24.06.19 # Nicht vergessen: WEIHNACHTEN #


In e x a k t 6 MONATEN
ist es schon wieder so weit …

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT/ Fotos @ © PachT @
Werbeanzeigen

25.04.19 #Wer wagt gewinnt#


Das 23. Erfurter FEDERLESEN
wurde ausgelobt …

Das vorstehende ZITAT bewog mich,
auch dazu meine BEWERBUNG einzureichen.

Schon am 24. März hatte ich mich bereits
das 7. Mal nunmehr
zum XII. LYRIKWETTBEWERB der
BIBLIOTHEK deutschsprachiger GEDICHTE angemeldet. Zur ERINNERUNG >>> h i e r .

“GEDICHTE können
die WELT durchsichtig machen.“

[O. P.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOs @ © PachT @
**************************

24.03.19 # Zum zehnten Male #


Es gibt eine BUCHREGAL-ABTEILUNG, die beinhaltet die ERGEBNISSE bisheriger BEWERBUNGEN:
Bibliothek deutschsprachiger Gedichte / Frankfurter Bibliothek / Literarion Lyrik Bibliothek

Weitere Veröffentlichungen: > Magazin (4) MONTAGSLYRIKER und > Lokalpresse Thür. Tageblatt und THÜR. ALLGEMEINE

Meine diesjährige Bewerbung ist ein überarbeiteter Text
aus meinem Zyklus
Gedanken über die vier Elemente in Momentaufnahmen
mit dem Titel
“Elementares Glücksmoment“ ( 2011 )

Zwei Teile aus dem Zyklus sind bereits bei diesem Verlag veröffentlicht:
Lebensspender“ (Bd. XVI.) und „Balance“ (Bd. XIX.)
https://gedichte-bibliothek.de/teilnehmen

„Ein SINN unseres LEBENS ist:
Glücklich zu sein,
ohne andere unglücklich zu machen.“
[O. K.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT