIGKEIT
ist nichts von MENSCHENHASS, aber eben darum
allzu viel von MENSCHENVERACHTUNG …

Darum erlebt man immer wieder :

Allzu viel LEUTSELIGKEIT
beglückt nicht !

3 Alteburgturm Nordseite

“ Es ist ein JAMMER, dass DUMMKÖPFE so selbstsicher sind und die KLUGEN so voller ZWEIFEL. „ … [B. R.]
.
7 Alteburgturm Mystik
.
A L L E N
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner SEITE
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
und
einen guten START in die neue WOCHE !
.
14 Arnstadt Schloßruine Neideck
___*.

08.03.14 #-# LEUTE in tollen KLEIDERN #-# WOCHENENDBETRACHTUNG #-#


[ Text: 440. GEDANKENSPIEL zum Thema LEUTE
mit WORTEN anderer wie Gottfried Keller u. eines span. Unbekannten /
Fotos : St. Petersburg – © PachT ]

.

Verweile zum Schauen

.

L e u t e

KLEIDER machen LEUTE …

D e n n o c h …

Man empfängt LEUTE
nach ihrem KLEIDE
und entlässt sie
nach ihrem VERSTAND !

___

StPbg_ Impressionen

.

WIR stecken doch alle n a c k t in unseren KLEIDERN.“ … [H. H.]

.

StPbg_ Impressionen

.

=> => A L L E N :wave:

=> => ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner SEITE

=> => wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

und

=> => einen guten START in die neue WOCHE ❗

.

StPbg_ Impressionen
___*

17.01.10 ++ GEDANKEN über LEUTE eben ++ Eine PROBE aus dem DENK- und SCHREIBLABOR ++


KURIOSES 17 KNUTSCHVerkauf bei IKEA
.
[Foto: „Fehlblick der Kamera bei IKEA ?“ aus PachT’s Kuriositäten /
Text: (258.) GEDANKENSPIEL zum Thema LEUTE, eben! mit WORTEN anderer
wie Winfried Hönes und Siegfried Kardach – © Alle Rechte vorbehalten by PachT]

Manche LEUTE
sind heute schon
von der ZUKUNFT enttäuscht,
als ob sie bereits JAHRE
darin gelebt hätten …

wiederum

manche LEUTE
rühmen sich ihrer
SELBSTÄNDIGKEIT
und
meinen doch nur ihre
SELBSTHERRLICHKEIT !

Ich habe es schon erlebt, dass

manche LEUTE
meinen,
sie müssten mit dem KOPF
durch die WAND
dabei aber
fallen sie mit der TÜR
ins HAUS

und als Krönung noch

heiraten
manche LEUTE
ihre falschen VORSTELLUNGEN !

Und schon bald merkst du,

BEILEID ist, wenn
manche LEUTE
mit ihrem LEID
dann immer bei dir sind !

Doch global betrachtet,

ist das LEBEN so hart,
dass es sogar
manche LEUTE
aushält …

Um aber wirklich

manche LEUTE
aushalten zu können,
muss man sie aushalten !

und da stellst du erschrocken fest:

Manche LEUTE
kann man gar
nicht
schlecht machen !