23.11.18 # Wie früher auch: MACHENSCHAFTEN durch SEILSCHAFTEN #


Machenschaften

Es scheint offensichtlich:
Die MACHT der MACHTELITE macht
heutzutage MACHT nur noch durch
MACHENSCHAFTEN machbar ... 

___ 
© PachT 2018 / 249. (672.) Politische Tagebuchnotiz
Gedanken nach dem politischen Debakel in den sogenannten
Volksparteien CDU / CSU und SPD




" Nichts ist vollkommen. Alles lässt sich missbrauchen. "
[B.-L. L]


@ Idee @ Ausführung @ Text / Foto @  © PachT @

Advertisements

18.11.18 # Das könnte durchaus passieren #


Hast Du Deinen GEDANKEN ausgedrückt,
gibt’s welche, die spiel’n gleich  v e r r ü c k t  !

“ Was ist die MACHT Deines WORTES gegen ein MACHTWORT von Facebook “ [W. M. / PachT ]

@ Idee @ Ausführung @ Text- / Bildauswahl @  © PachT @

13.11.18 # Meine unverhohlene MEINUNG wurde unverkürzt öffentlich #


Am 08.11.18 veröffentlichte ich >  h i e r
meine MEINUNG zu der durchschaubaren
INSZENIERUNG der CDU-Vorsitzenden Merkel.

Unverkürzt, – wider ERWARTEN -, erschien
gestern mein PRESSEBEITRAG auf der LESERSEITE:

TA-Artikel zur CDU-Vorsitz-Inszenierung 2018.11.06 3 Blog 13.11.18


„Ein PROBLEME stellt sich, wie man es anpackt.“ 
[G. B.]

 

Hintergrund 55

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @  © PachT @

 

 

16.10.18 #Das WESEN der Politiker und die GESUNDHEIT #


Logo Thüringer Allgemeine 1

Dieser gab es hier etwas INTERESSANTES zu lesen: 

TA-Artikel über GesundheitsKosten 2018.10.11 _1a Blog 16.10.18

TA-Artikel über GesundheitsKosten 2018.10.11 _1b Blog 16.10.18

TA-Artikel über GesundheitsKosten 2018.10.11 _1c Blog 16.10.18___

Kann man einen solchen VORGANG kommentarlos so hinnehmen? – NEIN!
Hier meine bis dato unveröffentlichte persönliche MEINUNG:

LESER-MEINUNG 
zu „Riskante Umverteilung“ und “Kassenärzte: …“ [Titelseite] sowie
“Medizin fürs Portemonaie“ [Politik]
in TA v. 08.10.2018 / S. 1 und 8
___

 Humane Gesellschaft?

Einer Umfrage hatte ich mal entnommen, dass sich 43% der Befragten für die Gesundheit als das höchste Gut der Menschen entschieden hatten. Wenn man als Normalbürger die öffentlich geführten Streitigkeiten zwischen den Verantwortlichen des Staates mit denen in der Medizin und Pharmazie sowie der Therapie und Pflege verfolgt, muss man die Frage stellen dürfen: Wie human ist eigentlich noch unsere Gesellschaft?
Die Gesundheit ist heutzutage mehr denn je nur noch ein Ball, der zwischen den Eliten der Macht und des Kapitals auf dem politökonomischen Spielfeld unter Ausschluss der eigentlich Betroffenen sowie ohne Schiedsrichter regellos umkämpft ist.
___

Ä r z t e - die besten

“Auch der KAMPF um die GESUNDHEIT ist multinational  –  also spektakulär!“
[W.Sch. / PachT 2018]

MelchendorferStraße_ehem. Etama 2

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTO @  © PachT @

28.05.18 # Die PRESSE und die WAHRHEIT 2018 zur Oberbürgermeisterwahl in Erfurt


TA-Artikel zu OB-StichWahl 2018.04.27 1 Blog 28.04.18

Mein KOMMENTAR zu dieser offenbarten WAHRHEIT:

Thüringer Allgemeine
Redaktion           ………………..       Erfurt, 27.04.2018 – als eMail

LESER-MEINUNG
zu “ Am Sonntag geht es um die Macht … “ [ Titelseite ]
in TA v. 27.04.2018 / S. 1
___

Die Presse ist der Wahrheit verpflichtet  

Mit dem Aufmacher auf der TA-Titelseite  “Am Sonntag geht es um die Macht in den großen Thüringer Städten“  ist die Katze nun endlich aus dem Sack, ist die Wahrheit offen ausgesprochen.
N i c h t  das kommunalpolitische Können zum Wohle des Souveräns, sondern die Macht einer Partei steht an erster Stelle einer Wahl in einem Bundesland sowie dessen Städten und Gemeinden.
Wer es bis jetzt nicht wusste, 
wird nun mit einer vollkommen neuen Einstellung den Weg zur Wahlurne gehen.
___
AbendGruß 15@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTO  @  © PachT @

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

“ Wer ehrlich will, was er soll, der kann auch,
was er will. “ … 
[ J.v.E. ]

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

clone tag: 8630390417635449527

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

16.03.18 # Da kannst du lange warten #


Ich lese immer noch in dem BUCH
HÖRT ENDLICH zu! …  Frank Richter
und  suche für mich nach einem FAZIT.
Es wird noch etwas dauern …
___
Hintergrund 37

Im Jahre 2011 vermerkte ich in meinem Politischen Tagebuch :

SSW228.Gedanke_Irrsinn

Bis heute ist es aber noch nicht dazu gekommen :

SELBSTANZEIGE eines POLITIKERS 2014

obwohl es ja unzählige BEISPIELE dafür gibt,

Niemand hat die Absicht _ Januar 2013

die aber dank einer stabilen REGIERUNG unter Frau MERKEL geschickt unter den TEPPICH gekehrt werden, – soll heißen -,
wirtschaftspolitisches FEHLVERHALTEN von POLITIKERN
blieb bisher und bleibt zu Lasten des STEUERZAHLERS straffrei!
___

036 MACHTKAMPF statt WAHLKAMPF

“ Wer die SCHLECHTEN schont, verletzt die GUTEN. “  [ P. S. ]

SSW608.Gedanke_NeueZEIT AlterGEIST

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

01.03.18 # Disziplin und Karriere #


025 KLAGENFURT Landhaus Wappensaal 2

D i s z i p l i n

Augenscheinlich wahrgenommene DISZIPLIN 
ist vermittelter Ausdruck von WILLENSSTÄRKE.
___
© PachT 2011

SSW232.Gedanke_Disziplin

Doch manch einer bekommt dennoch einen DÄMPFER …
WARUM? … WIESO?
Ich bin froh, dass ich aus dieser  T R E T M Ü H L E  raus bin!

SSW113.Gedanke_KarriereBarriere

K a r r i e r e  –  B a r r i e r e

Meine KARRIERE 
ist nicht nur 
eine FRAGE 
meines objektiven 
KÖNNENS, WOLLENS und HANDELNS,

sondern

vielmehr auch 
eine FRAGE 
des subjektiven 
DENKENS, WOLLENS und HANDELNS 
der mir VORGESETZTEN … 

Denn … 

WER die MACHT hat, 
hat eben auch das SAGEN! 
___
© PachT 2010

WegWeiser _ Smartphone

“ Mit den JAHREN steigern sich die PRÜFUNGEN. “ … [ J.W.v. G. ]

26 Buchmesse Eindrücke

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

16.01.18 # Lange hat es gedauert – a b e r dann ist er doch noch gekommen ! #


Dieser PRESSEARTIKEL weckte meine AUFMERKSAMKEIT,

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 1b 2017.11.07 Blog 16.01.18

zumal diesem die ausdrückliche AUFFORDERUNG des Chefredakteurs zur MEINUNGSÄUSSERUNG zur Seite gestellt war, der ich mit Freude nachgekommen bin …

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 1a 2017.11.07 Blog 16.01.18
**

Erfurt, 12.11.2017 – als eMail 

LESER-MEINUNG
zu “ Großer Traum oder böse Tat „… “ Das Ende der Illusion “
in TA v. 07.11.2017 / S. 1 u. 3

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.
Einem möglichen Abdruck, […], stimme ich hiermit zu :
__

Die Idee des Kommunismus, – soziale Gerechtigkeit für alle in einer menschlichen Gesellschaft zu verwurzeln -, war schon ein anerkennenswertes Ziel. Nur die Umsetzung einer neuen Idee scheiterte, – wie zuvor und auch heute noch -, am Rausch der Macht und der damit einhergehenden Korrumpierbarkeit derer, die sich das Sagen zuerkannt haben. 
In dem Zusammenhang sehe ich keinen Unterschied zwischen den Bluttaten der christlichen Kreuzzüge und der gottlosen Oktoberrevolution 1917 in Russland.
___
Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgehen, dass im zwei Monate späteren ABDRUCK meines Beitrages, der letzte Absatz  g e s t r i c h e n    wurde.

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 2 2017.11.07 Blog 16.01.18

___ 

02 Koserow Noch lange Schatten

“ Auch bei  W A H R H E I T E N
lohnt es sich, auf das  V E R F A L L S D A T U M  zu achten. “ … 
[ W. P. ]

k-P1020633

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS @@  © PachT @@

26.09.17 # Das vorläufige WAHLERGEBNIS und die absehbaren FOLGEN #


086 WahlErgebnis

Diese  POLITBEBEN – AUFZEICHNUNG  verheißt m. E. nichts GUTES …
Hier die erste klare ANSAGE ! Ob diese auch durchgestanden wird ?

087 ANsage
____

SSW407.Gedanke_Denker und Schwätzer

Es gibt aus meiner SICHT eine erste LEHRE aus dem vorläufigen ENDERGEBNIS zur BUNDESTAGSWAHL 2017 und den ersten Debatten in FUNK und FERNSEHEN, die erkennen lassen, dass WAHLPROGRAMME mit den KOALITIONSVERHANDLUNGEN zu MAKULATUR werden … :

SSW582.Gedanke_MachtPolitik
M a c h t P o l i t i k 

Wenn POLITIK in MACHTKAMPF ausartet, 
dann wird zuerst die WAHRHEIT geopfert … 
__

© PachT 
226. (582.) Politische Tagebuchnotiz 
Gedanke zur 19. Bundestagswahl 2017
___
SSW246.Gedanke_BibeluMacht

“ Angeschlagene POLITIKER sind wie angeschlagene BOXER :
doppelt   g e f ä h r l i c h . “
… [ Sir E. H. ]

SSW271.Gedanke_Volkspartei_Ade

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOAuswahl   @@  © PachT  @@

09.12.16 # Frau Merkel’s Woche war das wohl nicht – GEDANKEN aus früheren ZEITEN dazu #


[ Idee / Tagebuchnotizen: 24, 52, 89, 277,  292, 522, 412, 459 /
Bildauswahl – © PachT ]
***

ssw24-gedanke_konfliktursache

Meine THESE zu Konflikten und Krisen  

Das ZUSAMMENLEBEN  allerorts setzt voraus, dass
sich das DENKEN, FÜHLEN und HANDELN
sowohl des EINZELNEN als auch der GEMEINSCHAFT in
sozialer, ökonomischer, politischer und vielerlei anderer Hinsicht im vertretbaren Rahmen der VERHÄLTNISMÄßIGKEIT vollziehen muss.  

ALSO … sind eigenverantwortlich stets das WARUM (?),
PRO und Kontra
sowie 
NUTZEN und RISIKEN 
zielgerichtet abzuwägen !
DOCH … wer setzt den MAßSTAB,
bestimmt den HANDLUNGSSPIELRAUM und
beantwortet eindeutig die ERMESSENSFRAGE ? …

 HIER – einzig und allein – 
liegt der URSPRUNG aller
zwischenmenschlichen KONFLIKTE und globalen KRISEN …

___

© PachT 2008

ssw52-gedanke_globalisierung

Globalisierung 

Wer sich auf die Wildbahn der GLOBALISIERUNG begibt, 
muss innere STÄRKE 
durch sozialen FRIEDEN und wirtschaftliche STABILITÄT
aufweisen – 

ansonsten ist eine KRISE über kurz oder lang nicht abzuwenden !
___
(C) PachT 2008

ssw89-gedanke_machtausu%cc%88bung

Machtausübung  

MACHTAUSÜBUNG 
durch wen und wo auch immer 
ist und bleibt eine TÄTIGKEIT,

die entweder 
menschliche SCHWÄCHEN 
zu 
ausufernder STÄRKE 
um der MACHTERHALTUNG willen 
mutieren

oder

fundiertes WISSEN 
zu 
zielgerichtetem  HANDELN 
um der SACHE willen 
motivieren lässt …
___
(C) PachT 2009 


ssw277-gedanke_fundbuero

Verlorenes Vertrauen

Nach verloren gegangenem VERTRAUEN
in die POLITIK 
brauchen die BETROFFENEN 
in keinem FUNDBÜRO nachzufragen !
___

© PachT 2012


ssw292-gedanke_planlosinschaos

Planlos 

In der POLITIK planlos zu entscheiden, 
endet irgendwann im CHAOS …

___

© PachT 2012


ssw522-gedanke_politho%cc%88ren-politdenken-polithandeln

Hören – Denken – Handeln in der POLITIK

Immer mehr POLITIKER denken nicht mehr nach über das,
was sie hören; sie hören nur noch das, was sie hören wollen, um nicht  – sich überfordernd –  denken zu müssen.
___

© PachT  2016
Gedanken nach den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus 2016, bei denen CDU und SPD erhebliche Stimmenverluste erlitten, sich dennoch aber als Gewinner feierten.

ssw412-gedanke_bu%cc%88rokratie-als-schutzschild

“ So lange der GEIST im MENSCHEN noch träumt, lebt er von den PROBLEMEN, die das LEBEN nicht löst. „… [ F. E. ]

ssw459-gedanke_freiheit-u-nebenwirkung

Freiheit hat Nebenwirkungen

Ein Politiker, der 
uneingeschränkte FREIHEIT als unabdingbares MUSS 
im gesellschaftlichen ZUSAMMENLEBEN zelebriert, 
muss, – wann und wo auch immer -, 
unliebsame NEBENWIRKUNGEN einkalkulieren.
___

© PachT 2015

####################################################