07.07.19 # Das WARTEN auf ENTSCHEIDUNGSFINDUNG #


Zum 7. Mal in Folge habe ich mich auch 2019 mit einem LYRIKBEITRAG für die 22. Ausgabe
dieser Reihe beworben …

Nun steigt wieder die SPANNUNG, da jüngst im NEWSLETTER des Verlages der Versand der GUTACHTEN für die nächsten Tage angekündigt wurde …
Das WARTEN zwischen BEWERBUNG und möglicher NOMINIERUNG ist anstrengend und bewirkt LAMPENFIEBER wie vor einem öffentlichen AUFTRITT …
___

Nachstehend habe ich noch einmal meine bisher sechs erfolgreichen BEITRÄGE eingestellt … :

********************

“Solange ein MENSCH
noch VERSE schreibt,
kann er nicht
unglücklich sein.“
[J. P. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @
Werbeanzeigen

26.06.19 # Meine WEB-SEITE auf dem digitalen MARKT #


Seit über 12 Jahren arbeitet nun mein
DENK- und SCHREIBLABOR und
veröffentlicht seine geistigen und visuellen PRODUKTE auf diesem BLOG.

Am MONTAG, – 24.06.19, 15:00 Uhr -, erschien mittlerweile der nunmehr 4.000 EINTRAG.

Vom 27.05. – 23.06.19
wurde diese SEITE auf W o r d P r e s s

selbst n u r insgesamt 1.663 x
aufgerufen

Die weitere tägliche VERÖFFENTLICHUNG
über T W I T T E R erhöht die Z A H L
der L E S E R um ein erheblich Vielfaches:

Die LESER auf FACEBOOK können leider nicht statistisch erfasst werden

“Der MASSSTAB,
den wir an die DINGE legen,
ist das MASS
unseres eigenen GEISTES.“
[M.v. E.-E.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos / Montagen @ © PachT @
… an dieser STELLE
allen ständigen und auch zufälligen LESERN meiner SEITE